Vorschläge für Ihren eigenen Urlaub von INTERCONTACT
Klassenfahrten & Jugendreisen bei Intercontact
Inforeisen von INTERCONTACT, speziell für Gruppenleiter
Unser monatlicher Newsletter informiert Sie über neue Tipps & Trends für Ihre Gruppenreise, über aktuelle Reiseinfos und vieles mehr - gleich abonnieren.
Sie sind hier: Startseite » Kapstadt Startseite

Kapstadt

8 Tage Standortreise

INTERCONTACT-Highlights

  • Keine Zeitverschiebung, kein Klimawechsel und dennoch ein Städtetrip in eine Fernreisedestination
  • Erleben Sie das internationale Flair Kapstadts - der Mutterstadt Südafrikas!
  • Tafelberg und Kap der guten Hoffnung
  • Pinguinkolonie
  • Besuch der bekannten Weingüter mit Weinprobe
 
 

 
 

Programmbeispiel zu dieser Rundreise

1. Tag: Ready for Takeoff

Am Abend Flug mit South African Airways via Johannesburg nach Kapstadt. Nachtflug.

2. Tag. Willkommen in Kapstadt

Ankunft in Kapstadt am Mittag. Am Nachmittag geht es dann auf eine Stadtrundfahrt durch Kapstadt - eine der schönsten Städte der Welt! Eine Auffahrt mit der Drahtseilbahn auf den Tafelberg (wetterabhängig) darf natürlich nicht fehlen.

Ausserdem Besuch der Victoria & Alfred Waterfront, eine große Attraktion für Einheimische und Besucher gleichermaßen. In zahlreichen Lokalen kann man auf der Terrasse sitzen und bei Wein oder Bier und einer Vielfalt von internationalen Speisen über die City hinweg direkt auf die Wand des Tafelbergs schauen.

Auf Wunsch können Sie den Tag hier ausklingen lassen oder sich aber zurück ins Hotel bringen lassen.

3. Tag: Ausflug zur Kaphalbinsel

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung. Sie fahren entlang der „Kap-Riviera", (so genannt wegen der Millionärsvillen, die sich in den Stadtteilen Clifton und Camps Bay aneinander reihen) und weiter über den herrlichen Chapman's Peak Drive (eine der schönsten Küstenstrassen der Welt), zum Kap der Guten Hoffnung. Unterwegs immer wieder unglaubliche Aussicht auf endlos lange Sandstrände.

Nach dem obligatorischen „Foto-Termin" am Kap der Guten Hoffnung und einem Spaziergang zum Leuchtturm, von wo aus Sie den berühmten Blick auf die Kapspitze genießen können, geht es zurück Richtung Kapstadt.

Unterwegs halten Sie in Simons Town und unternehmen einen kleinen Spaziergang zur Pinguinkolonie am Boulders Beach. Hier an diesem Strandabschnitt leben über 2.500 Afrikanische Pinguine und bieten einen herrlichen Anblick, wenn sie über den Strand watscheln und im Meer baden gehen. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Freizeit

Heute steht Ihnen der gesamte Tag zur freien Verfügung.
Unternehmen Sie z.B. einen ca. 1,5-stündigen Spaziergang von Ihrem Hotel aus immer am Atlantik entlang bis zur Waterfront und bummeln Sie dort durch die Geschäfte. Auch der Greenmarket-Square mit seinem großen Holzschnitzer- und Souvenirmarkt lohnt immer einen Besuch.

5. Tag: Die Weinkultur Südafrikas

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des südafrikanischen Weins. Südafrika wird zu den „neuen Weinländern" gezählt, produziert aber seit Jahrzehnten schon Lagen, an denen sich die Edeletiketten auch Frankreichs, Italiens und Deutschlands messen lassen müssen.
Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der Weine. Auf dem Boschendal Weingut werden Sie zunächst über das wunderschöne Gut geführt und selbstverständlich darf auch eine anschließende Weinprobe nicht fehlen.

Weiter führt Sie Ihre Fahrt in die Universitätsstadt Stellenbosch, der zweitältesten Stadt Südafrikas, die komplett unter Denkmalschutz steht. Schlendern Sie durch die von Eichen gesäumte Dorfstrasse und genießen Sie eine Tasse Kaffee in einem der zahlreichen gemütlichen Cafes.

Am frühen Nachmittag steht eine weitere Weinprobe auf dem Weingut Blauklippen auf dem Programm. Den Abschluss des Tages bildet eine kleine Wein- und Käseprobe auf dem Fairview Estate, ehe es zurück zum Ihnen bekannten Hotel in Kapstadt geht.

6. Tag: Freizeit und Afrikanischer Abend

Heute können Sie den Tag nochmals in Eigenregie verplanen.
Unternehmen Sie eine ca. 2,5 stündige Wanderung von der Bodenstation der Drahtseilbahn bis auf den Tafelberg - ein herrliches Erlebnis.

Auch ein Spaziergang durch die Botanischen Gärten von Kirstenbosch oder der Besuch des großen Aquariums an der Waterfront sind sehr interessant.

Am Abend geht es dann in ein typisches afrikanisches Restaurant, wo ein Abendessen mit Spezialitäten aus ganz Afrika serviert wird - ein perfekter Abschluss Ihres Kapstadt-Aufenthaltes. Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag: Es geht zurück nach Hause

Der Vormittag steht Ihnen bis zum Flughafentransfer zur freien Verfügung. Nachmittags Flug mit South African Airways via Johannesburg zurück nach Frankfurt. Nachtflug.

8. Tag: Willkommen daheim

Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen und Ende der Reise.

 
Leistungsbeispiel
  • Flüge ab/bis Frankfurt nach Kapstadt z.B. mit  South African Airways, 23 kg Freigepäck, Bordverpflegung je nach Tageszeit
  • Flughafensteuer und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge und Luftverkehrssteuer (ca.  € 366,- p.P.; Stand: Mai 2012)
  • 5 Übernachtungen in einem Hotel der guten Mittelklasse (Landeskategorie 4-Sterne) in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich reichhaltiges Frühstück
  • 1 x Abendessen (wie im Programm ausgewiesen)
  • Sämtliche im Programm ausgewiesene Exkursionen sowie Transfer- und Transportkosten in klimatisierten Reisebussen
  • Gepäckträgergebühren in allen Hotels und am Flughafen (1 Gepäckstück pro Person)
  • Eintrittsgelder bei den Besichtigungen
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers und Besichtigungen
  • INTERCONTACT-Koffergurt sowie -Kofferanhänger pro Teilnehmer

Extras für den Gruppenleiter

  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

 

Preisbeispiel pro Person für die günstigste Reisezeit
Reise-ID: KAP001
8 Tage ab € 1.589,-
bei einer Gruppengröße von 25 Personen
 
4-Sterne Hotel € 1.589,-
Städtereisen Kapstadt, Gruppenreisen Südafrika