„Connecting minds – creating the future“

EXPO Dubai & Abu Dhabi | 8 Tage Gruppenreise

„Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht die Weltausstellung EXPO, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben wurde und die erstmalig in einem arabischen Land stattfindet. In den 173 Tagen der EXPO 2020 soll es darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Menschen zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit immer imposanteren Skylines gegeneinander wetteifern, lernen Sie in Al Ain das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich neben dem Besuch der Weltausstellung von beeindruckenden Moscheen und Museen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

Reiseprogramm

„Connecting minds – creating the future“

EXPO Dubai & Abu Dhabi | 8 Tage Gruppenreise

„Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht die Weltausstellung EXPO, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben wurde und die erstmalig in einem arabischen Land stattfindet. In den 173 Tagen der EXPO 2020 soll es darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Menschen zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit immer imposanteren Skylines gegeneinander wetteifern, lernen Sie in Al Ain das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich neben dem Besuch der Weltausstellung von beeindruckenden Moscheen und Museen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

1. Tag (Sa., 19.02.2022): Flug Frankfurt – Dubai

Gegen 13:30 Uhr gemeinsamer Flug von Frankfurt nach Dubai. Nach Ankunft um ca. 22:45 Uhr werden Sie von Ihrer Reiseleitung herzlich begrüßt und zum Hotel begleitet. Es wartet eine kurze Nachtruhe auf Sie.

Sechs Übernachtungen in Dubai.

2. Tag (So., 20.02.2022): Dubai

Der Vormittag steht Ihnen nach der späten Ankunft zur Erholung und Akklimatisierung zur freien Verfügung. Am Nachmittag starten Sie zu einer magischen Stadtrundfahrt zu den Sehenswürdigkeiten, die inzwischen Kultcharakter haben und die zugleich Herz und Seele dieser modernen Stadt sind. Lassen Sie sich durch die kleinen Gassen des Souk Madinat Jumeirah treiben, genießen Sie die Basar-Atmosphäre und schießen Sie ein Foto am weltberühmten Hotel Burj Al Arab. Anschließend geht es über die künstlich angelegte Insel Palm Jumeira zum Atlantis Hotel, auch hier bleibt Zeit für einen Foto-Stopp. Danach können Sie sich in der Dubai Mall dem „Kaufrausch“ hingeben. Auf ca. 1,1 Millionen Quadratmeter erwartet Sie das weltgrößte Einkaufs-, Unterhaltungs- und Freizeitzentrum. Auch die „Dubai Fountains“, die spektakuläre Springbrunnenanlage, wird besucht. Weiter geht es zum Burj Khalifa. Der einen Quadratkilometer große Stadtteil ist seit der Eröffnung des 828 Meter hohen Burj-Khalifa-Turmes am 4. Januar 2010 das wahre neue Stadtzentrum Dubais. Seither wurde das Gebiet durch den Bau vieler neuer Wohntürme, der Oper und Shopping-Mall-Erweiterung stetig verdichtet und zieht täglich zehntausende Besucher an. Unvergesslich wird Ihnen die einmalige Aussicht auf Dubai von der Besucherplattform in der 124. Etage bleiben. Ob bei Tag oder bei Nacht, der Blick vom derzeit höchsten Gebäude der Welt ist phänomenal! (F)

3. Tag (Mo., 21.02.2022): Gemeinsame Führung über die EXPO

Nach dem Frühstück besuchen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung die EXPO Dubai. Die größte jemals in der arabischen Welt organisierte Veranstaltung wird 190 teilnehmende Länder und Millionen von Besuchern aus der ganzen Welt begrüßen. Erleben Sie die herzliche emiratische Gastfreundschaft bei der Führung zu den architektonischen Höhepunkten der Weltausstellung. Die Jugend und kommende Generationen stehen im Mittelpunkt der EXPO – sie sollen auf lokaler und globaler Ebene von Innovationen und der Schaffung neuer Geschäftsmöglichkeiten profitieren, neue Freundschaften eingeschlossen! Besuchen Sie zum Beispiel die hier aufgeführten Pavillons oder einen der 190 Länderpavillons und entdecken Sie, was die Expo Dubai 2020 einzigartig macht.

Mobilitäts-Pavillon: Es erwartet Sie die Entwicklung der Mobilität. Wie bewegen sich Menschen, Waren, Ideen und Daten (und was das alles bedeutet). Gehen Sie durch die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Mobilität, von der Erforschung der Antike bis zur künstlichen Intelligenz und virtuellen Welten voller Datenströme.

Nachhaltigkeits-Pavillon: Ein Pavillon, der die möglichen Strategien für eine nachhaltige Zukunft präsentiert, muss selbst ein Beispiel für nachhaltige Architektur sein. Aus einem Ausstellungsbehältnis wird der Pavillon selbst „Inhalt“ der Ausstellung, um der Welt zu zeigen, wie gute Praktiken und Forschung zur Nachhaltigkeit auch unter extremen klimatischen Bedingungen auf die Architektur anwendbar sind.

Chancen-Pavillon: Im Chancen-Pavillon geht es um die mitbestimmte Gestaltung der Zukunft, wie können einzelne, individuelle Entscheidungen globale Wirkung zeigen? Spielerisch werden 17 Nachhaltigkeitsziele erklärt, wie z. B. Bekämpfung der Armut und der Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Abends Rücktransfer zum Hotel. (F)

4. Tag (Di., 22.02.2022): Ausflug nach Abu Dhabi

Heute steht ein ganztägiger Ausflug nach Abu Dhabi auf Ihrem Programm. Abu Dhabi, das größte und ölreichste Emirat am Golf, ist gleichzeitig die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Zunächst etwas der Entwicklung von Dubai hinterherhinkend, verfolgt Abu Dhabi seit dem Jahr 2008 einen äußerst ambitionierten Masterplan. Abu Dhabi Economic Vision 2030 ist ein gewaltiges Entwicklungsprogramm für den Aufbau einer diversifizierten, nachhaltigen und wissensbasierten Volkswirtschaft. Einer der Schwerpunkte im Masterplan ist das Kulturviertel von Saadiyat, das an Größe und Vielfalt kaum zu übertreffen ist. Mit dem bereits eröffneten Louvre Abu Dhabi ist es im Begriff, sich zu einem weltweit bedeutenden kulturellen Zentrum zu entwickeln. Auf der Stadtrundfahrt lernen Sie die wesentlich stärker arabisch geprägte „Schwester“ der Glitzerstadt Dubai kennen. Sie werden erkennen, wie kunstvoll diese majestätische Stadt Vergangenheit und moderne Gegenwart miteinander verschmelzen lässt. Sie besuchen die prächtige Sheikh-Zayed-Moschee, ein architektonisches Meisterwerk mit arabischen Elementen und eine der größten Moscheen weltweit (bitte achten Sie auf einen entsprechenden Dresscode). Danach fahren Sie entlang der Corniche – der Uferstraße – vorbei an gepflegten Parks und Gärten mit tollem Ausblick auf die atemberaubende Skyline von Abu Dhabi. Ein Fotostopp wird auch am Luxushotel Emirates Palace (von außen) eingelegt. Besuch des Heritage Village, eines Zeugnisses der reichen und bunten Vergangenheit des Emirats. Ein Highlight ist Ihr Besuch des Louvre Abu Dhabi. Mit dem Museum ist Abu Dhabi ein Gebäude von Weltrang gelungen. Die Gesamtfläche des Museums beträgt 24.000 Quadratmeter und ist überdacht von einer einzigartigen, perforierten Kuppel mit einem Durchmesser von 180 Metern nach dem Entwurf des französischen Architekten Jean Nouvel. Die Kosten für den Bau, die Sammlung und den Namen Louvre betragen weit über eine Milliarde Euro. Voller großartiger Eindrücke geht es anschließend über Yas Island zurück nach Dubai. (F)

5. Tag (Mi., 23.02.2022): Ganztägiger Ausflug nach Al Ain

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Al Ain, einer der ältesten dauerhaft bewohnten Siedlungen der Welt und zum UNESCO-Weltkulturerbe zählend. Die Stadt ist reich an malerischen Festungen. Das Al Jahili Fort, eines der historischsten Gebäude der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde 1891 errichtet, um die Stadt zu verteidigen und wertvolle Palmenhaine zu schützen. Lernen Sie im Museum etwas über die Kultur und das Erbe der Menschen kennen und bewundern Sie wertvollen Beduinenschmuck und traditionelle Musikinstrumente. Das Al Ain Palace Museum ist das ehemalige Heim des verstorbenen Gründers der Vereinigten Arabischen Emirate, Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan. Es beherbergt eine große Sammlung verschiedener Ausstellungsstücke über die herrschende Familie. Besucher können die privaten Räume und Gärten besichtigen, die einst vom „Vater der Nation“ bewohnt wurden. Zu den weiteren Attraktionen zählen die Al-Ain-Oase mit ihren kühlen, schattigen Wegen und einem 3.000 Jahre alten Falaj-Bewässerungssystem. Diese Dattelpalmenoase wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) für ihre Bedeutung als Aufbewahrungsort für genetische Ressourcen, biologische Vielfalt und kulturelles Erbe anerkannt. Rückfahrt nach Dubai. (F)

6. Tag (Do., 24.02.2022): Freizeit oder Ausflug in die Wüste

Der Tag steht zur freien Verfügung in Dubai. (F)

IC-Reisetipp (fakultativ): Am Nachmittag nehmen Sie Platz in allradbetriebenen Jeeps und begeben sich auf eine spektakuläre Fahrt durch die Wüste. Das Auf und Ab in den goldenen Sanddünen wird Ihnen den Atem rauben. Ein einzigartiges und beeindruckendes Schauspiel bietet sich Ihnen: Bis zum Horizont nichts als Sand, mal rötlich, mal hellgelb geriffelt und immer wieder neue, vom Wind geschaffene Dünenformationen. In absoluter Stille erleben Sie, wie die Sonne kupferrot hinter den Dünen versinkt. In der Abenddämmerung erreichen Sie ein Beduinencamp, und wer möchte – kann sich im Kamelreiten üben oder „Sandboard“ fahren, während über dem offenem Feuer ein köstliches Barbeque für Sie zubereitet wird. Genießen Sie am letzten Abend Ihrer einzigartigen Reise die besondere Stimmung und lauschen Sie traditioneller Musik. Eine Bauchtänzerin sorgt für die richtige Atmosphäre. Alles in allem ein unvergesslicher Abend. (A)

7. Tag (Fr., 25.02.2022): Freizeit oder individueller Besuch der Expo, Rückflug

Der Tag steht zur freien Verfügung in Dubai. Nach dem Check-out bleibt Ihr Gepäck gut verwahrt im Hotel.

Am frühen Abend laden wir Sie herzlich zu einem gemeinsamen Abschiedsabendessen ein, bevor es in der Nacht zum Flughafen zurückgeht. Ihr Rückflug startet um 01:50 Uhr nach Frankfurt.  (F, A)

Nachtflug.

IC-Reisetipp (fakultativ): Wer möchte, hat heute nochmals die Gelegenheit, die EXPO auf eigene Faust zu erkunden und die bisherigen Erlebnisse zu vertiefen. Bummeln Sie durch die interessante Ausstellung und Pavillons. Das Ticket und die Metrofahrten sind im Preis eingeschlossen.

8. Tag (Sa., 26.02.2022): Ankunft in Deutschland

Mit vielen neuen Eindrücken aus einem Land wie aus „Tausendundeiner Nacht“ landen Sie um 5:45 Uhr wieder in Frankfurt. (F)

Vorbehalt

Programmänderungen (biespielsweise wetterbedingt) vorbehalten.

Unterkünfte

„Connecting minds – creating the future“

EXPO Dubai & Abu Dhabi | 8 Tage Gruppenreise

„Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht die Weltausstellung EXPO, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben wurde und die erstmalig in einem arabischen Land stattfindet. In den 173 Tagen der EXPO 2020 soll es darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Menschen zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit immer imposanteren Skylines gegeneinander wetteifern, lernen Sie in Al Ain das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich neben dem Besuch der Weltausstellung von beeindruckenden Moscheen und Museen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

IC-Leistungen

„Connecting minds – creating the future“

EXPO Dubai & Abu Dhabi | 8 Tage Gruppenreise

„Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht die Weltausstellung EXPO, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben wurde und die erstmalig in einem arabischen Land stattfindet. In den 173 Tagen der EXPO 2020 soll es darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Menschen zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit immer imposanteren Skylines gegeneinander wetteifern, lernen Sie in Al Ain das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich neben dem Besuch der Weltausstellung von beeindruckenden Moscheen und Museen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

IC-Inklusivleistungen
  • Flüge von Frankfurt nach Dubai und zurück mit Lufthansa in der Economy-Class, 23 kg Freigepäck
  • 6 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Hilton Garden Inn Mall of the Emirates im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abschiedsessen vor dem Rückflug
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Stadtrundfahrten und der Ausflüge
  • Stadtbesichtigung von Dubai inkl. Auffahrt auf den Burj Khalifa
  • Tagesausflug nach Abu Dhabi mit Besichtigung der Sheikh-Zayed -Moschee, des Heritage Villages und des Louvre Museums
  • Tagesausflug nach Al Ain mit Besuch des Al Jahili Fort und des Al Ain Palace Museums
  • EXPO-Ticket für 1 Tag (siehe Reisehinweis)
  • Eintritte für die inkludierten Besichtigungsprogramme

Reisehinweise

„Connecting minds – creating the future“

EXPO Dubai & Abu Dhabi | 8 Tage Gruppenreise

„Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht die Weltausstellung EXPO, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben wurde und die erstmalig in einem arabischen Land stattfindet. In den 173 Tagen der EXPO 2020 soll es darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Menschen zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit immer imposanteren Skylines gegeneinander wetteifern, lernen Sie in Al Ain das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich neben dem Besuch der Weltausstellung von beeindruckenden Moscheen und Museen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

Mitreisegelegenheit

Schließen Sie sich als Einzelperson, Paar oder Kleingruppe dieser bestehenden Gruppenreise eines INTERCONTACT-Reisekunden an.

Reisehinweise
  • Für Senioren über 65 Jahre ist der Eintritt zur EXPO kostenfrei (Nachweis erforderlich, Ticket wird am Eingang erteilt – Änderungen vorbehalten). Der Abschlag für das inkludierte Ticket am dritten Tag beträgt € 32,- pro Person.
  • Diese Reise ist für gehbehinderte Personen im Allgemeinen nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie uns wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.
Einreisebestimmungen

Für die Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate benötigen deutsche Staatsbürger einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate nach Ausreise gültig ist. Ein Visum ist für deutsche Staatsbürger nicht notwendig.

Für andere Staatsbürgerschaften informieren wir Sie in unserem Datenbankinformationssystem unter https://visumcentrale.de.

Anreisemöglichkeiten zum Flughafen:
  • Bahnanreise:
    Für Ihre Anreise zum Abflughafen bieten wir Ihnen ein kostengünstiges Rail & Fly-Ticket zum INTERCONTACT-Spezialpreis von € 79,– p.P.

    Das Rail & Fly-Ticket ist gültig für Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse ab allen DB-Bahnhöfen (ohne Sitzplatzreservierung)
  • Flug-Zubringer
    Gerne vermitteln wir Ihnen individuelle Zubringer-Flüge ab allen größeren Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereits ab € 95,- p.P.
Reiseversicherungen

Wir bieten Ihnen eine komfortable und preisgünstige Reiseversicherung – von der einfachen Reiserücktritts-Versicherung bis zum Vollschutzpaket – an. Bei den von uns angebotenen Versicherungen ist eine unerwartete COVID-19-Erkrankung nicht von der Erstattung ausgeschlossen. Zusätzlich bieten wir seit 01.01.2021 einen Quarantäne-Schutz.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.ic-gruppenreisen.de/reisehinweise.html

Lassen Sie sich zusätzlich gerne von uns persönlich beraten.
Tel.: 02642 2009-0
E-Mail: info@ic-gruppenreisen.de

Reiseleitung

„Connecting minds – creating the future“

EXPO Dubai & Abu Dhabi | 8 Tage Gruppenreise

„Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht die Weltausstellung EXPO, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben wurde und die erstmalig in einem arabischen Land stattfindet. In den 173 Tagen der EXPO 2020 soll es darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Menschen zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit immer imposanteren Skylines gegeneinander wetteifern, lernen Sie in Al Ain das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich neben dem Besuch der Weltausstellung von beeindruckenden Moscheen und Museen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

IC-Spartipps

„Connecting minds – creating the future“

EXPO Dubai & Abu Dhabi | 8 Tage Gruppenreise

„Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ – unter diesem Motto steht die Weltausstellung EXPO, die aufgrund der Corona-Pandemie von 2020 auf 2021 verschoben wurde und die erstmalig in einem arabischen Land stattfindet. In den 173 Tagen der EXPO 2020 soll es darum gehen, Innovationen vorzustellen, Ideen zu teilen und die Zusammenarbeit zu fördern. Denn Weltausstellungen bringen Länder, Unternehmen, internationale Organisationen und Millionen von Menschen zusammen, um sich mit den Herausforderungen der Gegenwart zu beschäftigen und sich darüber auszutauschen. Sie sollen ein Fest des menschlichen Erfindergeists werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit immer imposanteren Skylines gegeneinander wetteifern, lernen Sie in Al Ain das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich neben dem Besuch der Weltausstellung von beeindruckenden Moscheen und Museen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

Weitere Reiseempfehlungen