Die Welt Bruegels

Brüssel & Bruegel | 4 Tage Gruppenreise

Noch immer findet man in Flandern die wunderschönen pittoresken Dörfer und die „joie de vivre“, die Pieter Bruegel der Ältere so herrlich malte. Doch Flandern und die Kunst Bruegels sind weit mehr als das. Reisen Sie 2019 nach Brüssel und tauchen Sie ein in seine Welt. Die Region würdigt den 450. Todestag Bruegels mit allen Ehren, die dem herausragenden Künstler gebühren. Ein neues multimediales Besucherzentrum im Königlichen Museum der Schönen Künste, eine Sonderausstellung seiner Druckgrafiken in der Königlichen Bibliothek und zahlreiche Projekte unter anderem zeitgenössischer Künstler sowie eine Virtual Reality-Installation im Hallepoort Brüssel transportieren die Werke Bruegels ins 21. Jahrhundert.

Programmvorschlag

Die Welt Bruegels

Brüssel & Bruegel | 4 Tage Gruppenreise

Noch immer findet man in Flandern die wunderschönen pittoresken Dörfer und die „joie de vivre“, die Pieter Bruegel der Ältere so herrlich malte. Doch Flandern und die Kunst Bruegels sind weit mehr als das. Reisen Sie 2019 nach Brüssel und tauchen Sie ein in seine Welt. Die Region würdigt den 450. Todestag Bruegels mit allen Ehren, die dem herausragenden Künstler gebühren. Ein neues multimediales Besucherzentrum im Königlichen Museum der Schönen Künste, eine Sonderausstellung seiner Druckgrafiken in der Königlichen Bibliothek und zahlreiche Projekte unter anderem zeitgenössischer Künstler sowie eine Virtual Reality-Installation im Hallepoort Brüssel transportieren die Werke Bruegels ins 21. Jahrhundert.

1. Tag: Busanreise nach Brüssel

Ihre Reise in die Welt des berühmten flämischen Malers beginnt im multimedialen Besucherzentrum des Königlichen Museums der Schönen Künste, das 2019 eröffnet wird. Reisen Sie in der Zeit zurück, schlendern Sie durch „seine“ Straßen und entdecken Sie, wo er seine Inspiration hernahm. Anschließend Altstadtführung mit dem Grand-Place und seinen reich verzierten Barock-Fassaden. Wochentags findet hier ein farbenprächtiger Blumenmarkt statt. Sie sehen die architektonisch einmalige Kathedrale und natürlich das berühmte „Manneken Pis“!

Drei Übernachtungen in Brüssel.

2. Tag: Die Welt Bruegels in Brüssel

Heute erleben Sie den Ausnahmekünstler einmal anders. Denn wussten Sie, dass der Grafiker Bruegel produktiver war als der Maler Bruegel? Die Königliche Bibliothek in Brüssel besitzt eine beispiellose Sammlung seiner Druckgrafiken, die für die Sonderausstellung „Bruegels Welt in Schwarz und Weiß“ exklusiv aus den Archiven geholt wurden. Seine Zeichnungen sind faszinierend und gleichzeitig erfahren Sie, wie seine Grafiken in einer Druckerpresse des 16. Jh. hergestellt wurden. Weiter geht es zum sagenumwobenen Hallepoort, das Ihnen ein virtuelles Tor in Bruegels Universum öffnet. Bewegende Themen des 16. Jh. Von bahnbrechenden Enteckungen, aber auch von Kriegen und Schlachten werden hier wieder lebendig. Zum Abschluss des Tages geht es ins Palais der Schönen Künste (BOZAR) zur Bernard van Orley-Retrospektive. Van Orley gehörte eine der größten Werkstätten seiner Zeit, sodass er eine wesentliche Rolle im künstlerischen Brüssel des 16. Jh. spielte. (F)

3. Tag: Ausflug Gaasbeek & Dilbeek

Erstes Tagesziel ist Schloss Gaasbeek mit seinen romantischen Parkanlagen. Schmuckstück des Anwesens ist der Museumsgarten mit alten Obst- und vergessenen Gemüsesorten. Die Ausstellung „Narrenfest“ präsentiert Künstler des 20. Jh., die Bruegel wiederentdeckt und sein Vermächtnis interpretiert haben. Sie tauchen ein in eine besondere, durch Gemälde, Musik und Filme inszenierte Stimmung. Im nahe gelegenen Dilbeek erwartet Sie dann ein Projekt, das Sie die Landschaft Brabants in der Umgebung Brüssels mit den Augen Bruegels sehen lässt. Eine einmalige Ausstellung zeitgenössischer Künstler, die Bruegel ins 21. Jh. holen. (F)

IC-Reisetipp (fakultativ): Genießen Sie am Abend in der „Brasserie Bruegel“ ein Menü ganz im Stil des 16. Jahrhunderts.

4. Tag: Brüssel – Genk & Rückreise

Abfahrt nach Genk und Besuch einer experimentellen Ausstellung im Bokrijk Open Air Museum. Verschiedene Gebäude und Objekte, die in Bokrijk gezeigt werden, scheinen in die Werke Bruegels eingeflossen zu sein. Ausgehend vom Hier und Jetzt möchte Bokrijk vor allem die zeitgenössische Relevanz des Künstlers unterstreichen. Mit diesen lebendigen Eindrücken im Gepäck beschließen Sie Ihre Kunstreise in die faszinierende Welt Bruegels. Heimreise. (F)

Unterkünfte

Die Welt Bruegels

Brüssel & Bruegel | 4 Tage Gruppenreise

Noch immer findet man in Flandern die wunderschönen pittoresken Dörfer und die „joie de vivre“, die Pieter Bruegel der Ältere so herrlich malte. Doch Flandern und die Kunst Bruegels sind weit mehr als das. Reisen Sie 2019 nach Brüssel und tauchen Sie ein in seine Welt. Die Region würdigt den 450. Todestag Bruegels mit allen Ehren, die dem herausragenden Künstler gebühren. Ein neues multimediales Besucherzentrum im Königlichen Museum der Schönen Künste, eine Sonderausstellung seiner Druckgrafiken in der Königlichen Bibliothek und zahlreiche Projekte unter anderem zeitgenössischer Künstler sowie eine Virtual Reality-Installation im Hallepoort Brüssel transportieren die Werke Bruegels ins 21. Jahrhundert.

IC-Leistungen

Die Welt Bruegels

Brüssel & Bruegel | 4 Tage Gruppenreise

Noch immer findet man in Flandern die wunderschönen pittoresken Dörfer und die „joie de vivre“, die Pieter Bruegel der Ältere so herrlich malte. Doch Flandern und die Kunst Bruegels sind weit mehr als das. Reisen Sie 2019 nach Brüssel und tauchen Sie ein in seine Welt. Die Region würdigt den 450. Todestag Bruegels mit allen Ehren, die dem herausragenden Künstler gebühren. Ein neues multimediales Besucherzentrum im Königlichen Museum der Schönen Künste, eine Sonderausstellung seiner Druckgrafiken in der Königlichen Bibliothek und zahlreiche Projekte unter anderem zeitgenössischer Künstler sowie eine Virtual Reality-Installation im Hallepoort Brüssel transportieren die Werke Bruegels ins 21. Jahrhundert.

IC-Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Deutschland inkl. Exkursionskilometern
  • 3 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Besichtigungen
  • Führung im neuen Bruegel-Besucherzentrum
  • Altstadtführung Brüssel
  • Führung durch „Bruegels Welt in Schwarz und Weiß“ in der Königlichen Bibliothek
  • Besuch des Hallepoort & des BOZAR
  • Führung im Schloss Gaasbeek mit der Ausstellung „Das Narrenfest“
  • Rundgang in Dilbeek und Umgebung
  • Besuch der Ausstellung „Bruegels Welt“ im BOKRIJK in Genk
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Professionelle mehrfarbige Reiseausschreibung für die Bewerbung Ihrer Reise (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Die Welt Bruegels

Brüssel & Bruegel | 4 Tage Gruppenreise

Noch immer findet man in Flandern die wunderschönen pittoresken Dörfer und die „joie de vivre“, die Pieter Bruegel der Ältere so herrlich malte. Doch Flandern und die Kunst Bruegels sind weit mehr als das. Reisen Sie 2019 nach Brüssel und tauchen Sie ein in seine Welt. Die Region würdigt den 450. Todestag Bruegels mit allen Ehren, die dem herausragenden Künstler gebühren. Ein neues multimediales Besucherzentrum im Königlichen Museum der Schönen Künste, eine Sonderausstellung seiner Druckgrafiken in der Königlichen Bibliothek und zahlreiche Projekte unter anderem zeitgenössischer Künstler sowie eine Virtual Reality-Installation im Hallepoort Brüssel transportieren die Werke Bruegels ins 21. Jahrhundert.

IC-Spartipps

Die Welt Bruegels

Brüssel & Bruegel | 4 Tage Gruppenreise

Noch immer findet man in Flandern die wunderschönen pittoresken Dörfer und die „joie de vivre“, die Pieter Bruegel der Ältere so herrlich malte. Doch Flandern und die Kunst Bruegels sind weit mehr als das. Reisen Sie 2019 nach Brüssel und tauchen Sie ein in seine Welt. Die Region würdigt den 450. Todestag Bruegels mit allen Ehren, die dem herausragenden Künstler gebühren. Ein neues multimediales Besucherzentrum im Königlichen Museum der Schönen Künste, eine Sonderausstellung seiner Druckgrafiken in der Königlichen Bibliothek und zahlreiche Projekte unter anderem zeitgenössischer Künstler sowie eine Virtual Reality-Installation im Hallepoort Brüssel transportieren die Werke Bruegels ins 21. Jahrhundert.

Weitere Reiseempfehlungen