Kunst- & Kulturschätze zwischen Brüssel und Antwerpen

Brüssel & Flandern | 4 Tage Gruppenreise

Mit dieser Studienreise bieten wir Ihnen eine besondere Reise durch Belgien, ein Land, das nicht nur sprachliche Gegensätze sehr gut vereint. Neben barocken Gemälden, moderner Architektur und weltberühmter Kunst kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz.

Programmvorschlag

Kunst- & Kulturschätze zwischen Brüssel und Antwerpen

Brüssel & Flandern | 4 Tage Gruppenreise

Mit dieser Studienreise bieten wir Ihnen eine besondere Reise durch Belgien, ein Land, das nicht nur sprachliche Gegensätze sehr gut vereint. Neben barocken Gemälden, moderner Architektur und weltberühmter Kunst kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz.

1. Tag: Altstadtführung Brüssel

Nach Ankunft in Brüssel Altstadtführung: Der Grand-Place beeindruckt durch seine geschlossene Bebauung mit den reich verzierten Fassaden der Bürgerhäuser, vorwiegend im Barockstil gehalten. Wochentags findet hier ein farbenprächtiger Blumenmarkt statt. Sie sehen die architektonisch einmalige Kathedrale St. Michael und St. Gudula sowie natürlich das berühmte „Manneken Pis“!

Drei Übernachtungen in Brüssel.

2. Tag: Ausflug Brügge & Gent

Michelangelos Madonna, belgische Braukunst & Genter Altar

Ausflug nach Brügge und Rundgang  durch den mittelalterlichen Stadtkern  (UNESCO-Weltkulturerbe) und durch den Beginenhof zur Liebfrauenkirche. Hier bewundern Sie Michelangelos Marmorskulptur  „Madonna mit Kind“ und sehen die Gräber Karls des Kühnen und Marias von Burgund. Was wäre Flandern ohne sein Bier? Finden Sie es heraus während einer Führung durch eine Hausbrauerei, in der belgischen Spezialbiere gebraut werden – Bierprobe natürlich inklusive! Am Nachmittag geht es auf Entdeckungsreise durch Gent. Die Türme der St. Niklaas-Kirche und der St. Baafs-Kathedrale prägen das Panorama der autofreien Altstadt. In der Kathedrale erwartet Sie eines der schönsten Kunstwerke der Welt, das Altar-Triptychon „Lamm Gottes“ der Gebrüder van Eyck. (F)

3. Tag: Brüssel

Kunstgenuss und Schokoladenkunst

Tauchen Sie ein in die Welt des Surrealismus mit einem Besuch des Magritte Museums, das mit über 200 Werken die größte Sammlung des belgischen Malers weltweit beherbergt. Anschließend geht es weiter mit einem Genuss für die Sinne: Ein Besuch der Schauwerkstatt der „Chocolaterie Duval“ mit Erklärungen zur exquisiten belgischen Schokoladen- und Pralinenherstellung sowie eine Kostprobe versüßen Ihren Nachmittag. (F)

4. Tag: Brüssel – Antwerpen

Rubens heißt Sie willkommen!

Antwerpen – die einst bedeutendste Handelsstadt Europas brachte viele weltbekannte Künstler hervor, darunter die Maler Peter Paul Rubens, Anton van Dyck, Jacob Jordaens, Jan Brueghel d.Ä. und d.J. sowie den Buchdrucker und Verleger Christoph Plantin. Das Plantin-Moretus-Museum aus dem 16. Jh. zeigt die einzig erhaltene Buchdruckerei der Renaissance-Zeit (UNESCO-Weltkulturerbe). Gleich nach Ankunft in Antwerpen besuchen Sie das Rubenshaus. Noch immer scheint Peter Paul Rubens durch die Räume seines Wohnhauses und Ateliers an der „Wapper“ zu wandern. Lassen Sie sich als sein Gast durch sein Kunstkabinett führen und erahnen Sie, wie er hier mit Pinsel, Ölfarbe und Leinwand wahre Kunstwerke erschuf. Ein Stadtrundgang durch Antwerpen – heute drittgrößter Hafen und zweitgrößtes Diamantenzentrum der Welt – mit seinen vielen Museen, reich dekorierten Häusern und mittelalterlichen Gässchen beschließt diese einmalige Kunstreise. Antritt der Heimreise. (F)

Unterkünfte

Kunst- & Kulturschätze zwischen Brüssel und Antwerpen

Brüssel & Flandern | 4 Tage Gruppenreise

Mit dieser Studienreise bieten wir Ihnen eine besondere Reise durch Belgien, ein Land, das nicht nur sprachliche Gegensätze sehr gut vereint. Neben barocken Gemälden, moderner Architektur und weltberühmter Kunst kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz.

IC-Leistungen

Kunst- & Kulturschätze zwischen Brüssel und Antwerpen

Brüssel & Flandern | 4 Tage Gruppenreise

Mit dieser Studienreise bieten wir Ihnen eine besondere Reise durch Belgien, ein Land, das nicht nur sprachliche Gegensätze sehr gut vereint. Neben barocken Gemälden, moderner Architektur und weltberühmter Kunst kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz.

IC-Inklusivleistungen
  • 3 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Exkursionen im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Besichtigungen
  • Altstadtführung Brüssel
  • Stadtrundgang Brügge & Antwerpen
  • Führung durch eine Hausbrauerei in Brügge inkl. Kostprobe
  • Besuch des Magritte Museums in Brüssel
  • Besuch der Schauwerkstatt der „Chocolaterie Duval“ und anschließender Probe
  • Besichtigung des Plantin-Moretus-Museums und des Rubenshauses in Antwerpen
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie
  • Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Kunst- & Kulturschätze zwischen Brüssel und Antwerpen

Brüssel & Flandern | 4 Tage Gruppenreise

Mit dieser Studienreise bieten wir Ihnen eine besondere Reise durch Belgien, ein Land, das nicht nur sprachliche Gegensätze sehr gut vereint. Neben barocken Gemälden, moderner Architektur und weltberühmter Kunst kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz.

IC-Spartipps

Kunst- & Kulturschätze zwischen Brüssel und Antwerpen

Brüssel & Flandern | 4 Tage Gruppenreise

Mit dieser Studienreise bieten wir Ihnen eine besondere Reise durch Belgien, ein Land, das nicht nur sprachliche Gegensätze sehr gut vereint. Neben barocken Gemälden, moderner Architektur und weltberühmter Kunst kommt auch die Kulinarik nicht zu kurz.

Weitere Reiseempfehlungen