Einmaliger Chorauftritt im Veits-Dom zu Prag

Prag | 3 Tage Gruppenreise

Nach einem Zwischenstopp in Pilsen – Heimat der weltbekannten Brauerei und erste Auftrittsmöglichkeit für Ihren Chor – geht es in die „Goldene Stadt“ der tausend Türme an der Moldau, die auch Sie verzaubern wird. Sie lernen die Altstadt und die Prager Burg mit all ihrer Pracht kennen und begeben sich auf die Spuren der wohl bekanntesten böhmischen Komponisten Bedřich Smetana und Antonín Dvořák. Der St.-Veits-Dom lädt Sie zum krönenden Abschluss zu einem Chorauftritt ein.

Programmvorschlag

Einmaliger Chorauftritt im Veits-Dom zu Prag

Prag | 3 Tage Gruppenreise

Nach einem Zwischenstopp in Pilsen – Heimat der weltbekannten Brauerei und erste Auftrittsmöglichkeit für Ihren Chor – geht es in die „Goldene Stadt“ der tausend Türme an der Moldau, die auch Sie verzaubern wird. Sie lernen die Altstadt und die Prager Burg mit all ihrer Pracht kennen und begeben sich auf die Spuren der wohl bekanntesten böhmischen Komponisten Bedřich Smetana und Antonín Dvořák. Der St.-Veits-Dom lädt Sie zum krönenden Abschluss zu einem Chorauftritt ein.

1. Tag: Busanreise über Pilsen nach Prag

Auf dem Weg von Ihrem Heimatort in Tschechiens Hauptstadt an der Moldau legen Sie einen Zwischenstopp in Pilsen ein. Während eines geführten Rundgangs erfahren Sie Interessantes über die Europäische Kulturhauptstadt 2015 mit ihren zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten. In Pilsen können wir bereits Ihren ersten Chorauftritt z.B. in der Bischofskirche des Hl. Bartholomäus – dem Wahrzeichen der Stadt – einplanen.

IC-Reisetipp (fakultativ): Gerne organisieren wir auch eine Besichtigung der weltberühmten Pilsner Urquell Brauerei für Ihre Gruppe. (A)

Zwei Übernachtungen in Prag.

2. Tag: Prager Altstadt & Dvořák-Museum

Heute lernen Sie die Prager Altstadt kennen, die sich wie ein riesiges Freilichtmuseum entlang der mächtigen Moldau ausbreitet. Hauptanziehungspunkt ist der Altstädter Ring – einer der schönsten Plätze Europas. Allein das quirlige Leben auf dem Platz ist ein aufregendes Erlebnis. Hier befinden sich viele sehenswerte Bauten, aber vor allem bilden die Teynkirche, die Nikolaskirche und das Rathaus mit seiner astronomischen Uhr ein malerisches Ensemble. Ihre Führung endet mit einem Spaziergang über die Karlsbrücke, die vor allem für ihre Heiligen- und Patronats-Statuen bekannt ist. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der wohl berühmtesten Musiker des Landes. Im Antonín Dvořák-Museum tauchen Sie ein in das Lebenswerk des ernsten wie leidenschaftlichen Komponisten und erfahren vieles über die tschechische Musikgeschichte. Alternativ kann das Bedřich Smetana-Museum besucht werden. Am Abend genießen Sie eine malerische Schifffahrt auf der Moldau mit einem Buffet-Abendessen und stimmungsvoller Musik. (F, A)

3. Tag: Chorauftritt im St.-Veits-Dom & Rückreise nach Deutschland

Dieser Tag beginnt mit einem einmaligen Erlebnis! Sie singen in der 10-Uhr-Messe im St.-Veits-Dom. Die prachtvolle gotische Kathedrale ist wohl das eindrucksvollste Bauwerk der Prager Burg. Im Anschluss steht die Besichtigung des imposanten Burgviertels auf dem Programm. Neben den Räumen des Präsidenten reihen sich hier zahlreiche Vermächtnisse der tschechischen Geschichte wie der Alte Königspalast, die St.-Georgs-Basilika mit dem ehemaligen Benediktinerkloster St. Georg, das „farbenfrohe“ Goldene Gässchen aus dem 16. Jh., der Festungs- und der Pulverturm dicht an dicht. Im Anschluss heißt es Abschied nehmen. Rückfahrt in Ihren Heimatort. (F)

Unterkünfte

Einmaliger Chorauftritt im Veits-Dom zu Prag

Prag | 3 Tage Gruppenreise

Nach einem Zwischenstopp in Pilsen – Heimat der weltbekannten Brauerei und erste Auftrittsmöglichkeit für Ihren Chor – geht es in die „Goldene Stadt“ der tausend Türme an der Moldau, die auch Sie verzaubern wird. Sie lernen die Altstadt und die Prager Burg mit all ihrer Pracht kennen und begeben sich auf die Spuren der wohl bekanntesten böhmischen Komponisten Bedřich Smetana und Antonín Dvořák. Der St.-Veits-Dom lädt Sie zum krönenden Abschluss zu einem Chorauftritt ein.

IC-Leistungen

Einmaliger Chorauftritt im Veits-Dom zu Prag

Prag | 3 Tage Gruppenreise

Nach einem Zwischenstopp in Pilsen – Heimat der weltbekannten Brauerei und erste Auftrittsmöglichkeit für Ihren Chor – geht es in die „Goldene Stadt“ der tausend Türme an der Moldau, die auch Sie verzaubern wird. Sie lernen die Altstadt und die Prager Burg mit all ihrer Pracht kennen und begeben sich auf die Spuren der wohl bekanntesten böhmischen Komponisten Bedřich Smetana und Antonín Dvořák. Der St.-Veits-Dom lädt Sie zum krönenden Abschluss zu einem Chorauftritt ein.

IC-Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Heimatort inkl. Exkursionskilometern
  • 2 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel in Prag (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendbuffet während der Schifffahrt
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Transfers und Besichtigungen (außer Dvořák-Museum)
  • Stadtrundgang Pilsen & Stadtführung Prag
  • Eintritt Antonín Dvořák-Museum
  • Führung durch das Prager Burg-Viertel inkl. Eintritt Prager Burg
  • Schifffahrt auf der Moldau mit Live-Musik
  • Chorauftritt im St.-Veits-Dom

Extras für den Gruppenleiter

  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Einmaliger Chorauftritt im Veits-Dom zu Prag

Prag | 3 Tage Gruppenreise

Nach einem Zwischenstopp in Pilsen – Heimat der weltbekannten Brauerei und erste Auftrittsmöglichkeit für Ihren Chor – geht es in die „Goldene Stadt“ der tausend Türme an der Moldau, die auch Sie verzaubern wird. Sie lernen die Altstadt und die Prager Burg mit all ihrer Pracht kennen und begeben sich auf die Spuren der wohl bekanntesten böhmischen Komponisten Bedřich Smetana und Antonín Dvořák. Der St.-Veits-Dom lädt Sie zum krönenden Abschluss zu einem Chorauftritt ein.

IC-Spartipps

Einmaliger Chorauftritt im Veits-Dom zu Prag

Prag | 3 Tage Gruppenreise

Nach einem Zwischenstopp in Pilsen – Heimat der weltbekannten Brauerei und erste Auftrittsmöglichkeit für Ihren Chor – geht es in die „Goldene Stadt“ der tausend Türme an der Moldau, die auch Sie verzaubern wird. Sie lernen die Altstadt und die Prager Burg mit all ihrer Pracht kennen und begeben sich auf die Spuren der wohl bekanntesten böhmischen Komponisten Bedřich Smetana und Antonín Dvořák. Der St.-Veits-Dom lädt Sie zum krönenden Abschluss zu einem Chorauftritt ein.

Weitere Reiseempfehlungen