Eine literarische Reise

Weimar | 4 Tage Gruppenreise

Erobern Sie die Stadt der Klassiker! Ob Goethe, Schiller oder Bach, ein Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek oder Entdeckungen im Bauhaus – Schauplätze der Weltliteratur, Cranachs Meisterwerke und Weimars Parks und Schlösser laden zu einer einzigartigen Entdeckungstour in Weimar ein.

Programmvorschlag

Eine literarische Reise

Weimar | 4 Tage Gruppenreise

Erobern Sie die Stadt der Klassiker! Ob Goethe, Schiller oder Bach, ein Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek oder Entdeckungen im Bauhaus – Schauplätze der Weltliteratur, Cranachs Meisterwerke und Weimars Parks und Schlösser laden zu einer einzigartigen Entdeckungstour in Weimar ein.

1. Tag: Anreise nach Weimar

Begrüßung und Zimmerverteilung im Hotel. Nachmittags werden Sie die Stadt Weimar von ihrer literarischen Seite kennenlernen. Auf einer 2-stündigen Führung zum Thema „Schauplätze der Literatur“ erfahren Sie, hinter welchen Häuserfassaden Weltliteratur geschrieben und wo welche berühmten Werke uraufgeführt wurden. Anschließend  haben Sie dann noch Gelegenheit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. (A)

Drei Übernachtungen in Weimar.

2. Tag: Weimar Berühmte Dichter der Stadt

Ihr zweiter Reisetag beginnt mit einer Führung durch das Goethe Nationalmuseum. Das historische Wohnhaus sowie zahl-reiche Sammlungen wurden dem 1885 gegründeten Nationalmuseum überschrieb-en. Sie sehen Goethes kunst- und naturwissenschaftliche Sammlungen sowie seine Privatbibliothek. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Schillers Wohnhaus in der heutigen Schillergasse zu besichtigen. Das Haus umfasst Flur, Küche und Dienerzimmer und vermittelt Einblicke in den Alltag der Familie Schiller. Am Nachmittag Besuch des Lustschlosses Belvedere mit seinem Schlosspark. Das Schloss befindet sich auf einem 43 Hektar großen Areal. Herzog Ernst August von Sachsen-Weimar ließ sich hier eine barocke Sommerresidenz mit Irrgarten errichten. (F, A)

3. Tag: Bad Lauchstädt Auf Goethes Spuren wandeln

Nach dem Frühstück Fahrt ins etwa 100 km entfernte Bad Lauchstädt, das amtlich den Namen Goethestadt tragen darf. Die literarische Bedeutung der Stadt begann 1802 mit dem Besuch Goethes. Er wohnte über vier Wochen hier, mehrfach kam er in den folgenden Jahren zurück, seine Frau und er waren gern gesehene Gäste. Sie unternehmen einen Stadtrundgang durch den Ortskern, durch die historischen Kuranlagen sowie das Goethe-Theater, das einzige original erhaltene Theater aus der Goethezeit. Die Kuranlagen stammen aus den Jahren 1776 bis 1787 und wurden vom Stiftsbaumeister J.W. Chryselius entworfen. Der vordere Teil des Parks ist im französischen Stil gehalten, der hintere Teil ähnelt einem Landschaftspark. Vor der Rückfahrt nach Weimar steht Ihnen Zeit zur freien Verfügung. (F, A)

4. Tag: Weimars Bücherschatz & Rückreise

Vormittags steht der Besuch der berühmten Herzogin Anna Amalia Bibliothek auf dem Programm. Die Bibliothek verwahrt mehr als eine Million Buchbände und Zeugnisse vom 9. bis 21. Jh. Durch den Brand im Jahre 2004 wurden das Gebäude und zahlreiche Werke stark beschädigt. Seit 2007 ist die Bibliothek nach umfangreicher Restaurierung wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Heute sind hier eine Werkstatt für Buchrestaurierung und eine Abteilung für Sondersammlungen untergebracht. Das Highlight ist der weltbekannte Rokokosaal. Rückfahrt mit dem Bus zum Heimatort. (F)

Unterkünfte

Eine literarische Reise

Weimar | 4 Tage Gruppenreise

Erobern Sie die Stadt der Klassiker! Ob Goethe, Schiller oder Bach, ein Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek oder Entdeckungen im Bauhaus – Schauplätze der Weltliteratur, Cranachs Meisterwerke und Weimars Parks und Schlösser laden zu einer einzigartigen Entdeckungstour in Weimar ein.

IC-Leistungen

Eine literarische Reise

Weimar | 4 Tage Gruppenreise

Erobern Sie die Stadt der Klassiker! Ob Goethe, Schiller oder Bach, ein Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek oder Entdeckungen im Bauhaus – Schauplätze der Weltliteratur, Cranachs Meisterwerke und Weimars Parks und Schlösser laden zu einer einzigartigen Entdeckungstour in Weimar ein.

IC-Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Heimatort inkl. Exkursionskilometern
  • 3 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/ WC
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführungen Weimar & Bad Lauchstädt
  • Besuch des Lustschlosses Belvedere
  • Führung durch das Goethe Nationalmuseum
  • Besuch des Schiller Wohnhauses
  • Besichtigung der Anna Amalia Bibliothek
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Eine literarische Reise

Weimar | 4 Tage Gruppenreise

Erobern Sie die Stadt der Klassiker! Ob Goethe, Schiller oder Bach, ein Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek oder Entdeckungen im Bauhaus – Schauplätze der Weltliteratur, Cranachs Meisterwerke und Weimars Parks und Schlösser laden zu einer einzigartigen Entdeckungstour in Weimar ein.

IC-Spartipps

Eine literarische Reise

Weimar | 4 Tage Gruppenreise

Erobern Sie die Stadt der Klassiker! Ob Goethe, Schiller oder Bach, ein Besuch der Herzogin Anna Amalia Bibliothek oder Entdeckungen im Bauhaus – Schauplätze der Weltliteratur, Cranachs Meisterwerke und Weimars Parks und Schlösser laden zu einer einzigartigen Entdeckungstour in Weimar ein.

Weitere Reiseempfehlungen