Wiederentdeckt nach der Arabischen Revolution

Ägypten | 7 Tage Informationsreise

Lange Jahre war Ägypten, einst Hochkultur der Pharaonen und Schatzkammer der Antike, von der touristischen Landkarte verschwunden. Durch die Arabische Revolution hat das Land neue Wege eingeschlagen. Auf unserer Informationsreise entdecken wir nicht nur die weltbekannten Kulturschätze Ägyptens, sondern blicken aus Sicht von Einheimischen und von Experten auf die jüngste turbulente Vergangenheit dieses Landes.

Reiseprogramm

Wiederentdeckt nach der Arabischen Revolution

Ägypten | 7 Tage Informationsreise

Lange Jahre war Ägypten, einst Hochkultur der Pharaonen und Schatzkammer der Antike, von der touristischen Landkarte verschwunden. Durch die Arabische Revolution hat das Land neue Wege eingeschlagen. Auf unserer Informationsreise entdecken wir nicht nur die weltbekannten Kulturschätze Ägyptens, sondern blicken aus Sicht von Einheimischen und von Experten auf die jüngste turbulente Vergangenheit dieses Landes.

1. Tag (Mo., 13.05.2019): Flug Düsseldorf – Kairo

Flug nach Kairo und Transfer zum Hotel. Während eines Vortrags erfahren wir Wissenswertes zum Arabischen Frühling und der jüngsten Geschichte Ägyptens. (A)

Zwei Übernachtungen in Kairo.

2. Tag (Di., 14.05.2019): Ausflug Pyramiden von Gizeh, Sphinx & Alt-Kairo

Wir brechen auf, um die weltberühmten Pyramiden von Gizeh und die Sphinx zu bewundern. Noch heute und immer wieder beeindruckende Zeugnisse antiker Architektur! Nach einer Stärkung in einem landestypischen Restaurant besuchen wir das Ägyptische Nationalmuseum, eine Schatzkammer der Pharaonenkunst mit tausenden Ausstellungsstücken. Danach begeben wir uns im ältesten Stadtteil Kairos auf die Spuren des frühen Christentums und schlendern über den faszinierenden Khan el-Khalili-Basar. Von traditionellem Kunsthandwerk, Schmuck und Antiquitäten aus Gold, Kupfer, Messing und Silber bis Lederwaren und Gewürzen wird hier nahezu alles angeboten. Auch das traditionelle Galabija-Gewand kann hier erstanden werden. Nach Rückkehr in unser Hotel lernen wir bei einem Vortrag mehr zur Rolle der Religion im modernen Ägypten. (F, M)

3. Tag (Mi., 15.05.2019): Inlandsflug Kairo – Assuan, Ausflug Philae & Assuan-Staudamm

Nach unserem Flug in das malerische Assuan begeben wir uns an Bord eines komfortablen Nilkreuzfahrtschiffes. Anschließend Besichtigung des, zu Ehren der Göttin Isis, auf einer Insel im Nasser-See erbauten Tempelkomplexes von Philae. Weiter geht es zum unvollendeten Obelisk und dem wohl bedeutendsten und stets kontroversen Bauwerk Ägyptens der Neuzeit: dem Assuan-Staudamm. Nach dem Mittagessen segeln wir mit einem kleineren traditionellen Nilsegelschiff (Felucca) Richtung Assuan und besichtigen die Botanischen Gärten. Zurück an Bord des Kreuzfahrtschiffes erwartet uns bereits ein reichhaltiges Abendessen. (F, M, A)

Drei Übernachtungen auf einem Nilkreuzfahrtschiff.

4. Tag (Do., 16.05.2019): Nilkreuzfahrt: Kom Ombo – Edfu

In Kom Ombo gehen wir von Bord und besichtigen die Doppeltempel und Heiligtümer von Sobek und Haroeris sowie das Krokodilmuseum. Während wir unser Mittagessen an Bord genießen, geht es weiter stromabwärts nach Edfu. Von hier aus Kutschfahrt zum nahezu vollständig erhaltenen, beeindruckenden Horus-Tempel. Während der Pharaonenzeit ein bedeutender Kultort, der dem falkenköpfigen Gott Horus geweiht war. Wieder an Bord legt unser Schiff ab gen Luxor und wir beschließen den Tag mit einem orientalischen „Galabija-Abend“, zu dem uns unsere Crew in traditionellen Galabija-Gewändern empfängt. (F, M, A)

5. Tag (Fr., 17.05.2019): Nilkreuzfahrt: Luxor & Umgebung

Wir besichtigen den gewaltigen Tempel von Karnak, der dem König der Götter geweiht ist. Die Säulenhallen, Obelisken und Pylone dieses wohl größten, je von Menschenhand erbauten Tempels spiegeln 2.000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte wider. Jeder Herrscher hinterließ über die Jahrhunderte neue Zeugnisse im Tempel. Anschließend erhalten wir abseits der Touristenpfade authentische Einblicke in das Alltagsleben der Landbevölkerung. Beim Besuch einer Bauernfamilie lernen wir aus erster Hand mehr über ihren Lebensalltag und ihre Traditionen. (F, M, A)

6. Tag (Sa., 18.05.2019): Ausflug ins Tal der Könige, Rückflug Assuan – Kairo

Heute verlassen wir unser Schiff und besichtigen am Westufer des Nils das berühmte Tal der Könige mit dem mächtigen Hatschepsut-Tempel und den Memnon-Kolossen. Seit Ende des 18. Jh. wurden in der Totenstadt von Theben immer wieder bedeutsame Ausgrabungen unternommen. Anschließend fliegen wir zurück nach Kairo und genießen gleich nach der Ankunft eine kleine Stärkung, bevor es weiter zum Hotel geht. Am Abend sind wir zu Gast bei einer ägyptischen Familie, mit der wir gemeinsamen zu Abend essen. Eine interessante Begegnung, nicht nur um traditionelle „Hausmannskost“ kennen zu lernen, sondern um uns auszutauschen und einen unmittelbaren Einblick in den Alltag einer Kairoer Familie zu erhalten. (F, A)

Übernachtung in Kairo.

7. Tag (So., 19.05.2019): Rückflug Kairo – Düsseldorf

Je nach Flugzeit, Freizeit bis zum Abflug nach Deutschland. Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

Unterkünfte

Wiederentdeckt nach der Arabischen Revolution

Ägypten | 7 Tage Informationsreise

Lange Jahre war Ägypten, einst Hochkultur der Pharaonen und Schatzkammer der Antike, von der touristischen Landkarte verschwunden. Durch die Arabische Revolution hat das Land neue Wege eingeschlagen. Auf unserer Informationsreise entdecken wir nicht nur die weltbekannten Kulturschätze Ägyptens, sondern blicken aus Sicht von Einheimischen und von Experten auf die jüngste turbulente Vergangenheit dieses Landes.

IC-Leistungen

Wiederentdeckt nach der Arabischen Revolution

Ägypten | 7 Tage Informationsreise

Lange Jahre war Ägypten, einst Hochkultur der Pharaonen und Schatzkammer der Antike, von der touristischen Landkarte verschwunden. Durch die Arabische Revolution hat das Land neue Wege eingeschlagen. Auf unserer Informationsreise entdecken wir nicht nur die weltbekannten Kulturschätze Ägyptens, sondern blicken aus Sicht von Einheimischen und von Experten auf die jüngste turbulente Vergangenheit dieses Landes.

IC-Inklusivleistungen
  • Flüge ab Düsseldorf über Istanbul nach Kairo und zurück mit Turkish Airlines in der Economy-Class, 23 kg Freigepäck
  • Inlandsflüge Kairo -> Assuan und Luxor -> Kairo in der Economy-Class
  • 3 Übernachtungen in 4- bis 5-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 3 Übernachtungen an Bord eines 5-Sterne-Nilkreuzfahrtschiffes (Landeskategorie) in Doppel-Außenkabinen mit Bad oder Dusche/WC
  • 6 x Frühstück, 4 x Mittag-, 3 x Abendessen
  • 1 x Abendessen im Rahmen eines traditionellen „Galabija-Abends“
  • 1 x Abendessen bei einer Kairoer Familie
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung (Ägyptologe) während der Rundreise
  • INTERCONTACT-Reisebegleitung
  • 2 Expertenvorträge „Arabischer Frühling“ & „Rolle der Religion im modernen Ägypten“
  • Besichtigung Gizeh-Pyramiden & Sphinx
  • Besuch des Ägyptischen Museums
  • Spaziergang Alt-Kairo & Khan el-Khalili-Basar
  • Besichtigung Philae-Tempelkomplex, Obelisk & Assuan-Staudamm
  • Fahrt mit einer Felucca (Segelschiff) & Besuch der Botanischen Gärten von Assuan
  • Besichtigung Sobek- & Haroeris-Heiligtümer
  • Besuch Krokodilmuseum in Kom Ombo
  • Kutschfahrt zum Horus-Tempel bei Edfu
  • Besichtigung Karnak-Tempel & Begegnung mit einer Bauernfamilie
  • Ausflug ins Tal der Könige
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme

Reisehinweise

Wiederentdeckt nach der Arabischen Revolution

Ägypten | 7 Tage Informationsreise

Lange Jahre war Ägypten, einst Hochkultur der Pharaonen und Schatzkammer der Antike, von der touristischen Landkarte verschwunden. Durch die Arabische Revolution hat das Land neue Wege eingeschlagen. Auf unserer Informationsreise entdecken wir nicht nur die weltbekannten Kulturschätze Ägyptens, sondern blicken aus Sicht von Einheimischen und von Experten auf die jüngste turbulente Vergangenheit dieses Landes.

Rückerstattung

Sollten Sie innerhalb von 2 Jahren nach Beginn dieser Informationsreise eine Gruppenreise mit mindestens 12 Teilnehmern in das erkundete Reiseziel durchführen, können wir Ihnen auf Wunsch Ihren Kostenbeitrag zurückerstatten.

Einreisehinweise

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Ägypten ein Visum. Dieses kann auch bei Einreise nach Ägypten kostenpflichtig erworben werden. Die Gebühr beträgt für ein einfache Einreise 25,- US-Dollar (bzw. entsprechender Gegenwert in Euro).

Reiseversicherungen

Wir bieten Ihnen eine komfortable und preisgünstige Reiseversicherung – von der einfachen Reiserücktrittsversicherung bis zum Vollschutzpaket.

Unsere Versicherungsexpertin Frau Kohlhaas berät Sie gerne.
Tel.: 02642 2009-0
E-Mail: gkohlhaas@ic-gruppenreisen.de

Eingeschränkte Mobilität

Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie uns wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

IC-Spartipps

Wiederentdeckt nach der Arabischen Revolution

Ägypten | 7 Tage Informationsreise

Lange Jahre war Ägypten, einst Hochkultur der Pharaonen und Schatzkammer der Antike, von der touristischen Landkarte verschwunden. Durch die Arabische Revolution hat das Land neue Wege eingeschlagen. Auf unserer Informationsreise entdecken wir nicht nur die weltbekannten Kulturschätze Ägyptens, sondern blicken aus Sicht von Einheimischen und von Experten auf die jüngste turbulente Vergangenheit dieses Landes.

Weitere Reiseempfehlungen