Entdeckungsreise entlang der alten Bernsteinstraße

Baltikum, Finnland & Russland | 8 Tage Informationsreise

Nie war die Frage nach einem vereinten Europa so aktuell wie heute. Während dieser spannenden Informationsreise durch vier Länder in acht Tagen steht der europäische Kulturraum der nördlichen Ostsee im Fokus. Wir reisen entlang der alten Bernsteinroute von Riga über Tallinn bis nach St. Petersburg. Ein Abstecher in die finnische Hauptstadt Helsinki inklusive Abendessen und Übernachtung auf der Fähre bietet ein weiteres Highlight. Wir lernen unterschiedlichste Kulturen und Lebensweisen kennen, die durch eine eng verflochtene Geschichte auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

Reiseprogramm

Entdeckungsreise entlang der alten Bernsteinstraße

Baltikum, Finnland & Russland | 8 Tage Informationsreise

Nie war die Frage nach einem vereinten Europa so aktuell wie heute. Während dieser spannenden Informationsreise durch vier Länder in acht Tagen steht der europäische Kulturraum der nördlichen Ostsee im Fokus. Wir reisen entlang der alten Bernsteinroute von Riga über Tallinn bis nach St. Petersburg. Ein Abstecher in die finnische Hauptstadt Helsinki inklusive Abendessen und Übernachtung auf der Fähre bietet ein weiteres Highlight. Wir lernen unterschiedlichste Kulturen und Lebensweisen kennen, die durch eine eng verflochtene Geschichte auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

1. Tag (Sa., 15.09.2018): Flug Frankfurt – Riga

Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Riga. Ankunft und Transfer zum Hotel. Um den Anreisetag entspannt ausklingen zu lassen, spazieren wir am Abend durch die Gassen der alten Hansestadt, genießen gemeinsam ein Abendessen und erleben die Stimmung in Riga bei Nacht. (A)

Zwei Übernachtungen in Riga.

2. Tag (So., 16.09.2018): Die Altstadt von Riga (UNESCO-Weltkulturerbe)

Den heutigen Tag widmen wir ganz der schönen Hansestadt. Riga, einst eine der einflussreichsten Hansestädte der Ostsee, bildet heute den wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Mittelpunkt des Landes. Während der Stadtführung sehen wir die malerische Altstadt, den Dom St. Marien, die Jakobikirche – Sitz des Erzbischofs –, die Petrikirche und das Schwarzhäupterhaus. Wir schlendern durch das Jugendstilviertel, das bei keiner Stadtbesichtigung fehlen darf und entdecken neben prachtvoll geschmückten Fassaden auch asketisches Dekor. Den Nachmittag nutzen wir für Hotelbesichtigungen in Lettlands Hauptstadt. (F, A)

3. Tag (Mo., 17.09.2018): Riga – Sigulda – Turaida – Pärnu – Tallinn

Am Morgen Weiterfahrt zunächst bis nach Sigulda. Im Gauja Nationalpark besuchen wir die Ausstellung zur vorchristlichen Kultur der alten Liven im Gärtnerhaus und eine weitere zur 700-jährigen deutschen Kulturgeschichte in der Bischofsburg Turaida. Im Liederpark Besichtigung der hölzernen Kirche aus dem 18. Jh. und der Gutmannshöhle. Anschließend geht unsere Reise weiter in das mittelalterliche Pärnu zu einer kurzen Panorama-Tour durch Estlands Sommerferienziel schlechthin mit seinen langen Sandstränden, einer gelassenen Atmosphäre und romantischer Eleganz. Am Abend Ankunft in Tallinn. (F, M, A)

Zwei Übernachtungen in Tallinn.

4. Tag (Di., 18.09.2018): Estlands „Tor zur Welt“ Tallinn (UNESCO-Weltkulturerbe)

In Tallinn werden die Schnittstellen zwischen estnischer Vergangenheit und Zukunft auf engstem Raum sichtbar. Mit mehr als 400.000 Einwohnern lebt hier etwa ein Drittel der estnischen Gesamtbevölkerung. Wir spüren die Geheimnisse dieser faszinierenden Stadt auf – es gibt schließlich viel zu entdecken.

Zuerst besichtigen wir die, hoch auf dem Domberg gelegene, prächtige russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale – Machtdemonstration der Zaren. Von hier oben aus genießen wir den Ausblick auf den Passagierhafen und die Unterstadt. Anschließend Besuch der Domkirche St. Marien. Besonders erwähnenswert sind die über 100 kunstvollen Wappen des ehemals deutschen Adels in Estland, die die Kirchenwände zieren. In der Unterstadt angelangt, sehen wir die mächtige Strandpforte mit dem Kanonenturm – der „Dicke Margarethe“ genannt wird. Wir schlendern direkt vom Hafen in die Stadt hinein, vorbei an den Gildehäusern und der gotischen St. Olafskirche. Über die Langstraße (Pikk) erreichen wir schließlich den Rathausplatz mit dem gotischen Rathaus. (F, A)

5. Tag (Mi., 19.09.2018): Tallinn – Helsinki – St. Petersburg

Nach dem Frühstück Transfer zum Fährhafen und ca. 2-stündige Überfahrt nach Helsinki. Hier unternehmen wir eine kombinierte Panorama-Tour mit dem Bus und zu Fuß durch Finnlands Hauptstadt. Helsinki gilt als Hochburg des Klassizismus. Nachdem Helsinki 1812 zur Hauptstadt ernannt wurde, beauftragte man Architekten mit der Planung eines repräsentativen Zentrums nach dem Vorbild St. Petersburgs. Rund um den zentralen Senatsplatz liegt daher ein einzigartiges klassizistisches Ensemble mit dem zwischen 1830 und 1852 erbauten Dom, dem alten Senatsgebäude und dem Hauptgebäude der Universität. Doch auch wunderschöne Jugendstil-Architektur prägt das Stadtbild. Wir besichtigen den Dom, das bekannteste Wahrzeichen der Stadt, sowie die Uspenski-Kathedrale, ein Symbol der russischen Fremdherrschaft. Anschließend nehmen wir die Nachtfähre nach St. Petersburg und freuen uns auf das „Venedig des Nordens“. (F, A)

Übernachtung an Bord der Fähre.

6. Tag (Do., 20.09.2018): Prunk und Pracht der Zarenzeit in St. Petersburg

Nach Ankunft in St. Peterburg fahren wir zunächst zum Hotel. Anschließend erwartet uns eine Panorama-Tour durch diese „relativ junge“, prachtvolle Stadt an der Newa, die über zwei Jahrhunderte lang Residenzstadt des Russischen Reiches war und ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Über 2.300 Paläste, Prunkbauten und Schlösser, Kathedralen, Kirchen und Klöster bestimmen das Stadtbild. Nach einem Besuch der St. Vladimir-Kirche legen wir eine Pause bei einem Mittagessen ein. Wir schlendern über den Kuznechny Lebensmittel-Markt, einen der schönsten Märkte der Stadt. Am Nachmittag Besichtigung der Peter-und-Paul-Festung auf der Haseninsel mit den Begräbnisstätten der Zaren. Unser Spaziergang entlang der Prachtstraße Newski-Prospekt führt zur Kasaner-Kathedrale, dem heutigen Religionsmuseum, dessen Baustil dem Petersdom in Rom gleicht. Mit einer Führung im Museum und einigen Hotelbesichtigungen beschließen wir den heutigen Tag. (F, M, A)

Zwei Übernachtungen in St. Petersburg.

7. Tag (Fr., 21.09.2018): Eremitage & Ausflug zum Katharinenpalast

Heute besuchen wir die weltberühmte Eremitage, einst Winterpalast der Zarenfamilie. Sie zählt zu den größten Kunstmuseen der Welt mit Meisterwerken aus vielen Epochen. Wir sehen unter anderem Werke von Leonardo da Vinci, Raffael, Tizian u.v.m. Anschließend besichtigen wir die imposante Isaak-Kathedrale. Am Nachmittag führt unsere Reise nach Puschkin. Über einige Umwege ließ Elisabeth I. hier den Katharinenpalast errichten – ein herrliches Rokokoschloss, das zu den schönsten Residenzen der Welt zählt. Hauptsehenswürdigkeit des Palastes war das Bernsteinzimmer, das Zar Peter I. als Geschenk erhalten hatte. Im Zweiten Weltkrieg verschwand der Bernsteinschmuck des Zimmers, mittlerweile ist der Raum jedoch als Rekonstruktion zu sehen. Beachtung verdient auch der Große Saal, der mit 50 x 18 m zu den größten Ballsälen Europas zählt. Anschließend spazieren wir durch den Park, der als französischer Barockgarten angelegt wurde. Auf dem Rückweg nach St. Petersburg Abendessen im Traditions-Restaurant „Podworje“. Hier feierte schon Putin seinen Geburtstag – und wir genießen unseren letzten Abend dieser erlebnisreichen Informationsreise! (F, M, A)

8. Tag (Sa., 22.09.2018): Rückflug St. Petersburg – Frankfurt

Heute verbleibt uns noch etwas Zeit, um St. Petersburg in eigener Regie zu erkunden. Der Newski-Prospekt im historischen Zentrum lädt auf 4,5 km zum Bummeln ein und verbindet die Admiralität im Westen und das Alexander-Newski-Kloster im Osten der Stadt. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt. (F)

Unterkünfte

Entdeckungsreise entlang der alten Bernsteinstraße

Baltikum, Finnland & Russland | 8 Tage Informationsreise

Nie war die Frage nach einem vereinten Europa so aktuell wie heute. Während dieser spannenden Informationsreise durch vier Länder in acht Tagen steht der europäische Kulturraum der nördlichen Ostsee im Fokus. Wir reisen entlang der alten Bernsteinroute von Riga über Tallinn bis nach St. Petersburg. Ein Abstecher in die finnische Hauptstadt Helsinki inklusive Abendessen und Übernachtung auf der Fähre bietet ein weiteres Highlight. Wir lernen unterschiedlichste Kulturen und Lebensweisen kennen, die durch eine eng verflochtene Geschichte auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

IC-Leistungen

Entdeckungsreise entlang der alten Bernsteinstraße

Baltikum, Finnland & Russland | 8 Tage Informationsreise

Nie war die Frage nach einem vereinten Europa so aktuell wie heute. Während dieser spannenden Informationsreise durch vier Länder in acht Tagen steht der europäische Kulturraum der nördlichen Ostsee im Fokus. Wir reisen entlang der alten Bernsteinroute von Riga über Tallinn bis nach St. Petersburg. Ein Abstecher in die finnische Hauptstadt Helsinki inklusive Abendessen und Übernachtung auf der Fähre bietet ein weiteres Highlight. Wir lernen unterschiedlichste Kulturen und Lebensweisen kennen, die durch eine eng verflochtene Geschichte auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

IC-Inklusivleistungen
  • Flüge ab Frankfurt nach Riga und zurück ab St. Petersburg mit Lufthansa in der Economy Class
  • Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge
  • Fährüberfahrten ab Tallinn nach Helsinki und ab Helsinki nach St. Petersburg
  • 6 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Übernachtung an Bord der Fähre
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Mittagessen in Restaurants
  • 7 x Abendessen in den Hotels oder Restaurants bzw. an Bord der Fähre
  • Transfers/Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • INTERCONTACT-Reisebegleitung
  • Stadtführungen Riga, Pärnu, Tallinn, Helsinki und St. Petersburg
  • Besuch des Doms zu Riga
  • Besuch des Gauja Nationalpark
  • Besuch der Bischofsburg Turaida inkl. Ausstellungen
  • Besichtigung der Gutmannshöhle
  • Besuch der Alexander-Newski-Kathedrale in Tallinn
  • Besuch der Domkirche St. Marien in Tallinn
  • Führung durch den Dom zu Helsinki
  • Besichtigung der Uspenski-Kathedrale in Helsinki
  • Führung in der St. Vladimir-Kirche in St. Petersburg
  • Besichtigung der Peter-und-Paul-Festung
  • Spaziergang über den Kuznechny-Markt
  • Besichtigung der Kasaner-Kathedrale inkl. Museumsführung
  • Besuch der Eremitage
  • Führung in der Isaak-Kathedrale
  • Besichtigung des Katharinenpalastes und Park in Puschkin
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme

 

Wunschleistungen:

  • Rail&Fly Ticket der Deutschen Bahn in der 2. Klasse von Ihrem Heimatort zum Flughafen und zurück (inkl. ICE-Zuschlag)
    € 59,- p.P.

Reisehinweise

Entdeckungsreise entlang der alten Bernsteinstraße

Baltikum, Finnland & Russland | 8 Tage Informationsreise

Nie war die Frage nach einem vereinten Europa so aktuell wie heute. Während dieser spannenden Informationsreise durch vier Länder in acht Tagen steht der europäische Kulturraum der nördlichen Ostsee im Fokus. Wir reisen entlang der alten Bernsteinroute von Riga über Tallinn bis nach St. Petersburg. Ein Abstecher in die finnische Hauptstadt Helsinki inklusive Abendessen und Übernachtung auf der Fähre bietet ein weiteres Highlight. Wir lernen unterschiedlichste Kulturen und Lebensweisen kennen, die durch eine eng verflochtene Geschichte auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

IC-Service

Visum (Russische Föderation) € 79,- p.P.
(inkl. Beschaffung; vorbehaltlich Zustimmung und Änderungen durch die Botschaft)

Rückerstattung

Sollten Sie innerhalb von 2 Jahren nach Beginn dieser Informationsreise eine Gruppenreise mit mindestens 12 Teilnehmern in das erkundete Reiseziel durchführen, erstatten wir Ihnen Ihren o.g. Kostenbeitrag im Doppelzimmer.

Reiseversicherungen

Wir bieten Ihnen eine komfortable und preisgünstige Reiseversicherung – von der einfachen Reiserücktrittsversicherung bis zum Vollschutzpaket.

Unsere Versicherungsexpertin Frau Kohlhaas berät Sie gerne.
Tel.: 02642 2009-0
E-Mail: gkohlhaas@ic-gruppenreisen.de

IC-Spartipps

Entdeckungsreise entlang der alten Bernsteinstraße

Baltikum, Finnland & Russland | 8 Tage Informationsreise

Nie war die Frage nach einem vereinten Europa so aktuell wie heute. Während dieser spannenden Informationsreise durch vier Länder in acht Tagen steht der europäische Kulturraum der nördlichen Ostsee im Fokus. Wir reisen entlang der alten Bernsteinroute von Riga über Tallinn bis nach St. Petersburg. Ein Abstecher in die finnische Hauptstadt Helsinki inklusive Abendessen und Übernachtung auf der Fähre bietet ein weiteres Highlight. Wir lernen unterschiedlichste Kulturen und Lebensweisen kennen, die durch eine eng verflochtene Geschichte auch viele Gemeinsamkeiten aufweisen.

Weitere Reiseempfehlungen