Sizilien für Vereine und Landfrauen

Sizilien | 8 Tage Gruppenreise

Diese Gruppenreise bietet auf besondere Weise Einblicke in die Landwirtschaft Siziliens. Ob bei dem Besuch eines Zitrusguts, eines Ackerbaubetriebes oder beim Bummel über einen der vielen malerischen Wochenmärkte. Wir zeigen Ihnen die Vielfalt der landwirtschaftlichen Erzeugnisse! Selbstverständlich dürfen hierbei auch verschiedene Kostproben der Produkte nicht fehlen.

Programmvorschlag

Sizilien für Vereine und Landfrauen

Sizilien | 8 Tage Gruppenreise

Diese Gruppenreise bietet auf besondere Weise Einblicke in die Landwirtschaft Siziliens. Ob bei dem Besuch eines Zitrusguts, eines Ackerbaubetriebes oder beim Bummel über einen der vielen malerischen Wochenmärkte. Wir zeigen Ihnen die Vielfalt der landwirtschaftlichen Erzeugnisse! Selbstverständlich dürfen hierbei auch verschiedene Kostproben der Produkte nicht fehlen.

1. Tag: Isola Bella!

Flug nach Catania. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und gemeinsamer Transfer zum Hotel im Raum Taormina. Je nach Ankunftszeit Fahrt entlang der Zyklopenküste.

 Zwei Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück im Raum Taormina.

2. Tag: Fruchtbarkeit und Zerstörung: der Ätna

Vormittags Ausflug zum Ätna (ca. 3.300 m), dem größten noch tätigen Vulkan Europas. Auffahrt mit dem Bus zu den Silvestri-Kratern auf ca. 1.900 m Höhe.

Fakultativ: Je nach Wetterlage und Vulkantätigkeit, Möglichkeit zur Auffahrt mit Spezialfahrzeugen und in Begleitung eines Vulkanführers - zu den südöstlichen Kratern auf ca. 2.900 m Höhe.

Besichtigung eines Zitrusgutes, einer Imkerei oder eines Pistazienhains am Hang des Ätna mit Mittagsimbiss auf der Basis von typischen Produkten des Ätna-Gebietes.

Am Nachmittag Besuch des weltberühmten Städtchens Taormina, beliebt wegen des milden Klimas und seiner wunderschönen Lage auf dem Monte Tauro. Besichtigung des griechisch-römischen Theaters. Gelegenheit zu einem Bummel durch die zauberhaften Gässchen.

3. Tag: Die einst mächtigste Griechenstadt auf Sizilien

Nach dem Frühstück kurze Besichtigung von Catania, der zweitgrößten Stadt Siziliens. Diese Stadt wurde 1669 durch einen verheerenden Ausbruch des Ätna und 1693 durch ein schweres Erdbeben völlig zerstört und im Barockstil wieder aufgebaut. Besichtigung der Via Etnea mit ihren Barockpalästen und -kirchen sowie des Doms. Gelegenheit zum kurzen Spaziergang über den Fischmarkt (nur wochentags).

Weiterfahrt nach Rosolini und Weinprobe in einer berühmten Kellerei (Fakultativ Mittagsimbiss möglich).

Nachmittags Fahrt nach Syrakus, der einst mächtigsten Griechenstadt auf Sizilien. Besichtigung der Archäologischen Zone im „Parco della Neapolis" und Besuch der Altstadt auf der Halbinsel Ortygia mit Dom und Arethusa-Quelle.

Übernachtung mit Abendessen und Frühstück im Raum Syrakus oder Ragusa.

4. Tag: Im Tal der Tempel

Fahrt nach Piazza Armerina und Besichtigung der römischen Villa del Casale mit ihren wertvollen antiken Fußmodenmosaiken. Danach Besuch eines Ackerbaubetriebes im Raum Naro, einem bedeutenden landwirtschaftlichen Städtchen, wo Getreide, Pistazien, Mandeln und Oliven angebaut werden. Weiterfahrt nach Agrigent und Führung durch das berühmte „Tal der Tempel" (Tempel der Juno, Concordia, des Herkules, Zeus, Castor und Pollux).

Übernachtung mit Abendessen und Frühstück im Raum Agrigent.

5. Tag: Der Hafen Gottes

Fahrt nach Selinunt, der einst westlichsten Griechenkolonie Siziliens. Besichtigung der Archäologischen Zone (Osthügel und Akropolis). Besuch einer Käserei oder einer Ölmühle. Weiterfahrt in die Hafenstadt Marsala, die schon von den Sikanern, Elymern und Karthagern bevölkert war. Die Araber gaben der Stadt ihren heutigen Namen: Marsa-el-Allah (der Hafen Gottes). Fakultativ: Besichtigung des Salzmuseums. Besuch einer Weinkellerei mit Kostprobe verschiedener Weine aus der Gegend mit Mittagsimbiss. In der Nähe von Marsala besteht die Möglichkeit, einen Pilzanbau zu besuchen.

Drei Übernachtungen mit Abendessen und Frühstück im Raum Palermo.

6. Tag: Die Hauptstadt

Besichtigung von Palermo und Monreale. Am Morgen Gang über den malerischen, arabisch anmutenden Markt „Vucciria" (nur wochentags) mit seiner Fülle an landestypischen Erzeugnissen. Besuch der Kathedrale aus dem XII. Jh., der Cappella Palatina im Normannenpalast, der Kirche San Giovanni degli Eremiti, des Doms von Monreale mit den herrlichen byzantinischen Mosaiken und des angrenzenden Kreuzgangs.

Weiterfahrt entlang der Nordküste in das mittelalterliche Städtchen Cefalù. Mittagessen auf der Basis von verschiedenen Artischocken-Spezialitäten in einer Trattoria. Nachmittags kurze Besichtigung des Normannendoms und der arabischen Waschanlage. Außerdem bietet sich die Gelegenheit zum Spaziergang durch die hübschen Gassen der Altstadt von Cefalù. Besuch eines Landgutes oder je nach Jahreszeit einer Artischockenplantage.

7. Tag: Die charakteristischen Windmühlen von Trapani

Am heutigen Tag besuchen Sie eine Käserei oder Molkerei in der u.a. Mozzarellakäse, Ricotta (Frischkäse aus Schafs- oder Kuhmilch, ähnlich wie Quark) und Pecorino hergestellt wird - mit Kostprobe. Panoramafahrt entlang der Salinen von Trapani mit den charakteristischen Windmühlen. Rückfahrt über Segesta, der einst mächtigsten Elymerstadt auf Sizilien und kurzer Fotostopp am sehr gut erhaltenen dorischen Tempel aus dem V. Jh.

8. Tag: A presto!

Transfer zum Flughafen Catania und Rückflug.

Unterkünfte

Sizilien für Vereine und Landfrauen

Sizilien | 8 Tage Gruppenreise

Diese Gruppenreise bietet auf besondere Weise Einblicke in die Landwirtschaft Siziliens. Ob bei dem Besuch eines Zitrusguts, eines Ackerbaubetriebes oder beim Bummel über einen der vielen malerischen Wochenmärkte. Wir zeigen Ihnen die Vielfalt der landwirtschaftlichen Erzeugnisse! Selbstverständlich dürfen hierbei auch verschiedene Kostproben der Produkte nicht fehlen.

IC-Leistungen

Sizilien für Vereine und Landfrauen

Sizilien | 8 Tage Gruppenreise

Diese Gruppenreise bietet auf besondere Weise Einblicke in die Landwirtschaft Siziliens. Ob bei dem Besuch eines Zitrusguts, eines Ackerbaubetriebes oder beim Bummel über einen der vielen malerischen Wochenmärkte. Wir zeigen Ihnen die Vielfalt der landwirtschaftlichen Erzeugnisse! Selbstverständlich dürfen hierbei auch verschiedene Kostproben der Produkte nicht fehlen.

IC-Leistungen
  • Flüge ab Düsseldorf nach Catania und zurück mit Air Berlin in der Economy Class
  • Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge
  • 2 Übernachtungen im Raum Taormina
  • 1 Übernachtung im Raum Syrakus oder Ragusa
  • 1 Übernachtung im Raum Agrigent
  • 3 Übernachtungen im Raum Parlermo
  • Unterbringung in 4-Sterne Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich reichhaltiges Frühstück (meist in Buffetform)
  • 7 x Abendessen in den Hotels
  • Begrüßungscocktail am Ankunftstag im Hotel
  • Mittagessen mit verschiedenen Artischocken-Spezialitäten in einer Trattoria
  • Besichtigung eines Zitrusgutes, einer Imkerei oder eines Pistazienhains am Hang des Ätna mit Mittagsimbiss
  • Weinprobe in einer Kellerei
  • Besuch eines Ackerbaubetriebes
  • Besuch einer Käserei oder einer Ölmühle
  • Besuch einer Weinkellerei mit Kostprobe und Mittagsimbiss
  • Besuch eines Landgutes oder je nach Jahreszeit einer Artischockenplantage
  • Besuch einer Molkerei mit Kostprobe
  • Transfer/Exkursionen/Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte für die im Reisepreis eingeschlossenen Besichtigungsprogramme
  • INTERCONTACT-Koffergurt und -Kofferanhänger
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Professionelle, mehrfarbige Reiseausschreibung für die Bewerbung Ihrer Reise (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Sizilien für Vereine und Landfrauen

Sizilien | 8 Tage Gruppenreise

Diese Gruppenreise bietet auf besondere Weise Einblicke in die Landwirtschaft Siziliens. Ob bei dem Besuch eines Zitrusguts, eines Ackerbaubetriebes oder beim Bummel über einen der vielen malerischen Wochenmärkte. Wir zeigen Ihnen die Vielfalt der landwirtschaftlichen Erzeugnisse! Selbstverständlich dürfen hierbei auch verschiedene Kostproben der Produkte nicht fehlen.

IC-Spartipps

Sizilien für Vereine und Landfrauen

Sizilien | 8 Tage Gruppenreise

Diese Gruppenreise bietet auf besondere Weise Einblicke in die Landwirtschaft Siziliens. Ob bei dem Besuch eines Zitrusguts, eines Ackerbaubetriebes oder beim Bummel über einen der vielen malerischen Wochenmärkte. Wir zeigen Ihnen die Vielfalt der landwirtschaftlichen Erzeugnisse! Selbstverständlich dürfen hierbei auch verschiedene Kostproben der Produkte nicht fehlen.

Weitere Reiseempfehlungen