Mit allen Sinnen genießen

Japan | 11 Tage Gruppenreise

Konnichiwa und herzlich willkommen zu einer außergewöhnlichen Reise durch Japan, bei der Sie mit allen Sinnen den Kontrast zwischen Tradition und Moderne erleben können. Sie entdecken magische Orte, wahre Kulturschätze und Naturwunder. Die japanische Küche erwartet Sie mit großer Vielfalt, ob Sushi oder Okonomiyaki, Sie werden begeistert sein und eine Nacht in einem Ryokan Hotel wird Ihnen unvergesslich bleiben.

Programmvorschlag

Mit allen Sinnen genießen

Japan | 11 Tage Gruppenreise

Konnichiwa und herzlich willkommen zu einer außergewöhnlichen Reise durch Japan, bei der Sie mit allen Sinnen den Kontrast zwischen Tradition und Moderne erleben können. Sie entdecken magische Orte, wahre Kulturschätze und Naturwunder. Die japanische Küche erwartet Sie mit großer Vielfalt, ob Sushi oder Okonomiyaki, Sie werden begeistert sein und eine Nacht in einem Ryokan Hotel wird Ihnen unvergesslich bleiben.

1. Tag: Flug Deutschland – Osaka

Flug in das Land der aufgehenden Sonne.

Nachtflug.

2. Tag: Osaka – Hiroshima

Nach Ankunft in Osaka treten Sie die Weiterfahrt mit dem berühmten Shinkansen-Express bis nach Hiroshima an. Nach Check-in im Hotel Besuch der Gedenkstätte mit dem Friedensmuseum und Spaziergang durch den eindrucksvollen Friedenspark zum Atombomben-Dom. In einem regionaltypischen Restaurant wird Ihnen am Abend eine kulinarische Spezialität Hiroshimas serviert. Der original „Okonomiyaki“ – eine Art Pfannkuchen in verschiedensten Varianten mit Fleisch, Fisch und Gemüse belegt – wird auf einer Stahlplatte zubereitet. (A)

Zwei Übernachtungen in Hiroshima.

3. Tag: Ausflug zur Insel Miyajima

Mit Zug und Fähre geht es heute zur Insel Miyajima. Bereits während der Überfahrt sieht man das weltbekannte rote „Torii“ im Wasser, das den Eingang zum Tempelbezirk des Itsukushima-Schreins symbolisiert. Auf der Insel besichtigen Sie den Schrein und bummeln durch die Gassen der kleinen Stadt. Zurück in Hiroshima erwartet Sie heute zum Abendessen ein typisch japanisches „Kaiseki“. Genießen Sie die vielen kleinen saisonalen Gerichte. (F, A)

4. Tag: Hiroshima – Kyoto

Fahrt mit dem Shinkansen-Express nach Kyoto und Besichtigung des goldenen Pavillons. Das gesamte Gebäude ist mit Blattgold überzogen und bildet einen glanzvollen Kontrast zu dem liebevoll angelegten Garten, der den Pavillon umgibt. Im Gion-Viertel besuchen Sie dann den Kenninji-Tempel. Der besonders schöne Trockengarten strahlt eine Ruhe aus, die in anderen Tempeln oft fehlt. Es erwartet Sie eine Teezeremonie. Ihnen wird gezeigt, wie man einen Kimono trägt und den komplizierten Gürtel bindet. Das Abendessen, Sushi und Tempura, wird Ihnen heute in Pontocho, einem Geisha-Viertel Kyotos,  serviert. (F, A)

Drei Übernachtungen in Kyoto.

5. Tag: Stadterkundung Kyoto

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Fushimi Inari-Schrein. Hier ist der Weg das Ziel. Tausende rote Torii säumen den Weg zum eigentlichen Schrein, ein faszinierender Anblick. Am Fuße des Tempels haben sich Souvenirläden angesiedelt. Auf den Straßen davor verkaufen Händler typisch japanische Spezialitäten, die Sie unbedingt probieren sollten. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Kyoto zur freien Verfügung. (F)

6. Tag: Ausflug nach Arashiyama

In Arashiyama erwartet Sie unberührte Natur, wilde Stromschnellen und dicht bewaldete Berghänge, die sich je nach Jahreszeit in zartem Rosa, sattem Grün oder leuchtenden Herbstfarben zeigen. Genießen Sie die einmalige Landschaft während einer Holzbootfahrt auf dem Hozu-Fluss. Zurück nach Arashiyama geht es dann mit der Rikscha durch den bekannten Bambuswald.

IC-Reisetipp (fakultativ): Zum Abendessen empfehlen wir das japanische Gericht „Shabu Shabu“. Hauchdünn geschnittene Rindfleischstreifen mit Gemüse werden, ähnlich wie beim Fondue, selbst zubereitet. (F)

7. Tag: Kyoto – Shizuoka – Fuji Region

Heute erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Sie übernachten stilecht in einem japanischen Ryokan. Hier reist man mit kleinem Gepäck an, Ihr Hauptgepäck wird bereits nach Tokio gebracht. Mit dem Shinkansen-Express geht es zunächst nach Shizuoka. Von dort bringt Sie ein Bus in die Region um den berühmten Berg Fuji. Damit Sie diesen in seiner vollen Schönheit bewundern können, haben wir das „Fünf-Seen-Gebiet“ auf der Nordseite gewählt. Hier verhüllt sich der Fuji seltener in den Wolken, als auf der häufig besuchten Südseite. Dann geht es in Ihr Ryokan Hotel. Die Zimmer dienen tagsüber als Wohnraum, für die Nacht werden Futons auf den Tatami-Matten ausgelegt. Entspannen Sie in den natürlichen heißen Quellen bevor Sie am Abend zum „Enkai“, einer traditionellen japanischen Speisefolge, eingeladen sind. Zum Essen trägt man im Ryokan den Yukata (Hauskimono), der in Ihrem Zimmer bereit liegt. Wenn Sie mögen, lassen Sie den Abend in der hoteleigenen Karaoke-Bar ausklingen. (F, A)

Übernachtung in einem Ryokan Hotel in der Fuji Region.

8. Tag: Fuji Region – Tokio

Nach einem japanischen Frühstück fahren Sie mit der Seilbahn auf den Berg Tenjosan. Vom Gipfel genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Seen und den Berg Fuji. Im Anschluss geht es mit dem Bus nach Tokio, der Megacity mit ihren Superlativen! Dazu gehört unter anderem das neue Rathaus in Shinjuku. Die Wolkenkratzer in diesem Stadtteil stehen Manhattan in nichts nach.

Drei Übernachtungen in Tokio.

IC-Reisetipp (fakultativ): Wir empfehlen Ihnen zum Abendessen „Yakitori“, Spieße aus saftigem Geflügelfleisch und knackigem Gemüse. (F)

9. Tag: Traditionelles & hyper-modernes Tokio

Tokios kontrastreiches Stadtbild ist faszinierend! Sie besuchen den Asakusa Kannon-Tempel, dessen Entstehungsgeschichte bis in das 7. Jh. zurück reicht. Weiter geht es zum höchsten Fernsehturm der Welt, dem Skytree, der 2012 eingeweiht wurde. Binnen weniger Sekunden erreichen Sie die 350 m hohe Aussichtsplattform, die einen einmaligen Panoramablick bietet. Anschließend entführen wir Sie auf eine Stadtrundfahrt mit Zwischenstopp am Kaiserpalast. Erst seit kurzem sind die kaiserlichen Gärten für die Öffentlichkeit geöffnet – schlendern Sie durch die prachtvollen Anlagen. Heute Abend erleben Sie eine Bootsfahrt durch die Bucht von Tokio. Auf einem sogenannten Yakatabune-Boot wird Ihnen ein schmackhaftes Abendessen serviert. An Bord herrscht eine lockere Atmosphäre. Lehnen Sie sich bei japanischem Bier und Sake zurück und genießen Sie den Blick auf die nächtliche Skyline von Tokio. (F, A)

10. Tag: Ausflug Nikko Nationalpark

Heute erwarten Sie weitere landschaftliche, kulturelle und kulinarische Highlights. Zunächst Fahrt mit dem Shinkansen-Express bis Utsunomiya und von dort weiter mit dem Bus durch schöne Gebirgslandschaften zu den Kegon-Wasserfällen. Eine Spezialität der Gegend ist der unserer Forelle ähnliche „Ayu“, der am offenen Feuer gebraten wird. Lassen Sie es sich schmecken!  Anschließend geht es zum Toshogu-Schrein. Er ist bekannt für das Bildnis der „Drei Affen“, die nichts Böses sehen, hören oder sagen; aber weitaus prächtiger sind die Tempel und Pagoden, die um das Grabmal des Shoguns Tokugawa Ieyasu angelegt wurden. Anschließend Besichtigung einer private Sake Brauerei. Sie erfahren alles über die Sake-Herstellung und können verschiedene Sorten probieren. Rückfahrt mit dem Zug nach Tokio. (F)

11. Tag: Rückflug Tokio – Deutschland

Freitzeit bis zum Flughafentransfer. (F)

Unterkünfte

Mit allen Sinnen genießen

Japan | 11 Tage Gruppenreise

Konnichiwa und herzlich willkommen zu einer außergewöhnlichen Reise durch Japan, bei der Sie mit allen Sinnen den Kontrast zwischen Tradition und Moderne erleben können. Sie entdecken magische Orte, wahre Kulturschätze und Naturwunder. Die japanische Küche erwartet Sie mit großer Vielfalt, ob Sushi oder Okonomiyaki, Sie werden begeistert sein und eine Nacht in einem Ryokan Hotel wird Ihnen unvergesslich bleiben.

IC-Leistungen

Mit allen Sinnen genießen

Japan | 11 Tage Gruppenreise

Konnichiwa und herzlich willkommen zu einer außergewöhnlichen Reise durch Japan, bei der Sie mit allen Sinnen den Kontrast zwischen Tradition und Moderne erleben können. Sie entdecken magische Orte, wahre Kulturschätze und Naturwunder. Die japanische Küche erwartet Sie mit großer Vielfalt, ob Sushi oder Okonomiyaki, Sie werden begeistert sein und eine Nacht in einem Ryokan Hotel wird Ihnen unvergesslich bleiben.

IC-Inklusivleistungen
  • Flüge z.B. ab Frankfurt nach Osaka und zurück ab Tokio mit Lufthansa in der Economy-Class
  • 8 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Übernachtung in einem Ryokan Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 9 x Frühstück (meist in Buffetform)
  • 1 x „Okonomiyaki“-Abendessen
  • 1 x japanisches „Kaiseki“-Abendessen
  • 1 x Sushi und Tempura-Abendessen
  • 1 x Abendessen im Ryokan Hotel
  • 1 x Abendessen auf einem Yakatabune-Boot
  • 5 Shinkansen Superexpress-Fahrten in der 2. Klasse mit separatem Gepäcktransfer
  • Transfers/Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Stadtbesichtigungen Hiroshima, Kyoto & Tokio
  • Besuch Gedenkstätte & Museum in Hiroshima
  • Ausflug zur Insel Miyajima
  • Teezeremonie in Kyoto
  • Bootsfahrt auf dem Hozu-Fluss
  • Rikscha-Fahrt nach Arashiyama
  • Seilbahnfahrt auf den Berg Tenjosan
  • Auffahrt auf die Skytree-Aussichtsplattform
  • Bootsfahrt durch die Bucht von Tokio
  • Ausflug in den Nikko Nationalpark mit Besuch des Schrein- und Tempelbezirks
  • Besuch einer Sake-Brauerei inkl. Probe
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme/Nationalparks
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Professionelle mehrfarbige Reiseausschreibung für die Bewerbung Ihrer Reise (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Mit allen Sinnen genießen

Japan | 11 Tage Gruppenreise

Konnichiwa und herzlich willkommen zu einer außergewöhnlichen Reise durch Japan, bei der Sie mit allen Sinnen den Kontrast zwischen Tradition und Moderne erleben können. Sie entdecken magische Orte, wahre Kulturschätze und Naturwunder. Die japanische Küche erwartet Sie mit großer Vielfalt, ob Sushi oder Okonomiyaki, Sie werden begeistert sein und eine Nacht in einem Ryokan Hotel wird Ihnen unvergesslich bleiben.

IC-Spartipps

Mit allen Sinnen genießen

Japan | 11 Tage Gruppenreise

Konnichiwa und herzlich willkommen zu einer außergewöhnlichen Reise durch Japan, bei der Sie mit allen Sinnen den Kontrast zwischen Tradition und Moderne erleben können. Sie entdecken magische Orte, wahre Kulturschätze und Naturwunder. Die japanische Küche erwartet Sie mit großer Vielfalt, ob Sushi oder Okonomiyaki, Sie werden begeistert sein und eine Nacht in einem Ryokan Hotel wird Ihnen unvergesslich bleiben.

Weitere Reiseempfehlungen