Natur- & Kulturschätze Nordost-Polens

Pommern & Masuren | 8 Tage Gruppenreise

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Reise. Das Land kristallklarer Seen und üppiger Wälder an der Grenze zu Litauen ist ein wirklicher Ruhepol. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Marienburg und dem nostalgischen Danzig weitere Höhepunkte.

Programmvorschlag

Natur- & Kulturschätze Nordost-Polens

Pommern & Masuren | 8 Tage Gruppenreise

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Reise. Das Land kristallklarer Seen und üppiger Wälder an der Grenze zu Litauen ist ein wirklicher Ruhepol. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Marienburg und dem nostalgischen Danzig weitere Höhepunkte.

1. Tag: Busanreise nach Stettin

Willkommen in der Hansestadt mit internationalem Flair, Stettin (Szczecin) an der Oder. (A)

Übernachtung in Stettin.

2. Tag: Stettin – Köslin – Stolp – Danzig

Heute lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stettins kennen, wie das Hafentor, die Jakobi-Kirche, das gotische Rathaus und das Renaissance Schloss, der ganze Stolz der Stettiner und ehemals Sitz der Pommerschen Fürsten. Entlang der Bernsteinstraße geht es durch Pommern, über Köslin (Koszalin) und Stolp (Slupsk) nach Danzig (Gdansk). (F, A)

Zwei Übernachtungen in Danzig.

3. Tag: Danzig und die „Dreistadt“

Erleben Sie Danzig – das prächtige Rathaus, der berühmte Artushof, der Neptunbrunnen, Wahrzeichen der Stadt, und die imposante Marienkirche. Die vornehmen Patrizier- und Kaufmannshäuser dienten nicht umsonst als Kulisse der Thomas Mann-Verfilmung „Die Buddenbrooks“. Mittags besuchen Sie das Orgelkonzert im Dom zu Oliwa, bevor es in die Ostseebäder Zoppot (Sopot) und Gdingen (Gdynia) geht, die gemeinsam mit Danzig die „Dreistadt“ bilden. Zoppot ist für die längste Ostseemole Europas berühmt. (F, A)

4. Tag: Danzig – Marienburg – Allenstein – Masuren

Vormittags erreichen Sie Marienburg. Hier besichtigen Sie die imposante Wehrburg des Deutschen Kreuzritterordens (UNESCO-Weltkulturerbe). Nach der Führung geht es weiter nach Allenstein (Olsztyn), wo der Gelehrte Nikolaus Kopernikus einst als Domkapitelverwalter diente. (F, A)

Drei Übernachtungen in Masuren.

5. Tag: Masurenrundfahrt

Ihre Masurenrundfahrt beginnt im beliebten Ferienort Sensburg (Mragowo) und führt Sie dann durch wunderschöne Baumalleen zur barocken Wallfahrtskirche Heilige Linde. Sie kommen in den Genuss eines Orgelkonzerts. Anschließend besichtigen Sie die Wolfschanze, Schauplatz des Stauffenberg-Attentats, und unternehmen eine Schifffahrt über die herrliche Seenlandschaft der Masuren. (F, A)

6. Tag: Ausflug Johannisburger Heide

Eine Landschaft mit besonderem Reiz liegt im Süden der Masurischen Seen. Es geht in die Johannisburger Heide (Puszcza Piska). Üppige Wälder und viele kleine Wasserwege bieten ein Eldorado für Paddler, Angler und Wanderer. Am Abend erwartet Sie eine typische Bauernhochzeit mit einem deftigen Essen und viel Folklore. (F, A)

7. Tag: Masuren – Thorn – Posen

Heute reisen Sie über Osterode (Ostroda) nach Thorn (Torun), die Geburtsstadt Nikolaus Kopernikus mit sehr gut erhaltener Backsteingotik. Nachmittags erreichen Sie Posen (Poznan). Erleben Sie während einer Stadtführung das lebhafte Treiben auf dem Markt und die Ruhe des Kathedralenviertels. (F, A)

Übernachtung in Posen.

8. Tag: Rückreise

Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise. (F)

Unterkünfte

Natur- & Kulturschätze Nordost-Polens

Pommern & Masuren | 8 Tage Gruppenreise

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Reise. Das Land kristallklarer Seen und üppiger Wälder an der Grenze zu Litauen ist ein wirklicher Ruhepol. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Marienburg und dem nostalgischen Danzig weitere Höhepunkte.

IC-Leistungen

Natur- & Kulturschätze Nordost-Polens

Pommern & Masuren | 8 Tage Gruppenreise

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Reise. Das Land kristallklarer Seen und üppiger Wälder an der Grenze zu Litauen ist ein wirklicher Ruhepol. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Marienburg und dem nostalgischen Danzig weitere Höhepunkte.

IC-Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Heimatort inkl. Exkursionskilometern, Straßengebühren sowie Busfahrerunterbringung-/verpflegung
  • 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Folkloredarbietung einer traditionellen Bauernhochzeit inkl. Abendessen
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung ab Stettin bis Posen
  • Stadtführungen Dreistadt (Danzig, Zoppot & Gdingen), Allenstein, Thorn und Posen
  • Besichtigung Dom Oliwa inkl. Orgelkonzert
  • Besichtigung der Marienburg
  • Besichtigung und Orgelkonzert der Wallfahrtskirche zur Heiligen Linde
  • Führung durch die Wolfschanze
  • Schifffahrt auf den Masurischen Seen
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie
  • Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Natur- & Kulturschätze Nordost-Polens

Pommern & Masuren | 8 Tage Gruppenreise

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Reise. Das Land kristallklarer Seen und üppiger Wälder an der Grenze zu Litauen ist ein wirklicher Ruhepol. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Marienburg und dem nostalgischen Danzig weitere Höhepunkte.

IC-Spartipps

Natur- & Kulturschätze Nordost-Polens

Pommern & Masuren | 8 Tage Gruppenreise

Die verträumte und fast unberührte Seenlandschaft der Masuren steht im Mittelpunkt dieser klassischen und beliebten Reise. Das Land kristallklarer Seen und üppiger Wälder an der Grenze zu Litauen ist ein wirklicher Ruhepol. Neben dieser idyllischen Landschaft erwarten Sie mit Stettin, der Bernsteinstraße, der imposanten Marienburg und dem nostalgischen Danzig weitere Höhepunkte.

Weitere Reiseempfehlungen