Märchenhafte Paläste und idyllische Dörfer in einzigartiger Landschaft

Andalusien & Gibraltar | 8 Tage Gruppenreise

Faszination Andalusien! Olivenbäume und prächtige Städte, in der Sonne leuchtende Berggipfel und der Glanz des „maurischen Erbes“ versprechen eine spannende Entdeckungsreise. Sie besichtigen Meisterwerke maurischer Baukunst wie die Alhambra bei Granada und die Königsburg Alcázar in Sevilla. Auf Gibraltar treffen Sie die einzige wild lebende Affenart Europas und natürlich kommen auch kulinarische Genüsse nicht zu kurz.

Programmvorschlag

Märchenhafte Paläste und idyllische Dörfer in einzigartiger Landschaft

Andalusien & Gibraltar | 8 Tage Gruppenreise

Faszination Andalusien! Olivenbäume und prächtige Städte, in der Sonne leuchtende Berggipfel und der Glanz des „maurischen Erbes“ versprechen eine spannende Entdeckungsreise. Sie besichtigen Meisterwerke maurischer Baukunst wie die Alhambra bei Granada und die Königsburg Alcázar in Sevilla. Auf Gibraltar treffen Sie die einzige wild lebende Affenart Europas und natürlich kommen auch kulinarische Genüsse nicht zu kurz.

1. Tag: Flug Düsseldorf – Málaga, Weiterfahrt nach Granada

Flug von Düsseldorf nach Málaga mit Air Berlin. Ankunft am Flughafen Málaga, wo Sie bereits von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet werden. Die Fahrt führt direkt nach Granada. Die unvergleichlich schöne Lage am Fuße der Sierra Nevada macht diese Stadt so einzigartig. (A)

Zwei Übernachtungen in Granada.

2. Tag: Ausflug Alhambra & Albaicin

Nach dem Frühstück im Hotel treffen Sie einen örtlichen Guide für eine halbtägige Stadtführung in der ehemaligen maurischen Hauptstadt. Sie besuchen die imposante „rote Festung“ Alhambra mit Alcazaba, verschiedenen Patios und Palästen, dem Löwenhof und vieles mehr. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Gärten der Alhambra – den Generalife Gärten – mit wunderschönen Patios, Orangenbäumen und Zypressen-Alleen. Im Anschluss Rundgang durch das hübsche, hoch über der Stadt gelegene Altstadtviertel Albaicin, das einzigartige Ausblicke auf die Alhambra bietet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Innenstadt Granadas bietet zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten. (F, A)

3. Tag: Granada – Cordoba

„Fahrt durch Olivenanbaugebiete“

Heute geht es durch wunderschöne Gebiete des Oliven- und Weinanbaus. Unterwegs halten Sie in einem kleinen Örtchen zum Besuch einer traditionellen Olivenölmühle, wo besonders gutes Bio-Olivenöl hergestellt wird. Sie erhalten eine Führung mit ausführlichen Erläuterungen sowie eine Kostprobe und im Anschluss einen Imbiss aus lokalen Köstlichkeiten. Vielleicht erstehen Sie hier auch bereits ein erstes Mitbringsel für die Daheimgebliebenen? Weiter geht es nach Cordoba mit Zwischenstopp an den Ruinen der ehemaligen Palaststadt Medina Azahara. Der damalige Kalif von Cordoba ließ diese Anlage als repräsentative Residenz außerhalb der Stadt erbauen. Sie sucht in Größe und Pracht ihresgleichen. Die Ruinen sind noch nicht vollständig ausgegraben – sehenswert sind jedoch die Reste der Moschee, der Saal der Botschafter, das Museum u.v.m. (F, A)

Übernachtung in Cordoba.

4. Tag: Cordoba – Sevilla

Nach dem Frühstück werden Sie von einem örtlichem Guide zu einer Stadtführung erwartet: Die Stadt besitzt einen der größten Altstadtkerne aller spanischen Provinzstädte: Enge, gewundene Gassen, kleine Plätze, niedrige weißgetünchte Häuser und blumengeschmückte Patios geben dieser Stadt wie keiner anderen in Andalusien ihren bis heute erhaltenen maurischen Charakter. Sie sehen die weltberühmte Mezquita mit ihrer imposanten Säulenhalle, die einst zweitgrößte Moschee der Erde, die heute eine Kathedrale ist und das ehemalige Araber- und Judenviertel mit der Synagoge, eines der ältesten erhaltenen jüdischen Gotteshäuser in ganz Spanien. Im Anschluss Weiterfahrt nach Sevilla. (F, A)

Zwei Übernachtungen in Sevilla.

5. Tag: Sevilla

„Architektonische Schönheit Andalusiens“

Sevilla – Hauptstadt Andalusiens und viertgrößte Stadt Spaniens. Der schiffbare, durch Kanäle verkürzte Guadalquivir verbindet die Stadt mit dem Meer. Vormittags Treffen mit einem örtlichen Guide für eine halbtägige Stadtführung in Sevilla, lebendiges Zentrum und städtebauliches Juwel. Sie sehen direkt im Zentrum die imposante Kathedrale, die als drittgrößte der Welt gilt und deren Glockenturm Giralda das Wahrzeichen Sevillas darstellt. Weiterhin besichtigen Sie die maurische Königsburg Alcázar mit wunderschönen Patios, maurischer Kunst, liebevoll angelegten Gärten und Teichen. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch die malerische Altstadt Santa Cruz, das ehemalige Judenviertel mit seinen verschachtelten Gassen, kleinen Cafés, Tapas-Bars und zahlreichen Kunsthandwerkerläden. Abends wird Ihr Sevilla-Besuch abgerundet durch ein gemeinsames Abendessen in einem urigen Tapas-Lokal inkl. lokaler Köstlichkeiten und Wein. (F, A)

6. Tag: Sevilla – Jerez de la Frontera – Ronda

„Sherry, Stierkampf & Don Bosco“

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Jerez de la Frontera. Die Stadt ist berühmt für ihren einzigartigen Sherry sowie die Pferdezucht der Spanischen Hofreitschule. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt vorbei an den Hauptsehenswürdigkeiten besichtigen Sie eine der großen Bodegas inkl. Sherry-Probe bevor es weiter über die Route der Weißen Dörfer bis nach Ronda geht. Die uralte Stadt grenzt direkt an die steil abfallenden Felswände der Tajo-Schlucht hoch über dem Fluss Guadelvin. Während einer Stadtführung sehen Sie die Alt- und Neustadt mit den zwei berühmten Brücken über der Schlucht, die Reste der Stadtbefestigung und besichtigen die schöne Stierkampfarena, die zu den ältesten der Welt gehört, die Kirche Santa Maria Mayor, die ehemals eine Moschee war und eines der Adelshäuser, wie das Don Bosco Haus. (F, A)

Übernachtung in Ronda.

7. Tag: Ronda – Gibraltar – Torremolinos

Heute fahren Sie von Ronda aus in das britische Überseegebiet in der Südspitze der iberischen Halbinsel. An dieser Meerenge sind sich Afrika und Europa am nächsten. Mit Minibussen besichtigen Sie Gibraltar und haben Zeit für ein Foto mit den frechen Affen am berühmten Affenfelsen. Das Naturschutzgebiet „Upper Rock“ beherbergt eine teils einzigartige Flora und Fauna. Die Berberaffen, die hier in freier Wildbahn leben, sind einzigartig auf dem europäischen Kontinent. Anschließend Fahrt in die Küstenstadt Torremolinos. Mehrere schöne Sandstrände laden hier zu einer Abkühlung im Meer ein (F, A)

Übernachtung in Torremolinos.

8. Tag: Torremolinos – Málaga, Rückflug nach Düsseldorf

Ihr Spanien-Erlebnis geht heute zu Ende. Sie fahren nach Málaga, der Provinzhauptstadt der Costa del Sol. Je nach Flugzeit können Sie noch eine Stadtrundfahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten unternehmen. Sie fahren hinauf auf den Aussichtspunkt Gibralfaro und genießen einen traumhaften Blick über den Hafen, die Stierkampfarena und die Bucht von Málaga. Weiterhin bietet sich ein Rundgang durch die schöne Altstadt an, vorbei an der imposanten Kathedrale und dem Picasso-Geburtshaus. Bustransfer zum Flughafen und Rückflug mit Air Berlin nach Düsseldorf. (F)

Unterkünfte

Märchenhafte Paläste und idyllische Dörfer in einzigartiger Landschaft

Andalusien & Gibraltar | 8 Tage Gruppenreise

Faszination Andalusien! Olivenbäume und prächtige Städte, in der Sonne leuchtende Berggipfel und der Glanz des „maurischen Erbes“ versprechen eine spannende Entdeckungsreise. Sie besichtigen Meisterwerke maurischer Baukunst wie die Alhambra bei Granada und die Königsburg Alcázar in Sevilla. Auf Gibraltar treffen Sie die einzige wild lebende Affenart Europas und natürlich kommen auch kulinarische Genüsse nicht zu kurz.

IC-Leistungen

Märchenhafte Paläste und idyllische Dörfer in einzigartiger Landschaft

Andalusien & Gibraltar | 8 Tage Gruppenreise

Faszination Andalusien! Olivenbäume und prächtige Städte, in der Sonne leuchtende Berggipfel und der Glanz des „maurischen Erbes“ versprechen eine spannende Entdeckungsreise. Sie besichtigen Meisterwerke maurischer Baukunst wie die Alhambra bei Granada und die Königsburg Alcázar in Sevilla. Auf Gibraltar treffen Sie die einzige wild lebende Affenart Europas und natürlich kommen auch kulinarische Genüsse nicht zu kurz.

IC-Inklusivleistungen
  • Flüge ab Düsseldorf nach Málaga und zurück mit Air Berlin in der Economy Class
  • Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge
  • 7 Übernachtungen in 4-Sterne Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich reichhaltiges Frühstück (meist in Buffetform)
  • 6 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x traditionelles Tapas-Essen inkl. Wein
  • Transfers/Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Stadtführung Granada mit Besuch der Alhambra und des Altstadtviertels Albaicin
  • 1 x Imbiss in einer Olivenölmühle mit Verköstigung
  • Besuch der Ruinen der Medina Azahara
  • Besichtigung Medina, Mezquita, Synagoge und Judenviertel in Cordoba
  • Stadtrundfahrt Sevilla mit Besichtigung der Kathedrale und der Königsburg Alcázar
  • Stadtrundfahrt Jerez de la Frontera
  • 1 x Sherry-Probe und Besuch einer Bodega in Jerez de la Frontera
  • Stadtführung in Ronda mit Besichtigung des Don Bosco Hauses und der Stierkampfarena
  • Ausflug nach Gibraltar mit Minibussen
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie
  • Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Märchenhafte Paläste und idyllische Dörfer in einzigartiger Landschaft

Andalusien & Gibraltar | 8 Tage Gruppenreise

Faszination Andalusien! Olivenbäume und prächtige Städte, in der Sonne leuchtende Berggipfel und der Glanz des „maurischen Erbes“ versprechen eine spannende Entdeckungsreise. Sie besichtigen Meisterwerke maurischer Baukunst wie die Alhambra bei Granada und die Königsburg Alcázar in Sevilla. Auf Gibraltar treffen Sie die einzige wild lebende Affenart Europas und natürlich kommen auch kulinarische Genüsse nicht zu kurz.

IC-Spartipps

Märchenhafte Paläste und idyllische Dörfer in einzigartiger Landschaft

Andalusien & Gibraltar | 8 Tage Gruppenreise

Faszination Andalusien! Olivenbäume und prächtige Städte, in der Sonne leuchtende Berggipfel und der Glanz des „maurischen Erbes“ versprechen eine spannende Entdeckungsreise. Sie besichtigen Meisterwerke maurischer Baukunst wie die Alhambra bei Granada und die Königsburg Alcázar in Sevilla. Auf Gibraltar treffen Sie die einzige wild lebende Affenart Europas und natürlich kommen auch kulinarische Genüsse nicht zu kurz.

Weitere Reiseempfehlungen