Entdecken Sie die Kultur im Dreiländereck

Tschechien, Slowakei & Österreich | 8 Tage Gruppenreise

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in einen alten Kulturraum im Herzen Europas, der vor dem 1. Weltkrieg von zentraler Bedeutung war. Leider ist er durch die Wirren der zwei Weltkriege im Westen weitgehend in Vergessenheit geraten.

Wir besuchen u.a. in Tschechien die Städte Budweis, Krummau, Telc und Brünn und in der Slowakei die Hauptstadt Bratislava und das Danubia Art Museum. In Österreich werden wir Eisenstadt und das Burgenland näher kennenlernen. Eigenständig kann zusätzlich zu Beginn der Reise Prag und am Ende Wien besucht werden.

Reiseprogramm

Entdecken Sie die Kultur im Dreiländereck

Tschechien, Slowakei & Österreich | 8 Tage Gruppenreise

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in einen alten Kulturraum im Herzen Europas, der vor dem 1. Weltkrieg von zentraler Bedeutung war. Leider ist er durch die Wirren der zwei Weltkriege im Westen weitgehend in Vergessenheit geraten.

Wir besuchen u.a. in Tschechien die Städte Budweis, Krummau, Telc und Brünn und in der Slowakei die Hauptstadt Bratislava und das Danubia Art Museum. In Österreich werden wir Eisenstadt und das Burgenland näher kennenlernen. Eigenständig kann zusätzlich zu Beginn der Reise Prag und am Ende Wien besucht werden.

1. Tag (Sa., 14.05.2022): Fahrt von Prag nach Budweis

Nach Ihrer individuellen Anreise begrüßt Sie die deutschsprachige Reiseleitung in Prag. Anschließend unternehmen wir eine Fahrt in die Umgebung von Budweis; dort besichtigen wir das Schloss Hluboka und besuchen die „Alsova Galerie“ direkt beim Schloss. Zum Abschluss des ersten Tages machen wir einen gemütlichen Stadtspaziergang nach dem Abendessen im Hotel in Budweis. (A)

Zwei Übernachtungen in Budweis.

2. Tag (So., 15.05.2022): Ausflug Cesky Krumlov

Heute unternehmen wir als Erstes eine Exkursion nach Cesky Krumlov/Krummau mit einer Stadtführung (die historische Altstadt wird als Kulturdenkmal auf der Liste des UNESCO-Welterbes geführt und wurde 1963 zum städtischen Denkmalschutzgebiet erklärt.). Danach findet eine Führung im Schloss Cesky Krumlov (zweitgrößter historischer Bau Tschechiens) statt und anschließend besuchen wir die Galerie Egon Schiele Art Zentrum. Abends haben wir im traditionellen Brauereirestaurant Masne Kramy reserviert. (F, A)

3. Tag (Mo., 16.05.2022): Budweis – Ceske Budejovice – Telc/Teltsch – Brno/Brünn

Am heutigen Tag fahren wir nach Telc und machen eine Stadtführung – die Innenstadt zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO und das historische Stadtzentrum wurde 1970 zum städtischen Denkmalreservat erklärt. Anschließend geht die Fahrt nach Brünn und dort findet die erste thematische Stadtführung statt. (F, A)

Übernachtung in Brünn.

4. Tag (Di., 17.05.2022): Brünn/Brno – Schloss Lednice – Bratislava

Heute setzen wir die Stadtführung in Brünn fort und machen eine Außenbesichtigung der Villa Tugendhat, (Innenbesichtigungen je nach Verfügbarkeit).Anschließend fahren wir zum Schloss Lednice (Südmähren) und besichtigen es (das Schloss ist Teil der in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommenen Kulturlandschaft Lednice). Weiterfahrt nach Bratislava. (F, A)

Zwei Übernachtungen in Bratislava.

5. Tag (Mi., 18.05.2022): Ausflug Danubiana Art Museum

Heute Vormittag steht ein Besuch des „Danubiana“ Art Museum auf dem Programm. Das neueste der größeren Kunstmuseen Bratislavas wurde im September 2000 eröffnet, und zwar an einer besonders spektakulären Lokalität auf einer Halbinsel mitten in der Donau, etwa 15 km südlich des Stadtzentrums. Das Danubiana Meulensteen Art Museum ist einerseits benannt nach dem Strom, andererseits nach dessen Gönner, dem holländischen Kunstsammler und –Mäzen Gerard H. Meulensteen. Die Galerie selbst befindet sich in einem eindrucksvollen Gebäude, welches das Bild einer Römischen Galeere in den Untiefen eines Flusses widergibt. Es zeigt Ausstellungen führender internationaler Künstler, welche in der großen Halle im ersten Stock periodisch wechseln. Auf der Eingangsebene befindet sich eine Galerie mit zeitgenössischen Kunstwerken, die auch zum Verkauf angeboten werden; umschlossen wird das Gebäude von einem 8.000 Quadratmeter großen Park, in dem die unterschiedlichsten Skulpturen präsentiert werden.

Am Nachmittag werden wir viel Interessantes bei einer Stadtführung in Bratislava kennenlernen. (F, A)

6. Tag (Do., 19.05.2022): Bratislava – Eisenstadt

Heute verlassen wir Bratislava und fahren nach Eisenstadt. Bei der Ankunft findet eine Stadtführung statt. Wir besichtigen das Schloss Esterházy und besuchen auch das Weinmuseum im Schlosskeller: Auch Joseph Haydns Bezug zu Wein – er wurde als Vizekapellmeister von Fürst Paul II. Anton an den Esterházy-Hof geholt - wird im Weinmuseum thematisiert. Der Komponist hatte zwar selbst bei seinem Haus in der Eisenstädter Haydngasse Weingärten zur Bewirtschaftung zur Verfügung, bekam aber einen Teil seiner Entlohnung am Esterházy-Hof auch durch ein Weindeputat in zwei Qualitäten abgegolten. Im Anschluss an die Besichtigung des Haydn-Hauses geht es in das ehemalige Jüdische Viertel, wo wir das Jüdische Museum und die Synagoge besichtigen. (F, A)

Zwei Übernachtungen in Eisenstadt.

7. Tag (Fr., 20.05.2022): Ausflug Neusiedler See

Nach dem Frühstück besuchen wir die Landesgalerie Burgenland in Eisenstadt (Schauplatz für moderne und zeitgenössische Kunst in allen Spielarten: Bildende Kunst, Plastik und Skulptur, Installationen und Medienkunst. Wechselnde Ausstellungen – Werkschauen einzelner KünstlerInnen, Themenausstellungen und Kooperationsausstellungen mit anderen, auch internationalen Häusern).

Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug an den Neusiedler See mit Weinprobe und einem schönen Abschiedsabendessen im Restaurant am See, z.B. im „Rust“. Nach dem Abendessen fahren wir zurück in unser Hotel in Eisenstadt. (F, A)

8. Tag (Sa., 21.05.2022): Individuelle Heimreise ab Eisenstadt

Ein wunderschöner Urlaub geht viel zu schnell zu Ende.

Individuelle Heimreise oder Sie verlängern Ihre Reise noch um ein paar Tage z.B. in Wien oder Prag.

Vorbehalt

Programmänderungen vorbehalten.

Unterkünfte

Entdecken Sie die Kultur im Dreiländereck

Tschechien, Slowakei & Österreich | 8 Tage Gruppenreise

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in einen alten Kulturraum im Herzen Europas, der vor dem 1. Weltkrieg von zentraler Bedeutung war. Leider ist er durch die Wirren der zwei Weltkriege im Westen weitgehend in Vergessenheit geraten.

Wir besuchen u.a. in Tschechien die Städte Budweis, Krummau, Telc und Brünn und in der Slowakei die Hauptstadt Bratislava und das Danubia Art Museum. In Österreich werden wir Eisenstadt und das Burgenland näher kennenlernen. Eigenständig kann zusätzlich zu Beginn der Reise Prag und am Ende Wien besucht werden.

Leistungsbeispiel

Entdecken Sie die Kultur im Dreiländereck

Tschechien, Slowakei & Österreich | 8 Tage Gruppenreise

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in einen alten Kulturraum im Herzen Europas, der vor dem 1. Weltkrieg von zentraler Bedeutung war. Leider ist er durch die Wirren der zwei Weltkriege im Westen weitgehend in Vergessenheit geraten.

Wir besuchen u.a. in Tschechien die Städte Budweis, Krummau, Telc und Brünn und in der Slowakei die Hauptstadt Bratislava und das Danubia Art Museum. In Österreich werden wir Eisenstadt und das Burgenland näher kennenlernen. Eigenständig kann zusätzlich zu Beginn der Reise Prag und am Ende Wien besucht werden.

IC-Leistungen
  • 7 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü in den Hotels oder Restaurants
  • 1 x Abschiedsabendessen am Neusiedler See mit kleiner Weinprobe und 4-Gang Menü
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Durchgehende örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Eintritt und Führung Schloss Hluboka
  • Eintritt und Führung Schloss Krumau
  • Eintritt und Führung Egon Schiele Art Zentrum
  • Eintritt und Führung Schloss Lednice
  • Eintritt und Führung Art Museum Danubiana
  • Eintritt und Führung Schloss Esterhazy
  • Besuch der Landesgalerie Burgenland
  • Besichtigung Jüdisches Museum und Synagoge in Eisenstadt
  • IC Service- und Informationsmaterial pro Teilnehmer bzw. pro gebuchtem Zimmer

Reisehinweise

Entdecken Sie die Kultur im Dreiländereck

Tschechien, Slowakei & Österreich | 8 Tage Gruppenreise

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in einen alten Kulturraum im Herzen Europas, der vor dem 1. Weltkrieg von zentraler Bedeutung war. Leider ist er durch die Wirren der zwei Weltkriege im Westen weitgehend in Vergessenheit geraten.

Wir besuchen u.a. in Tschechien die Städte Budweis, Krummau, Telc und Brünn und in der Slowakei die Hauptstadt Bratislava und das Danubia Art Museum. In Österreich werden wir Eisenstadt und das Burgenland näher kennenlernen. Eigenständig kann zusätzlich zu Beginn der Reise Prag und am Ende Wien besucht werden.

Mitreisegelegenheit

Schließen Sie sich als Einzelperson, Paar oder Kleingruppe dieser bestehenden Gruppenreise eines INTERCONTACT- Reisekunden an.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Tschechien, Slowakei und Österreich benötigen deutsche Staatsbürger einen für die Reisedauer gültigen Personalausweis oder Reisepass.

 Für andere Staatsbürgerschaften informieren wir Sie in unserem

Datenbankinformationssystem unter https://visumcentrale.de

Reisehinweise

Diese Reise ist für gehbehinderte Personen im Allgemeinen nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie uns wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung.

Individuelle An- und Abreisemöglichkeiten

Hinflug

14.05.2022      LH 1394          Frankfurt – Prag         10:05 – 11:20

Rückflug

21.05.2022      LH 1235          Wien – Frankfurt        11:10 – 12:35

Preis pro Person ab € 200,- (vorbehaltlich Verfügbarkeit bei Buchung)

Weitere Abflughäfen in Deutschland, Schweiz und Österreich auf Anfrage und nach Verfügbarkeiten möglich.

Reiseversicherung

Wir bieten Ihnen eine komfortable und preisgünstige Reiseversicherung – von der einfachen Reiserücktritts-Versicherung bis zum Vollschutzpaket – an. Bei den von uns angebotenen Versicherungen ist eine unerwartete COVID-19-Erkrankung nicht von der Erstattung ausgeschlossen. Zusätzlich bieten wir seit 01.01.2021 einen Quarantäne-Schutz.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.ic-gruppenreisen.de/reisehinweise.html

Lassen Sie sich zusätzlich gerne von uns persönlich beraten.
Tel.: 02642 2009-0
E-Mail: info@ic-gruppenreisen.de

Reiseleitung

Entdecken Sie die Kultur im Dreiländereck

Tschechien, Slowakei & Österreich | 8 Tage Gruppenreise

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in einen alten Kulturraum im Herzen Europas, der vor dem 1. Weltkrieg von zentraler Bedeutung war. Leider ist er durch die Wirren der zwei Weltkriege im Westen weitgehend in Vergessenheit geraten.

Wir besuchen u.a. in Tschechien die Städte Budweis, Krummau, Telc und Brünn und in der Slowakei die Hauptstadt Bratislava und das Danubia Art Museum. In Österreich werden wir Eisenstadt und das Burgenland näher kennenlernen. Eigenständig kann zusätzlich zu Beginn der Reise Prag und am Ende Wien besucht werden.

IC-Spartipps

Entdecken Sie die Kultur im Dreiländereck

Tschechien, Slowakei & Österreich | 8 Tage Gruppenreise

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in einen alten Kulturraum im Herzen Europas, der vor dem 1. Weltkrieg von zentraler Bedeutung war. Leider ist er durch die Wirren der zwei Weltkriege im Westen weitgehend in Vergessenheit geraten.

Wir besuchen u.a. in Tschechien die Städte Budweis, Krummau, Telc und Brünn und in der Slowakei die Hauptstadt Bratislava und das Danubia Art Museum. In Österreich werden wir Eisenstadt und das Burgenland näher kennenlernen. Eigenständig kann zusätzlich zu Beginn der Reise Prag und am Ende Wien besucht werden.