Das „Land aus 1.001 Nacht“ zwischen Tradition und Hypermoderne

VAE & Dubai | 7 Tage Gruppenreise

Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit einer imposanten Skyline und modernster Architektur beeindrucken, lernen Sie in Sharjah und Ajman das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich während dieser Reise von beeindruckenden Moscheen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

Programmvorschlag

Das „Land aus 1.001 Nacht“ zwischen Tradition und Hypermoderne

VAE & Dubai | 7 Tage Gruppenreise

Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit einer imposanten Skyline und modernster Architektur beeindrucken, lernen Sie in Sharjah und Ajman das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich während dieser Reise von beeindruckenden Moscheen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

1. Tag: Flug Deutschland – Dubai

Am Flughafen Dubayy adduwalī werden Sie bereits von Ihrer Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Stadthotel in Dubai begleitet.

Fünf Übernachtungen in Dubai.

2. Tag: „Old Dubai“ entdecken

Heute entdecken Sie auf einer Rundfahrt das „alte Dubai“. Sie sehen die imposante Jumeirah Moschee und besichtigen das Dubai-Museum in der Festung Fahidi, das einen interessanten virtuellen Überblick über die Geschichte der Emirate bietet. Mit einem Wassertaxi überqueren Sie den Creek und besuchen den quirligen Gewürzsouk mit seinen Gerüchen aus 1.001 Nacht. An den unzähligen Ständen kann alles gekostet werden, was das Herz begehrt – eine einmalige Erfahrung! Direkt angrenzend befindet sich der einzigartige Goldsouk mit seinen üppigen Auslagen. Ihre Fahrt führt weiter entlang der Paläste der Sheikhs, zu den alten Windtürmen im Heritage Village und dem Jumeirah-Beach-Hotel. Natürlich halten Sie auch für einen Fotostopp am Wahrzeichen Dubais, dem berühmten Burj-Al-Arab-Hotel. Auf der Rückfahrt zu Ihrem Hotel bestaunen Sie die atemberaubende Skyline Dubais. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F)

IC-Reisetipp (fakultativ): Ein besonderes Erlebnis bietet eine Wüstensafari. In modernen, klimatisierten Geländewagen geht es in die einzigartige Dünenlandschaft Dubais. Bei Sonnenuntergang erleben Sie die Magie der Wüste und genießen ein stimmungsvolles Abendessen in einem Beduinencamp. Wagen Sie einen Kamelritt, schauen Sie den Hennakünstlerinnen über die Schulter oder probieren Sie eine Wasserpfeife. Genießen Sie die arabische Gastfreundschaft!

3. Tag: Ausflug nach Abu Dhabi

Emirat voller Kontraste

Heute steht ein ganztägiger Ausflug nach Abu Dhabi, Hauptstadt und Regierungssitz der Vereinigten Arabischen Emirate, auf dem Programm. Zunächst besuchen Sie die Moschee Sheikh Zayed Bin Sultan Al Nahyan, ein Wunder der Baukunst. Die Moschee weist zahlreiche Superlative auf. Sie bietet ca. 40.000 Gläubigen Platz, beherbergt den größten Kronleuchter der Welt sowie den weltgrößten handgeknüpften Teppich. In Abu Dhabi erwartet Sie eine palmengeschmückte Uferpromenade, die beeindruckende Skyline sowie der berühmte schiefe Turm von Abu Dhabi – der ADNEC-Tower. Im Fisch-, Dattel- und Obstmarkt herrscht geschäftiges Treiben und im Fischerhafen ankern die alten, aus Holz gefertigten Dhows. Für einen Fotostopp halten Sie am berühmten Emirates-Palace-Hotel. Das aktuelle Megaprojekt Abu Dhabis heißt Saadiyat Island- die „Insel des Glücks“. Eine Ausstellung bringt Ihnen das Projekt näher: Geplant sind Yachthäfen, Golfplätze, Hotels, Museen, eine Konzerthalle u.v.m. Das Bauvorhaben wird unter den strengen Aspekten des Ökotourismus realisiert, der die flachen Lagunen und unberührten Strände, die Vogelvielfalt und Mangrovenwälder erhalten soll. Auf einem Abstecher zur Nachbarinsel Yas Island sehen Sie die berühmte Formel-1-Rennstrecke mit dem futuristischen Hotel „Yas Viceroy“. (F)

4. Tag: Dubai, Stadt der Superlative

Während Ihrer Rundfahrt durch das neue, hypermoderne Dubai sehen Sie die „Mall of the Emirates“ mit der Skihalle, die künstliche Palmeninsel mit dem legendären Hotel Atlantis und die Promenade des Jumeirah Beach. Natürlich darf auch der Besuch des höchsten Gebäudes der Welt, dem 828 m hohen Burj Khalifa, nicht fehlen.

IC-Reisetipp (fakultativ): Unternehmen Sie eine Auffahrt im Aufzug, der Sie in nur wenigen Minuten bis zum 124. Stockwerk bringt. Die Außenterrasse offenbart einen grandiosen Blick über Dubai. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. (F)

5. Tag: Freizeit in Dubai

Den heutigen Tag können Sie nach Lust und Laune gestalten. Entspannen Sie in Ihrem Hotel, am Strand oder bummeln Sie über die Promenade „The Walk“ am Jumeirah Beach mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés. Vor allem Shoppingbegeisterte lieben Dubai: die größten Malls der Welt sind hier zu finden, die Dubai Mall und die Mall of Emirates. Oder wie wäre es mit einem zweiten Besuch im Gewürzsouk mit einzigartigen orientalischen Souvenirs für die heimische Küche? (F)

IC-Reisetipp (fakultativ): Unternehmen Sie einen Ausflug ins nördlichste Emirat – nach Ras Al Khaimah und Musandam, den abgeschlossenen nördlichen Teil des Sultanats Oman. In Khasab besteigen Sie eine traditionelle omanische Dhow und fahren durch das einzigartige zerklüftete Gebiet mit türkisblauem Wasser. Oft heften sich Delfine an die Dhows, um mit den Bugwellen zu schwimmen – ein unvergessliches Erlebnis!

6. Tag: Ausflug in die Emirate Sharjah & Ajman - Rückflug ab Dubai

Ausflug in zwei weitere Emirate. Das Kulturemirat Sharjah bemüht sich, die arabische Kultur zu erhalten und steht somit im Kontrast zu den „Erdölriesen“ Dubai und Abu Dhabi. Die Kombination aus alten Häusern, die im traditionellen Stil restauriert sind, die leuchtenden Farben des Stoffsouks sowie der faszinierende Fischmarkt verleihen der Stadt eine magische Atmosphäre. Sie besichtigen das Islamische Museum mit der Sammlung des Emirs sowie die alte Festung, die einen Überblick über die kriegerische Geschichte des Emirats bietet. Während der Rückfahrt nach Dubai kurzer Stopp in Ajman, dem kleinsten Emirat. Hier besuchen Sie das Museum in der ehemaligen Festung und unternehmen eine Panoramafahrt entlang der Corniche. Zum Ausklang Ihrer Reise steht am Abend eine romantische Bootsfahrt an Bord einer traditionellen Holz-Dhow auf dem Programm. Gleiten Sie entlang der beeindruckenden nächtlichen Kulisse des Dubai Creek, lassen Sie sich von orientalischer Gastfreundlichkeit verwöhnen und genießen Sie eine Vielzahl arabischer Köstlichkeiten vom Grill. Dann heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen Dubai und Rückflug nach Deutschland. (F)

Nachtflug.

7. Tag: Ankunft in Deutschland

... mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck.

Unterkünfte

Das „Land aus 1.001 Nacht“ zwischen Tradition und Hypermoderne

VAE & Dubai | 7 Tage Gruppenreise

Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit einer imposanten Skyline und modernster Architektur beeindrucken, lernen Sie in Sharjah und Ajman das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich während dieser Reise von beeindruckenden Moscheen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

IC-Leistungen

Das „Land aus 1.001 Nacht“ zwischen Tradition und Hypermoderne

VAE & Dubai | 7 Tage Gruppenreise

Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit einer imposanten Skyline und modernster Architektur beeindrucken, lernen Sie in Sharjah und Ajman das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich während dieser Reise von beeindruckenden Moscheen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

IC- Inklusivleistungen
  • Flüge z.B. ab Frankfurt nach Dubai und zurück mit Lufthansa in der Economy-Class
  • 5 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Transfers/Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Besichtigungen
  • Stadtführungen durch das „alte“ Dubai inkl. Fahrt mit dem Wassertaxi zum Gewürzsouk
  • Ausflug in das Emirat Abu Dhabi
  • Besichtigung der Sheikh-Zayed-Moschee in Abu Dhabi
  • Besichtigung der Ausstellung über das Bauprojekt „Insel des Glücks“
  • Besuch der Formel-1-Rennstrecke auf Yas Island
  • Stadtführung durch das „neue“ Dubai, der „Mall of the Emirates“ und der künstlichen Palmeninsel
  • Ausflug in das Emirat Sharjah mit Besuch des Islamischen Museums und der alten Festung
  • Ausflug in das Emirat Ajman mit Museumsbesuch und Panoramafahrt
  • Abendliche Dhow-Fahrt auf dem Dubai Creek inkl. Abendessen
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Professionelle, mehrfarbige Reiseausschreibung für die Bewerbung Ihrer Reise (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Das „Land aus 1.001 Nacht“ zwischen Tradition und Hypermoderne

VAE & Dubai | 7 Tage Gruppenreise

Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit einer imposanten Skyline und modernster Architektur beeindrucken, lernen Sie in Sharjah und Ajman das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich während dieser Reise von beeindruckenden Moscheen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

IC-Spartipps

Das „Land aus 1.001 Nacht“ zwischen Tradition und Hypermoderne

VAE & Dubai | 7 Tage Gruppenreise

Die Vereinigten Arabischen Emirate vereinen hypermoderne Metropolen und alte arabische Traditionen. Während Dubai und Abu Dhabi mit einer imposanten Skyline und modernster Architektur beeindrucken, lernen Sie in Sharjah und Ajman das traditionelle Arabien kennen. Lassen Sie sich während dieser Reise von beeindruckenden Moscheen, farbenfrohen Souks und dem höchsten Gebäude der Welt verzaubern!

Weitere Reiseempfehlungen