Weinreise ins Weltkulturerbe Wachau

Österreich | Sonderreise des Weinfestivals Koblenz 2022

Diese Reise führt Sie in eine der reizvollsten Flusslandschaften Österreichs. Donau, Berge und Weinbau verbinden sich hier zu einer Einheit. Diese alte Kulturlandschaft mit ihren charakteristischen Weinterrassen bringt hervorragende Weine wie pfeffrigen Grünen Veltliner und filigrane Rieslinge von kraftvoll bis opulent-edelsüß hervor. Unsere Reise zeigt ein breites Spektrum an Weingütern, familiär bodenständige, biologisch-dynamische und die international hochbewertete Domäne Wachau. Bei einem Abstecher ins Kremstal besuchen Sie „Wein.Sinn“ der Winzer Krems. Neben fachkundiger Führung steht das Genusserlebnis sortentypischer Weine, zum Teil begleitet von regionalen Schmankerln. Der über Jahrhunderte von Klöstern geprägte Weinbau zeigt sich auch heute noch imposant in der Klosteranlage von Melk. Selbstverständlich gehört eine Schiffsfahrt auf dem schönsten Stück der Donau mit Besuch des Weinorts Dürnstein dazu. Unser bekannter Wein- und Kulturbotschafter Kalle Grundmann führt Sie zu all diesen Reisehöhepunkten.

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Donauhof“ mit Blick auf Stift Melk.

Programm

Weinreise ins Weltkulturerbe Wachau

Österreich | Sonderreise des Weinfestivals Koblenz 2022

Diese Reise führt Sie in eine der reizvollsten Flusslandschaften Österreichs. Donau, Berge und Weinbau verbinden sich hier zu einer Einheit. Diese alte Kulturlandschaft mit ihren charakteristischen Weinterrassen bringt hervorragende Weine wie pfeffrigen Grünen Veltliner und filigrane Rieslinge von kraftvoll bis opulent-edelsüß hervor. Unsere Reise zeigt ein breites Spektrum an Weingütern, familiär bodenständige, biologisch-dynamische und die international hochbewertete Domäne Wachau. Bei einem Abstecher ins Kremstal besuchen Sie „Wein.Sinn“ der Winzer Krems. Neben fachkundiger Führung steht das Genusserlebnis sortentypischer Weine, zum Teil begleitet von regionalen Schmankerln. Der über Jahrhunderte von Klöstern geprägte Weinbau zeigt sich auch heute noch imposant in der Klosteranlage von Melk. Selbstverständlich gehört eine Schiffsfahrt auf dem schönsten Stück der Donau mit Besuch des Weinorts Dürnstein dazu. Unser bekannter Wein- und Kulturbotschafter Kalle Grundmann führt Sie zu all diesen Reisehöhepunkten.

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Donauhof“ mit Blick auf Stift Melk.

1. Tag (Sa., 29.05.2022): Willkommen in der Wachau

Morgens Anreise über Nürnberg und Linz nach Emmersdorf, dem Tor zur Wachau. Hotelbezug im 4-Sterne-Hotel „Pichler’s Donauhof“. (A)

Vier Übernachtungen in Emmersdorf.

2. Tag (So., 30.05.2022): Bei den Winzern Krems

Heute begeben wir uns zu den Winzern Krems in der Sandgrube 13. Die Führung „Wein.Sinn“ bringt Sie in acht Stationen mit Verkostung dem Kultgetränk Wein näher. Mittagspause in Krems. Selbstverständlich gehört auch eine Schiffsfahrt auf der Donau zum Programm. (F, A)

3. Tag (Mo., 31.05.2022): Stift Melk und Weingutbesichtigungen

Nach einem ausgiebigen Frühstück Besichtigung des gegenüberliegenden Stifts Melk. Das auf einem Felsen majestätisch über der Donau thronende Benediktinerkloster ist ein geistiges und kulturelles Zentrum Österreichs. Weiterfahrt nach Oberarnsdorf zum Weingut Hick. Mittagsjause mit Verkostung. Danach Fahrt zum Weingut Högl in Spitz. Auch hier Besichtigung und Verkostung. (F,A)

4. Tag (Di., 01.06.2022): Die Domäne Wachau

Fahrt durch das Welterbetal Wachau nach Dürnstein zur Domäne Wachau. Die Genossenschaft zählt zu den besten Weißweingütern Österreichs. Hier bekommen Sie Einblick in moderne Kelleranlagen und das barocke Kellerschlössel und natürlich Weine zum Probieren. Mittagspause in der romantischen Altstadt von Dürnstein. Den Nachmittag verbringen Sie beim Demeter-Bio-Weingut Nikolaihof in Mautern. Erleben Sie zum Abschied einen urigen Heurigenabend. (F, A)

5. Tag (Mi., 02.06.2022): Rückreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der schönen blauen Donau und der Wachau. Ankunft in den Ausgangsorten am Abend. (F)

Vorbehalt

Änderungen im Programmverlauf (beispielsweise wetterbedingt) behalten wir uns vor.

Zubuchbare Optionen

Einzelzimmer-Zuschlag

 

Unterbringung

Weinreise ins Weltkulturerbe Wachau

Österreich | 5 Tage Sonderreise

Diese Reise führt Sie in eine der reizvollsten Flusslandschaften Österreichs. Donau, Berge und Weinbau verbinden sich hier zu einer Einheit. Diese alte Kulturlandschaft mit ihren charakteristischen Weinterrassen bringt hervorragende Weine wie pfeffrigen Grünen Veltliner und filigrane Rieslinge von kraftvoll bis opulent-edelsüß hervor. Unsere Reise zeigt ein breites Spektrum an Weingütern, familiär bodenständige, biologisch-dynamische und die international hochbewertete Domäne Wachau. Bei einem Abstecher ins Kremstal besuchen Sie „Wein.Sinn“ der Winzer Krems. Neben fachkundiger Führung steht das Genusserlebnis sortentypischer Weine, zum Teil begleitet von regionalen Schmankerln. Der über Jahrhunderte von Klöstern geprägte Weinbau zeigt sich auch heute noch imposant in der Klosteranlage von Melk. Selbstverständlich gehört eine Schiffsfahrt auf dem schönsten Stück der Donau mit Besuch des Weinorts Dürnstein dazu. Unser bekannter Wein- und Kulturbotschafter Kalle Grundmann führt Sie zu all diesen Reisehöhepunkten.

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Donauhof“ mit Blick auf Stift Melk.

Leistungen

Weinreise ins Weltkulturerbe Wachau

Österreich | 5 Tage Sonderreise

Diese Reise führt Sie in eine der reizvollsten Flusslandschaften Österreichs. Donau, Berge und Weinbau verbinden sich hier zu einer Einheit. Diese alte Kulturlandschaft mit ihren charakteristischen Weinterrassen bringt hervorragende Weine wie pfeffrigen Grünen Veltliner und filigrane Rieslinge von kraftvoll bis opulent-edelsüß hervor. Unsere Reise zeigt ein breites Spektrum an Weingütern, familiär bodenständige, biologisch-dynamische und die international hochbewertete Domäne Wachau. Bei einem Abstecher ins Kremstal besuchen Sie „Wein.Sinn“ der Winzer Krems. Neben fachkundiger Führung steht das Genusserlebnis sortentypischer Weine, zum Teil begleitet von regionalen Schmankerln. Der über Jahrhunderte von Klöstern geprägte Weinbau zeigt sich auch heute noch imposant in der Klosteranlage von Melk. Selbstverständlich gehört eine Schiffsfahrt auf dem schönsten Stück der Donau mit Besuch des Weinorts Dürnstein dazu. Unser bekannter Wein- und Kulturbotschafter Kalle Grundmann führt Sie zu all diesen Reisehöhepunkten.

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Donauhof“ mit Blick auf Stift Melk.

IC-Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Koblenz für die geplante Reisedauer
  • 4 Übernachtungen in einem 4-Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel wie im Programm ausgewiesen
  • 1 x Heurigenabend im Rahmen der Halbpension im urigen Heurigen „Haferkast’n“
  • Begrüßungsglas Wachauer Marillenschnapserl
  • Führung „Wein.Sinn“ inkl. Schiffsfahrt Spitz–Krems
  • Führung inkl. Eintritt im Stift Melk
  • Mittagsjause und Verkostung beim Weingut und Buschenschank Hick
  • Besichtigung und Verkostung im Weingut Högl
  • Führung inkl. Verkostung in der Domäne Wachau
  • Führung durch das historische Demeter-Bio-Weingut Nikolaihof inkl. Verkostung in der Vinothek
  • Durchgehende Reiseleitung durch Kultur- und Weinbotschafter Kalle Grundmann
  • Transfers im klimatisierten Reisebus
  • IC-Service- und –Informationsmaterial

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Trinkgelder
  • Getränke zu den Mahlzeiten im Rahmen der Halbpension

Gruppenleitung

Weinreise ins Weltkulturerbe Wachau

Österreich | 5 Tage Sonderreise

Diese Reise führt Sie in eine der reizvollsten Flusslandschaften Österreichs. Donau, Berge und Weinbau verbinden sich hier zu einer Einheit. Diese alte Kulturlandschaft mit ihren charakteristischen Weinterrassen bringt hervorragende Weine wie pfeffrigen Grünen Veltliner und filigrane Rieslinge von kraftvoll bis opulent-edelsüß hervor. Unsere Reise zeigt ein breites Spektrum an Weingütern, familiär bodenständige, biologisch-dynamische und die international hochbewertete Domäne Wachau. Bei einem Abstecher ins Kremstal besuchen Sie „Wein.Sinn“ der Winzer Krems. Neben fachkundiger Führung steht das Genusserlebnis sortentypischer Weine, zum Teil begleitet von regionalen Schmankerln. Der über Jahrhunderte von Klöstern geprägte Weinbau zeigt sich auch heute noch imposant in der Klosteranlage von Melk. Selbstverständlich gehört eine Schiffsfahrt auf dem schönsten Stück der Donau mit Besuch des Weinorts Dürnstein dazu. Unser bekannter Wein- und Kulturbotschafter Kalle Grundmann führt Sie zu all diesen Reisehöhepunkten.

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Donauhof“ mit Blick auf Stift Melk.

Herr Kalle Grundmann

Unser bekannter Wein- und Kulturbotschafter Kalle Grundmann führt Sie zu all diesen Reisehöhepunkten.

Hinweise

Weinreise ins Weltkulturerbe Wachau

Österreich | 5 Tage Sonderreise

Diese Reise führt Sie in eine der reizvollsten Flusslandschaften Österreichs. Donau, Berge und Weinbau verbinden sich hier zu einer Einheit. Diese alte Kulturlandschaft mit ihren charakteristischen Weinterrassen bringt hervorragende Weine wie pfeffrigen Grünen Veltliner und filigrane Rieslinge von kraftvoll bis opulent-edelsüß hervor. Unsere Reise zeigt ein breites Spektrum an Weingütern, familiär bodenständige, biologisch-dynamische und die international hochbewertete Domäne Wachau. Bei einem Abstecher ins Kremstal besuchen Sie „Wein.Sinn“ der Winzer Krems. Neben fachkundiger Führung steht das Genusserlebnis sortentypischer Weine, zum Teil begleitet von regionalen Schmankerln. Der über Jahrhunderte von Klöstern geprägte Weinbau zeigt sich auch heute noch imposant in der Klosteranlage von Melk. Selbstverständlich gehört eine Schiffsfahrt auf dem schönsten Stück der Donau mit Besuch des Weinorts Dürnstein dazu. Unser bekannter Wein- und Kulturbotschafter Kalle Grundmann führt Sie zu all diesen Reisehöhepunkten.

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Donauhof“ mit Blick auf Stift Melk.

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Österreich benötigen deutsche Staatsangehörige lediglich einen gültigen Reisepass oder einen Personalausweis. Bitte beachten Sie, dass mit weiteren Änderungen der Einreisebestimmungen aufgrund der Pandemie-Situation zu rechnen ist. Hierüber informieren wir Sie rechtzeitig vor Reisebeginn. Für andere Staatsbürgerschaften informieren wir Sie in unserem Datenbankinformationssystem unter https://visumcentrale.de.

Reiseversicherung

Wir bieten Ihnen eine komfortable und preisgünstige Reiseversicherung – von der einfachen Reiserücktritts-Versicherung bis zum Vollschutzpaket – an. Bei den von uns angebotenen Versicherungen ist eine unerwartete COVID-19-Erkrankung nicht von der Erstattung ausgeschlossen. Zusätzlich bieten wir seit 01.01.2021 einen Quarantäne-Schutz.

Weitere Informationen finden Sie auch unter:
www.ic-gruppenreisen.de/reisehinweise.html

Lassen Sie sich zusätzlich gerne von uns persönlich beraten.
Tel.: 02642 2009-0
E-Mail: info@ic-gruppenreisen.de

Wichtige Hinweise

Diese Reise ist für gehbehinderte Personen im Allgemeinen nicht geeignet. Im Zweifel kontaktieren Sie uns wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor der Buchung

Reiseveranstalter

INTERCONTACT Gesellschaft für Studien- und Begegnungsreisen mbH, In der Wässerscheid 49, 53424 Remagen, ist der Veranstalter im Sinne des Reiserechts. Es gelten die Allgemeinen Reisevertragsbedingungen des Veranstalters, welche Sie unter https://www.ic-gruppenreisen.de/sonderreise/agb.html einsehen können