Zuckerhut, koloniale Schätze und Naturwunder am Amazonas

Brasilien | 12 Tage Gruppenreise

Brasilien bietet die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und einzigartigem Lebensgefühl. Interessante Kolonialgeschichte in Salvador da Bahia, futuristische Architektur in Rio de Janeiro und ein atemberaubendes Naturerlebnis am wasserreichsten Fluss der Welt erwarten Sie. Von Ihrer Dschungel-Lodge aus unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Amazonas, Wanderungen im ursprünglichen Regenwald und besuchen ein traditionelles Caboclo-Dorf.

Programmvorschlag

Zuckerhut, koloniale Schätze und Naturwunder am Amazonas

Brasilien | 12 Tage Gruppenreise

Brasilien bietet die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und einzigartigem Lebensgefühl. Interessante Kolonialgeschichte in Salvador da Bahia, futuristische Architektur in Rio de Janeiro und ein atemberaubendes Naturerlebnis am wasserreichsten Fluss der Welt erwarten Sie. Von Ihrer Dschungel-Lodge aus unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Amazonas, Wanderungen im ursprünglichen Regenwald und besuchen ein traditionelles Caboclo-Dorf.

1. Tag: Flug Deutschland – Rio de Janeiro

Flug nach Rio de Janeiro.

Nachtflug.

2. Tag: Ankunft in Rio de Janeiro

Nach Ankunft in Rio Transfer zu Ihrem Hotel. Umgeben von reicher Natur ist Rio mit malerischen Buchten, Traumstränden und gigantischen Felsen geschmückt. Und das alles vor dem Hintergrund einer grünbewachsenen Berglandschaft. Die Stadt schläft praktisch nie. Vom Sonnenuntergang bis zur Morgendämmerung pulsiert hier das Leben. Nachmittags fahren Sie zunächst in das Stadtzentrum mit Besichtigung der imposanten, futuristisch anmutenden Kathedrale San Sebastian. Anschließend steht ein Ausflug zum weltbekannten „Zuckerhut“ auf dem Programm. Mit der Drahtseilbahn erreichen Sie den Gipfel auf 370 m Höhe. Von hier aus bieten sich wunderbare Ausblicke über die Bucht von Guanabara, die Strände und die Skyline der Stadt.

Drei Übernachtungen in Rio de Janeiro.

3. Tag: Ausflug zum Corcovado

Am Morgen Ausflug zum Corcovado-Felsen mit der weltberühmten Christusstatue, die die Stadt zu umarmen scheint. Mit der Zahnradbahn geht es durch den Tijuca Nationalpark auf den 710 m hohen Berg. Vom Fuße der 38 m hohen Christusstatue aus genießen Sie einen einzigartigen Blick auf die „schönste Stadt der Erde“. Anschließend Fahrt entlang der Strände Sao Conrado, Leblon und Ipanema zurück an die Copacabana. (F)

4. Tag: Rio de Janeiro

Rio ist einen Tag zur freien Verfügung wert. Spazieren Sie entlang der wunderschönen Strände, genießen Sie einen Kaffee in einer der vielen schönen Bars oder lassen Sie einfach nur die Seele baumeln.

IC-Reisetipps (fakultativ): Besuchen Sie Petropolis, die Sommerresidenz der brasilianischen Kaiserfamilie im 19. Jh. oder werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Samba-Schulen und versuchen selbst die ersten Schritte. (F)

5. Tag: Inlandsflug Rio de Janeiro - Manaus

Morgens Flug nach Manaus in das grüne Herz des Landes. Die Hauptstadt Amazoniens wird auch „Königin des Urwalds“ genannt. Diese Bezeichnung stammt aus Zeiten, als der Kautschuk der Stadt bereits im 19. Jh. unglaublichen Reichtum bescherte. Auf dem Rio Negro geht es zu Ihrer Dschungel-Lodge. Sie besuchen den „Affen-Dschungel“, wo man sich um Tiere aus Rettungsaktionen kümmert. Während eines abendlichen Streifzuges begeben Sie sich auf die Suche nach Alligatoren und anderen nachtaktiven Tieren. (F, A)

Drei Übernachtungen in einer Amazonas Lodge.

6. Tag: Amazonas Dschungelwanderung

Morgens steht eine erlebnisreiche Dschungelwanderung auf dem Programm. Lauschen Sie den Geräuschen der Wildnis und entdecken Sie die einzigartige Flora sowie die tierischen Bewohner des Dschungels. Nach dem Mittagessen in der Lodge besuchen Sie ein traditionelles Caboclo-Dorf und lernen die Lebensweise der Einheimischen kennen. Die „Caboclos“ wohnen in einfachen Hütten auf Stelzen und leben vom Fischfang sowie der Herstellung von Kautschuk. Zurück in der Lodge lassen Sie in einzigartiger Atmosphäre den Tag beim Abendessen und an der Amazonas-Bar ausklingen. (F, M, A)

7. Tag: „Meeting of the Waters“

Circa 17 km von Manaus entfernt trifft der schwarzbraune Rio Negro auf den lehmgelben Rio Solimões – zusammen bilden sie den Rio Amazonas. Über mehr als 5 km fließen die beiden, in ihrer Substanz so verschiedenen Flüsse, nebeneinander her, ohne sich zu vermischen. Ein einzigartiges Naturschauspiel! Oft tummeln sich entlang des „Meeting of the Waters“ Süßwasser-Delfine. Das Mittagessen wird Ihnen in einem schwimmenden Restaurant serviert. (F, M, A)

8. Tag: Inlandsflug Manaus – Salvador da Bahia

Am Morgen nehmen Sie Abschied von Ihrer Dschungel-Lodge. Mit dem Boot geht es zurück nach Manaus. Flug nach Salvador da Bahia, eine der schönsten und lebhaftesten Städte Brasiliens. Die fast vollständig restaurierte Altstadt „Pelourinho“ bildet das größte zusammenhängende Barockviertel der Welt. 1985 wurde der historische Stadtteil von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. (F)

Drei Übernachtungen in Salvador da Bahia.

9. Tag: Barockes Salvador da Bahia

Heute entdecken Sie Salvador da Bahia bei einem Rundgang durch das historische Stadtviertel aus dem 18. Jh. Die steilen Gassen, malerischen Plätze und Häuser bilden das Umfeld für die überall noch lebendige afrobrasilianische Kultur. Die alten Regierungsgebäude, das Wohnviertel, Museen und Kirchen bilden ein prunkvolles barockes Ensemble. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. In der sogenannten „Unteren Stadt“ befinden sich der alte Hafen und das Handelszentrum. Die „Obere Stadt“ erreicht man über Steinstufen, Alleen oder, noch komfortabler, mit dem Aufzug Lacerda. (F)

10. Tag: Salvador da Bahia, Cachoeira oder Itapoan?

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Salvador auf eigene Faust.

IC-Reisetipps (fakultativ): Unternehmen Sie einen Ausflug ins Hinterland, in die am Fluss Paraguacu gelegene Stadt Cachoeira. Sie gehört zu den architektonisch interessantesten kolonialen Bauensembles des Landes. Halt in Santo Amaro, um die Kathedrale und den großen Markt zu besichtigen, und Besuch einer ehemaligen Tabakmanufaktur. Anschließend geht es weiter zu einer ehemaligen Fazenda, auf der Sie ein landestypisches Mittagessen genießen. Nach einem Spaziergang durch das Städtchen geht es wieder zurück nach Salvador. IC-Reisetipp (fakultativ): Wie wäre es mit einem Ausflug an die Küste? Der Itapoan-Strand besticht mit seinen Sanddünen und Mangrovenwäldern, in Praia do Forte besuchen Sie ein Projekt zum Schutze der Meeresschildkröten. Nach dem Mittagessen in einem regionaltypischen Restaurant bleibt Ihnen Zeit, am Strand zu entspannen. (F)

11. Tag: Rückflug über Rio de Janeiro

Bis zu Ihrem Flughafentransfer genießen Sie den Strand, das Meer und die pulsierende Lebensfreude. Oder Sie bummeln über den Mercado Modelo. Hier werden Früchte, Holzschnitzereien, Malereien und Bastflechtarbeiten angeboten, überall sieht man fröhliche, musizierende und tanzende Menschen. Heimflug über Rio de Janeiro. (F)

Nachtflug.

12. Tag: Ankunft in Deutschland

... mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck!

Unterkünfte

Zuckerhut, koloniale Schätze und Naturwunder am Amazonas

Brasilien | 12 Tage Gruppenreise

Brasilien bietet die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und einzigartigem Lebensgefühl. Interessante Kolonialgeschichte in Salvador da Bahia, futuristische Architektur in Rio de Janeiro und ein atemberaubendes Naturerlebnis am wasserreichsten Fluss der Welt erwarten Sie. Von Ihrer Dschungel-Lodge aus unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Amazonas, Wanderungen im ursprünglichen Regenwald und besuchen ein traditionelles Caboclo-Dorf.

IC-Leistungen

Zuckerhut, koloniale Schätze und Naturwunder am Amazonas

Brasilien | 12 Tage Gruppenreise

Brasilien bietet die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und einzigartigem Lebensgefühl. Interessante Kolonialgeschichte in Salvador da Bahia, futuristische Architektur in Rio de Janeiro und ein atemberaubendes Naturerlebnis am wasserreichsten Fluss der Welt erwarten Sie. Von Ihrer Dschungel-Lodge aus unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Amazonas, Wanderungen im ursprünglichen Regenwald und besuchen ein traditionelles Caboclo-Dorf.

IC-Inklusivleistungen
  • Flüge z.B. ab Frankfurt über Paris nach Rio de Janeiro und zurück mit Air France in der Economy-Class
  • Inlandsflüge Rio de Janeiro –> Manaus, Manaus –> Salvador da Bahia und Salvador da Bahia –> Rio de Janeiro in der Economy-Class
  • 9 Übernachtungen in 3-bis 4-Sterne-Hotels/Lodges (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 9 x Frühstück
  • 2 x Mittagessen
  • 3 x Abendessen in der Dschungel-Lodge
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Stadtführung Rio de Janeiro mit Auffahrt zum „Zuckerhut“
  • Orientierungsfahrt entlang der Strände Conrado, Leblon und Ipanema
  • Ausflug zum Corcovado mit Auffahrt zur Christusstatue
  • Bootsfahrten auf dem Amazonas & Dschungelwanderungen am Amazonas
  • Besuch einer „Caboclo-Siedlung“
  • Stadtrundgang Salvador da Bahia
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie
  • Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Zuckerhut, koloniale Schätze und Naturwunder am Amazonas

Brasilien | 12 Tage Gruppenreise

Brasilien bietet die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und einzigartigem Lebensgefühl. Interessante Kolonialgeschichte in Salvador da Bahia, futuristische Architektur in Rio de Janeiro und ein atemberaubendes Naturerlebnis am wasserreichsten Fluss der Welt erwarten Sie. Von Ihrer Dschungel-Lodge aus unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Amazonas, Wanderungen im ursprünglichen Regenwald und besuchen ein traditionelles Caboclo-Dorf.

Reiseleitung

Zuckerhut, koloniale Schätze und Naturwunder am Amazonas

Brasilien | 12 Tage Gruppenreise

Brasilien bietet die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und einzigartigem Lebensgefühl. Interessante Kolonialgeschichte in Salvador da Bahia, futuristische Architektur in Rio de Janeiro und ein atemberaubendes Naturerlebnis am wasserreichsten Fluss der Welt erwarten Sie. Von Ihrer Dschungel-Lodge aus unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Amazonas, Wanderungen im ursprünglichen Regenwald und besuchen ein traditionelles Caboclo-Dorf.

IC-Spartipps

Zuckerhut, koloniale Schätze und Naturwunder am Amazonas

Brasilien | 12 Tage Gruppenreise

Brasilien bietet die perfekte Mischung aus Sonne, Kultur und einzigartigem Lebensgefühl. Interessante Kolonialgeschichte in Salvador da Bahia, futuristische Architektur in Rio de Janeiro und ein atemberaubendes Naturerlebnis am wasserreichsten Fluss der Welt erwarten Sie. Von Ihrer Dschungel-Lodge aus unternehmen Sie Bootsfahrten auf dem Amazonas, Wanderungen im ursprünglichen Regenwald und besuchen ein traditionelles Caboclo-Dorf.

Weitere Reiseempfehlungen