Griechische Mythologie und Schätze der Antike

Griechenland | 10 Tage Gruppenreise

Tauchen Sie ein in die antike Hochkultur Griechenlands! Lassen Sie sich verzaubern von den Meteora-Klöstern, die hoch oben auf Felsen fast in den Himmel gebaut sind, oder bestaunen Sie den imposanten Kanal von Korinth. Vom lebendigen Athen mit der sagenumwobenen Akropolis bis hin zu den Schätzen der Peloponnes-Halbinsel – während dieser Gruppenreise wandeln Sie auf den Spuren der Götter.

Programmvorschlag

Griechische Mythologie und Schätze der Antike

Griechenland | 10 Tage Gruppenreise

Tauchen Sie ein in die antike Hochkultur Griechenlands! Lassen Sie sich verzaubern von den Meteora-Klöstern, die hoch oben auf Felsen fast in den Himmel gebaut sind, oder bestaunen Sie den imposanten Kanal von Korinth. Vom lebendigen Athen mit der sagenumwobenen Akropolis bis hin zu den Schätzen der Peloponnes-Halbinsel – während dieser Gruppenreise wandeln Sie auf den Spuren der Götter.

1. Tag: Flug Deutschland – Athen

Nach Ankunft in Athen Transfer zu Ihrem Strandhotel im Raum Athen. Hier werden Sie mit einem Willkommens-Drink empfangen. Je nach Ankunftszeit bietet sich die Möglichkeit zur Erholung oder zu einem ersten Strandspaziergang entlang der Ägäis. (A)

Drei Übernachtungen im Raum Athen.

2. Tag: Athen

Antike auf Schritt und Tritt

Heute steht die ganztägige Erkundung Athens auf dem Programm. In der Hauptstadt pulsiert das Leben zwischen Geschichte und Moderne! Sie unternehmen eine Rundfahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie dem Panathenian Stadion, dem Parlament, der Nationalbibliothek, dem Präsidentenpalast und dem Hadriansbogen. Selbstverständlich darf die Besichtigung der Akropolis nicht fehlen, die hoch über der Stadt thront. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Antike bei der Erkundung der verschiedenen Tempel, des römischen Amphitheaters und genießen Sie den einzigartigen Rundumblick über Athen. Zu Fuß geht es hinab in die Agora und weiter zum Besuch des „Neuen Akropolismuseums“, das einzigartig in Hinblick auf seine Ausstellung sowie seine Architektur ist!

Anschließend erkunden Sie die malerische Altstadt von Athen – die sogenannte „Plaka“. Hier haben Sie etwas Freizeit, um durch die Gassen zu schlendern und das quirlige Treiben in den zahlreichen Straßencafés zu genießen. Gemeinsames Abendessen in einer urigen Taverne in der Altstadt. (F, A)

3. Tag: Ausflug nach Alt-Korinth, Mykene & Epidaurus

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem ganztägigen Ausflug auf dem Peloponnes. Kurzer Fotostopp am imposanten Kanal von Korinth, bevor Sie Alt-Korinth erreichen, einst wichtigste Hafen- und Handelsstadt und Wirkungsstätte des Apostel Paulus.

Weiter geht es nach Mykene, vor 3.000 Jahren ein reicher Stadtstaat. Hier sehen Sie das mächtige Löwentor sowie das imposante Schatzhaus des Atreus und lassen sich von Ihrem Guide die Sagen um König Agamemnon und der schönen Helena erzählen.

Ein kurzer Spaziergang durch Nauplia darf natürlich nicht fehlen, die erste Hauptstadt des unabhängigen Griechenlands. Nauplia verfügt über eine pittoreske Altstadt mit verwinkelten Gassen, unzähligen Boutiquen und Tavernen und bietet immer wieder traumhaft schöne Ausblicke auf die Küste.

Die letzte Etappe des Tages führt Sie nach Epidaurus. Hier faszinieren die einzigartige Akustik des antiken Theaters und weitere prachtvolle Bauwerke. Sie besichtigen das Heiligtum des Asklepios, dem Schutzgott der Medizin, bevor Sie zum Hotel zurückkehren. (F, A)

4. Tag: Athen – Ossios Loukas – Galaxidi

Morgens Weiterreise zunächst zu einer der bedeutendsten Klosteranlagen Griechenlands, dem Kloster Ossios Loukas. Die Klosterkirchen mit Fresken und Mosaiken von unschätzbarem Wert zählen zu den schönsten Zeugnissen byzantinischer Kunst. Anschließend geht es weiter nach Delphi, dem Zentrum der antiken Welt. Zimmerbezug im malerischen Hafenstädtchen Galaxidi, wo sich ein abendlicher Bummel am Hafen anbietet. (F, A)

Übernachtung in Galaxidi.

5. Tag: Galaxidi – Delphi – Trikala – Kalambaka

Vormittags Besichtigung des sagenumwobenen Delphi. Es verdankt seinen Ruf dem vielzitierten Orakel, dessen Ursprünge bis weit in das 2. Jahrtausend v. Chr. zurückreichen. Die grandiose Lage auf einer natürlichen Terrasse inmitten hochragender, wild zerklüfteter Felsen und ausgedehnter Olivenhaine, scheint die mythische Bedeutung des Kultortes noch hervorzuheben. Sie besichtigen die archäologischen Stätten von Delphi und besuchen das Museum, in dem die berühmte Statue des Wagenlenkers zu bestaunen ist. Weiterfahrt über Trikala nach Kalambaka, unterhalb der fantastischen Meteora-Felsen gelegen. (F, A)

Übernachtung in Kalambaka.

6. Tag: Kalambaka – Meteora-Klöster – Thessaloniki

Ein Highlight jeder Griechenland-Reise ist die Fahrt zu den berühmten Meteora-Klöstern. Sie gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und befinden sich auf ca. 300 m hohen Felsen, denen die Erosion die bizarrsten Formen verliehen hat. Die Klöster scheinen wie Schwalbennester an den schroffen Felsen zu kleben. Die gesamte Anlage besteht aus 24 einzelnen Klöstern, von denen heute noch sechs bewohnt und zu besuchen sind. In zwei Klöstern werden Sie prächtige Fresken und Mosaike bewundern. Die Schönheit der Anlagen und der atemberaubende Ausblick von den Felsen über das gesamte Thessalia-Tal sind unvergesslich. Ihr Guide vermittelt Ihnen interessante Einblicke in das orthodoxe Christentum.

Ihr Weg geht weiter in Richtung Thessaloniki. Unterwegs Zwischenstopp in der antiken Stadt Vergina, berühmt für ihre mythischen Goldschätze und die Königsgräber von König Philipp und Alexander dem Großen. (F, A)

Zwei Übernachtungen im Raum Thessaloniki.

7. Tag: Thessaloniki

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Thessaloniki, gegründet 316 v. Chr. von Kassandros. Vorbei am Weißen Turm, dem Wahrzeichen der Stadt, geht es zur Besichtigung des bedeutenden Archäologischen Museums. Weiterfahrt vorbei am Messegelände, der Aristoteles-Universität, der Zitadelle und natürlich der alten Stadtmauer mit herrlichem Blick über die ganze Stadt. Sie besichtigen die byzantinischen Kirchen Aghios Demetrios und Aghia Sophia. Weiter geht die Fahrt vorbei am Triumphbogen des Galerius und der Rotunde. Viele Gebäude zeugen noch heute von der Blütezeit der Stadt im byzantinischen Reich. Lassen Sie den letzten gemeinsamen Abend bei einem Aperitif an einer der trendigen Bars von Thessaloniki oder geruhsam bei einem Bummel entlang des Mittelmeers ausklingen. (F, A)

8. Tag: Rückflug Thessaloniki – Deutschland

Freizeit bis zur Abreise. Bustransfer zum Flughafen Thessaloniki und Rückflug. (F)

Unterkünfte

Griechische Mythologie und Schätze der Antike

Griechenland | 10 Tage Gruppenreise

Tauchen Sie ein in die antike Hochkultur Griechenlands! Lassen Sie sich verzaubern von den Meteora-Klöstern, die hoch oben auf Felsen fast in den Himmel gebaut sind, oder bestaunen Sie den imposanten Kanal von Korinth. Vom lebendigen Athen mit der sagenumwobenen Akropolis bis hin zu den Schätzen der Peloponnes-Halbinsel – während dieser Gruppenreise wandeln Sie auf den Spuren der Götter.

IC-Leistungen

Griechische Mythologie und Schätze der Antike

Griechenland | 10 Tage Gruppenreise

Tauchen Sie ein in die antike Hochkultur Griechenlands! Lassen Sie sich verzaubern von den Meteora-Klöstern, die hoch oben auf Felsen fast in den Himmel gebaut sind, oder bestaunen Sie den imposanten Kanal von Korinth. Vom lebendigen Athen mit der sagenumwobenen Akropolis bis hin zu den Schätzen der Peloponnes-Halbinsel – während dieser Gruppenreise wandeln Sie auf den Spuren der Götter.

IC-Inklusivleistung
  • Flüge z.B. ab Frankfurt nach Athen und zurück ab Thessaloniki mit Lufthansa in der Economy-Class
  • 7 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 7 x Frühstück (meist in Buffetform)
  • 6 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x typisches Abendessen in einer Taverne in der Plaka von Athen
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Stadtrundfahrt Athen mit Besuch der Akropolis
  • Besuch des Akropolismuseums in Athen
  • Ausflug nach Alt-Korinth, Mykene und Epidaurus
  • Besuch der byzantinischen Klosteranlage Ossios Loukas
  • Besuch der antiken Ausgrabungsstätte von Delphi
  • Besuch der Meteora-Klöster bei Kalambaka
  • Stadtrundfahrt Thessaloniki
  • Besuch des Archäologischen Museums in Thessaloniki
  • Besichtigung der byzantinischen Kirchen Aghios Demetrios und Aghia Sophia in Thessaloniki
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück)
  • Auf Wunsch: Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Griechische Mythologie und Schätze der Antike

Griechenland | 10 Tage Gruppenreise

Tauchen Sie ein in die antike Hochkultur Griechenlands! Lassen Sie sich verzaubern von den Meteora-Klöstern, die hoch oben auf Felsen fast in den Himmel gebaut sind, oder bestaunen Sie den imposanten Kanal von Korinth. Vom lebendigen Athen mit der sagenumwobenen Akropolis bis hin zu den Schätzen der Peloponnes-Halbinsel – während dieser Gruppenreise wandeln Sie auf den Spuren der Götter.

IC-Spartipps

Griechische Mythologie und Schätze der Antike

Griechenland | 10 Tage Gruppenreise

Tauchen Sie ein in die antike Hochkultur Griechenlands! Lassen Sie sich verzaubern von den Meteora-Klöstern, die hoch oben auf Felsen fast in den Himmel gebaut sind, oder bestaunen Sie den imposanten Kanal von Korinth. Vom lebendigen Athen mit der sagenumwobenen Akropolis bis hin zu den Schätzen der Peloponnes-Halbinsel – während dieser Gruppenreise wandeln Sie auf den Spuren der Götter.

Weitere Reiseempfehlungen