Auf den Spuren Martin Luthers

Wittenberg, Erfurt & Halle | 6 Tage Gruppenreise

Mitten in Deutschland wurde vor einem halben Jahrtausend Geschichte geschrieben! Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg jährte sich 2017 zum 500sten Mal. Der beste Anlass für eine spannende Reise auf den Spuren der Reformation und der deutschen Renaissance mit großen, beeindruckenden und kleinen, unerwarteten Entdeckungen.

Programmvorschlag

Auf den Spuren Martin Luthers

Wittenberg, Erfurt & Halle | 6 Tage Gruppenreise

Mitten in Deutschland wurde vor einem halben Jahrtausend Geschichte geschrieben! Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg jährte sich 2017 zum 500sten Mal. Der beste Anlass für eine spannende Reise auf den Spuren der Reformation und der deutschen Renaissance mit großen, beeindruckenden und kleinen, unerwarteten Entdeckungen.

1. Tag: Anreise über Bad Frankenhausen nach Wittenberg

Auf der Wegstrecke Ihrer Busanreise nach Wittenberg liegt die Kurstadt Bad Frankenhausen. Sie besichtigen das Kyffhäuserdenkmal und das Panorama Museum. Eines der größten Panoramagemälde der Welt erinnert hier an den Deutschen Bauernkrieg.

Fünf Übernachtungen in Wittenberg.

2. Tag: Luther & Cranach in Wittenberg

Heute startet Ihre Zeitreise zu den Originalschauplätzen der Reformation. Erste Station sind die Cranach-Höfe. In der historischen Druckerstube wird Ihnen die Drucktechnik der damaligen Zeit vorgeführt. Anschließend besichtigen Sie den Flügelaltar von Lucas Cranach in der Stadtkirche St. Marien. Nachmittags Stadtrundgang mit Halt an der Schlosskirche (UNESCO-Weltkulturerbe). Die berühmte Thesentür erinnert an Luthers Thesenanschlag von 1517. Anschließend Führung durch das Lutherhaus sowie durch das Wohnhaus des berühmten Humanisten und eifrigsten Mitstreiters Luthers, Philipp Melanchthon.

IC-Reisetipp (fakultativ): Genießen Sie zum Ausklang des Abends ein typisches „Luthermahl“. (F)

3. Tag: Mansfeld und Eisleben

Heute zeigt Ihnen Ihre Reiseleitung das Städtchen Mansfeld, in dem Luther seine Kindheit verbrachte. Sie besichtigen Luthers Elternhaus mit der Ausstellung „Ich bin ein Mansfeldisch Kind“ sowie das angegliederte neue Museum. Nach einer Mittagspause geht es weiter in die Luther-Stadt Eisleben, wo Luthers Geburtshaus und Sterbehaus zu sehen sind.

IC-Reisetipp (fakultativ): Auf dem Rückweg bietet sich ein Abstecher an den Wörlitzer See mit idyllischer Gondelfahrt inkl. Kaffee und Kuchengedeck an. Anschließend Führung durch die Bauhaus-Schule und die Meisterhäuser in Dessau. (F)

4. Tag: Luthers Lehrjahre in Erfurt

Ihr Tagesausflug geht heute nach Erfurt mit einer geführten Stadterkundung. Nach seinem Studium an der Erfurter Universität trat Martin Luther hier in das Augustinerkloster ein und wurde 1507 im Erfurter Dom zum Priester geweiht. Besuch und Führung durch das Augustinerkloster. (F)

5. Tag: Leipzig, Luther & Thomaner

Während der Themenführung „Auf den Spuren Martin Luthers“ erfahren Sie vieles über die Disputationen des Reformators mit den päpstlichen Gesandten auf der Pleißenburg und so manche Anekdote über das Leipzig der Renaissancezeit. Nach dem Besuch des Völkerschlachtdenkmals erleben Sie am Nachmittag den berühmten Thomanerchor bei einer Motette in der Thomaskirche. (F)

6. Tag: Rückreise über Halle

Nach einer kurzen Stadtführung in Halle besichtigen Sie die Marktkirche. In der Krypta ist die Totenmaske Luthers zu sehen. Anschließend Besuch der 1552 gegründete Marienbibliothek – ein Geheimtipp nicht nur für Bibliophile! Antritt der Heimreise. (F)

Unterkünfte

Auf den Spuren Martin Luthers

Wittenberg, Erfurt & Halle | 6 Tage Gruppenreise

Mitten in Deutschland wurde vor einem halben Jahrtausend Geschichte geschrieben! Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg jährte sich 2017 zum 500sten Mal. Der beste Anlass für eine spannende Reise auf den Spuren der Reformation und der deutschen Renaissance mit großen, beeindruckenden und kleinen, unerwarteten Entdeckungen.

IC-Leistungen

Auf den Spuren Martin Luthers

Wittenberg, Erfurt & Halle | 6 Tage Gruppenreise

Mitten in Deutschland wurde vor einem halben Jahrtausend Geschichte geschrieben! Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg jährte sich 2017 zum 500sten Mal. Der beste Anlass für eine spannende Reise auf den Spuren der Reformation und der deutschen Renaissance mit großen, beeindruckenden und kleinen, unerwarteten Entdeckungen.

IC-Inklusivleistungen
  • Fahrt im modernen Fernreisebus ab/bis Heimatort inkl. Exkursionskilometern sowie Busfahrerunterbringung/-verpflegung
  • 5 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Stadtführungen Wittenberg, Erfurt und Halle
  • Besichtigungen Luther- und Melanchthonhaus, Cranachhöfe & St. Marien-Kirche in Wittenberg
  • Halbtägiger Ausflug nach Eisleben & Mansfeld
  • Führungen „Martin Luther“ (Leipzig), „Augustinerkloster“ (Erfurt) und „Marienbibliothek“ (Halle)
  • Besuche Panorama Museum und Kyffhäuserdenkmal (Bad Frankenhausen), Völkerschlachtdenkmal (Leipzig) und Marktkirche (Halle)
  • Besuch einer Motette in der Thomaskirche in Leipzig (vorb. Verfügbarkeit, nur Fr. + Sa.)
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie
  • Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Auf den Spuren Martin Luthers

Wittenberg, Erfurt & Halle | 6 Tage Gruppenreise

Mitten in Deutschland wurde vor einem halben Jahrtausend Geschichte geschrieben! Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg jährte sich 2017 zum 500sten Mal. Der beste Anlass für eine spannende Reise auf den Spuren der Reformation und der deutschen Renaissance mit großen, beeindruckenden und kleinen, unerwarteten Entdeckungen.

IC-Reisetipp:

Alle fakultativen Programmpunkte im Paket ab € 49,- p.P.

Reiseleitung

Auf den Spuren Martin Luthers

Wittenberg, Erfurt & Halle | 6 Tage Gruppenreise

Mitten in Deutschland wurde vor einem halben Jahrtausend Geschichte geschrieben! Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg jährte sich 2017 zum 500sten Mal. Der beste Anlass für eine spannende Reise auf den Spuren der Reformation und der deutschen Renaissance mit großen, beeindruckenden und kleinen, unerwarteten Entdeckungen.

IC-Spartipps

Auf den Spuren Martin Luthers

Wittenberg, Erfurt & Halle | 6 Tage Gruppenreise

Mitten in Deutschland wurde vor einem halben Jahrtausend Geschichte geschrieben! Martin Luthers Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg jährte sich 2017 zum 500sten Mal. Der beste Anlass für eine spannende Reise auf den Spuren der Reformation und der deutschen Renaissance mit großen, beeindruckenden und kleinen, unerwarteten Entdeckungen.

Weitere Reiseempfehlungen