Zambezi-Region (Caprivi) – Chobe Nationalpark – Victoria Wasserfälle

Namibia & Botswana & Zimbabwe | 13 Tage Gruppenreise

Afrika pur! Unvergessliche Erlebnisse wie eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango, Pirschfahrten und Wanderungen in den Nationalparks sowie einmalige Momente in der ruhigen Abgeschiedenheit der Wildnis erwarten Sie auf dieser besonderen Gruppenreise. Die einzigartige Tierwelt mit Elefanten, Giraffen, Löwen, Zebras, Impalas, Warzenschweinen, Büffeln und vielen mehr wird Ihnen genauso in Erinnerung bleiben, wie das authentische Afrika-Erlebnis!

Programmvorschlag

Zambezi-Region (Caprivi) – Chobe Nationalpark – Victoria Wasserfälle

Namibia & Botswana & Zimbabwe | 13 Tage Gruppenreise

Afrika pur! Unvergessliche Erlebnisse wie eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango, Pirschfahrten und Wanderungen in den Nationalparks sowie einmalige Momente in der ruhigen Abgeschiedenheit der Wildnis erwarten Sie auf dieser besonderen Gruppenreise. Die einzigartige Tierwelt mit Elefanten, Giraffen, Löwen, Zebras, Impalas, Warzenschweinen, Büffeln und vielen mehr wird Ihnen genauso in Erinnerung bleiben, wie das authentische Afrika-Erlebnis!

1. Tag: Flug Deutschland – Windhoek

Flug beispielsweise über Addis Abeba nach Windhoek.

Nachtflug.

2. Tag: Ankunft in Windhoek

Am Flughafen Windhoek werden Sie bereits von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung herzlich begrüßt. Nach einer kurzen Stadtrundfahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten (Alte Feste, Christuskirche, Tintenpalast) besuchen Sie den Bishop Kameeta Kindergarten. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrer Lodge. (A)

Übernachtung im Raum Windhoek.

3. Tag: Windhoek – Waterberg

Die Geschichte lebt ...
In aller Ruhe fahren Sie am Morgen weiter über Okahandja zum Waterberg. Okahandja ist das wichtigste traditionelle Zentrum der Herero. Auf dem dortigen Friedhof liegen ihre großen Führer begraben, zu deren Gedenken hier alljährlich im August der traditionelle Herero-Tag gefeiert wird. Am Nachmittag erreichen Sie den Waterberg, einen markanten Tafelberg, der mit seinen orangefarbenen Felsen die Savanne imposant überragt. Hier unternehmen Sie eine kleine Wanderung. (F, A)

Übernachtung am Waterberg.

4. Tag: Waterberg – Rundu

Die Rote Linie
Weiterfahrt zur „Roten Linie“, einem Veterinärzaun, der den Norden Namibias vom restlichen Teil des Landes trennt. Wenn Sie diese Grenze überschritten haben, befinden Sie sich schlagartig in einer anderen Welt. Man sieht die ersten traditionellen Hütten, Rinder kreuzen die Straße und die Vegetation wird immer dichter – das ist Afrika pur! Ankunft in Ihrer Lodge am späten Nachmittag. (F, A)

Übernachtung im Raum Rundu.

5. Tag: Rundu – Divundu

Bootsfahrt auf dem Kavango
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Mahangu Safari Lodge. Genießen Sie die tolle Atmosphäre und besichtigen Sie die Popa Falls Stromschnellen. Nachmittags wartet ein besonderes Highlight auf Sie: eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango, der von zahlreichen Flusspferden bevölkert wird. (F, A)

Zwei Übernachtungen im Raum Divundu.

6. Tag: Ausflug in das Mahango Game Reserve

Der heutige Tag ist der Tierbeobachtung im ca. 24.500 ha großen Mahango Wildpark gewidmet und somit dem Einstieg in die Welt der Nationalparks im südlichen Afrika. Seine Flussauen, Papyrussümpfe und die mit Mopanebäumen bewachsenen Ebenen sind der ideale Lebensraum für zahlreiche Wildtiere und Vögel. Neben Elefanten, Büffeln, Flusspferden, Leoparden und Sumpfantilopen kann man hier seltene Vogelarten wie Fischadler, Klunkerkraniche, Sattelstörche, Eisvögel und Weißstirnweber erspähen. (F, A)

7. Tag: Divundu – Bwabwata Nationalpark

Durch den Zambezi-Streifen geht es heute bis zum Bwabwata Nationalpark. Obgleich die Zambezi-Region bereits seit 25 Jahren Schutzgebiet ist, wurde der bewaldete Zambezi-Game Park nicht für den Tourismus ausgebaut, da der Zugang früher vom südafrikanischen Militär streng kontrolliert wurde. Der Nachmittag steht Ihnen zur Entspannung in Ihrer Lodge zur freien Verfügung. Genießen Sie die Ruhe inmitten wunderschöner Natur. (F, A)

Zwei Übernachtungen am Bwabwata Nationalpark.

8. Tag: Livingstone Museum & Safari im Bwabwata Nationalpark

Am Morgen unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch das Livingstone Museum. Sie sehen die Lehmhütte von David Livingstone, die liebevoll wieder instand gesetzt wurde. Hier verbrachte er einige Zeit, bevor er zu den Viktoria Wasserfällen weiterzog. Anschließend Wildtierbeobachtungsfahrt mit einem ortsansässigen Guide im offenen Geländewagen – ein unvergessliches Naturerlebnis! Hören Sie auf den Ruf der Wildnis, beobachten Sie Giraffen und Elefanten, erfreuen Sie sich an den Zebras, Impalas, Warzenschweinen, den mächtigen Büffeln und seltenen Wasser- und Sumpfantilopen. Den Abend genießen Sie am Lagerfeuer und lauschen den Lauten der Flusspferde – eine einzigartige Stimmung! (F, A)

9. Tag: Bwabwata Nationalpark – Katima Mulilo – Kasane

Fahrt über Katima Mulilo und die Ngoma Bridge, der Grenze zu Botswana, nach Kasane, wo sich die Länder Namibia, Botswana, Sambia und Zimbabwe und die beiden Flüsse Chobe und Zambezi treffen. Der berühmte Chobe Nationalpark liegt nur wenige Kilometer von Ihrer Lodge entfernt. (F, A)

Zwei Übernachtungen in Kasane.

10. Tag: Tierbeobachtung im Chobe Nationalpark

Ein Tag im Paradies der Tiere, der ausschließlich deren Beobachtung vom offenen Geländewagen (vormittags) und vom Boot (nachmittags) aus gewidmet ist. Der Park weist die höchste Wildtierkonzentration Afrikas auf und ist die Urheimat der afrikanischen Elefanten. In den Savannen des Chobe leben bis zu 35.000 Elefanten – die größte Population in Afrika! Riesige Büffelherden ziehen durch die Sümpfe und auch Giraffen, Impalas, Riedböcke, Kudus und Litschi-Moorantilopen sind zahlreich vertreten. Warzenschweine und Paviane gibt es im Überfluss, Löwen und Leoparden durchstreifen die Gegend, Flusspferde und Krokodile bewohnen die Gewässer und über 450 verschiedene Vogelarten sind in diesem Landstrich beheimatet. Der Sonnenuntergang, den Sie vom Boot aus beobachten werden, gehört ganz sicher zu den schönsten der Welt. (F, A)

11. Tag: Kasane – Victoria Falls

Heute fahren Sie nach Zimbabwe und besuchen die spektakulären Victoria Wasserfälle. Nachdem der Zambezi über 1.000 km durch Angola und Sambia zurückgelegt hat, „verschwindet“ er an den Viktoriafällen auf einer Länge von gut 1.708 m in einer bis zu 190 m tiefen Spalte. Hier ergießen sich pro Minute bis zu 550 Millionen Liter Wasser über die Fallkante in den so genannten „Boiling Pot”, in dem die Wassermassen förmlich zu kochen scheinen. IC-Reisetipp (fakultativ): Unternehmen Sie einen Hubschrauberrundflug mit atemberaubender Perspektive auf ein unvergleichliches Naturschauspiel! (F, A)

Übernachtung in Victoria Falls.

12. Tag: Rückflug ab Victoria Falls

Heute heißt es Abschied nehmen von einem einzigartigen Südafrika-Erlebnis! Der Vormittag steht Ihnen bis zum Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. (F)

Nachtflug.

13. Tag: Ankunft in Deutschland

Ankunft am frühen Morgen.

 

Ihre maßgeschneiderte Gruppenreise

Bei dieser Gruppenreise nach Namibia, Botswana und Zimbabwe handelt es sich um einen Reisevorschlag, den wir gerne an die Wünsche und Anforderungen Ihrer Gruppe (Reisedauer, Teilnehmerzahl, Unterkünfte, Reisethemen etc.) individuell anpassen.

Dieser Reisevorschlag ist besonders geeignet als Erlebnisreise oder Studienreise für Vereine, Verbände, Volkshochschulen, Unternehmen, Freundeskreise ...

Unterkünfte

Zambezi-Region (Caprivi) – Chobe Nationalpark – Victoria Wasserfälle

Namibia & Botswana & Zimbabwe | 13 Tage Gruppenreise

Afrika pur! Unvergessliche Erlebnisse wie eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango, Pirschfahrten und Wanderungen in den Nationalparks sowie einmalige Momente in der ruhigen Abgeschiedenheit der Wildnis erwarten Sie auf dieser besonderen Gruppenreise. Die einzigartige Tierwelt mit Elefanten, Giraffen, Löwen, Zebras, Impalas, Warzenschweinen, Büffeln und vielen mehr wird Ihnen genauso in Erinnerung bleiben, wie das authentische Afrika-Erlebnis!

IC-Leistungen

Zambezi-Region (Caprivi) – Chobe Nationalpark – Victoria Wasserfälle

Namibia & Botswana & Zimbabwe | 13 Tage Gruppenreise

Afrika pur! Unvergessliche Erlebnisse wie eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango, Pirschfahrten und Wanderungen in den Nationalparks sowie einmalige Momente in der ruhigen Abgeschiedenheit der Wildnis erwarten Sie auf dieser besonderen Gruppenreise. Die einzigartige Tierwelt mit Elefanten, Giraffen, Löwen, Zebras, Impalas, Warzenschweinen, Büffeln und vielen mehr wird Ihnen genauso in Erinnerung bleiben, wie das authentische Afrika-Erlebnis!

IC-Inklusivleistungen
  • Flüge z.B. ab Frankfurt über Addis Abeba nach Windhoek und zurück ab Victoria Falls mit Ethiopian Airlines in der Economy-Class
  • 10 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels/Lodges im Doppelzimmer (Landeskategorie) mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x reichhaltiges Frühstück
  • 10 x Abendessen in den Hotels/Lodges
  • Rundreise im klimatisierten Reisebus
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
  • Stadtführung Windhoek
  • Besuch des Bishop Kameeta Kindergartens in Windhoek
  • Wanderung auf dem Waterberg Plateau
  • Besuch der Popa Falls Stromschnellen
  • Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango
  • Wildtierbeobachtungsfahrt im Reisebus im Mahango Game Reserve
  • Wildtierbeobachtungsfahrten im offenen Geländewagen im Bwabwata und im Chobe Nationalpark
  • Besuch des David Livingstone Museums
  • Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss
  • Besuch der Victoria Wasserfälle
  • Eintrittsgelder für die inkludierten Besichtigungsprogramme/Nationalparks
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Zambezi-Region (Caprivi) – Chobe Nationalpark – Victoria Wasserfälle

Namibia & Botswana & Zimbabwe | 13 Tage Gruppenreise

Afrika pur! Unvergessliche Erlebnisse wie eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango, Pirschfahrten und Wanderungen in den Nationalparks sowie einmalige Momente in der ruhigen Abgeschiedenheit der Wildnis erwarten Sie auf dieser besonderen Gruppenreise. Die einzigartige Tierwelt mit Elefanten, Giraffen, Löwen, Zebras, Impalas, Warzenschweinen, Büffeln und vielen mehr wird Ihnen genauso in Erinnerung bleiben, wie das authentische Afrika-Erlebnis!

IC-Spartipps

Zambezi-Region (Caprivi) – Chobe Nationalpark – Victoria Wasserfälle

Namibia & Botswana & Zimbabwe | 13 Tage Gruppenreise

Afrika pur! Unvergessliche Erlebnisse wie eine Sundowner-Bootsfahrt auf dem Kavango, Pirschfahrten und Wanderungen in den Nationalparks sowie einmalige Momente in der ruhigen Abgeschiedenheit der Wildnis erwarten Sie auf dieser besonderen Gruppenreise. Die einzigartige Tierwelt mit Elefanten, Giraffen, Löwen, Zebras, Impalas, Warzenschweinen, Büffeln und vielen mehr wird Ihnen genauso in Erinnerung bleiben, wie das authentische Afrika-Erlebnis!

Weitere Reiseempfehlungen