Alte Kulturschätze und Strandparadiese im Land des Lächelns

Thailand | 13 Tage Gruppenreise

In Thailand reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten. Erkunden Sie die Metropole Bangkok mit ihren Tempeln, Palästen, Shoppingmalls und zahlreichen Restaurants und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den „Klongs“. Im Elefantencamp kommen Sie den grauen Riesen ganz nah und natürlich darf auch der Besuch eines schwimmenden Marktes nicht fehlen. Thailand bietet für Ihre Studienreise zahlreiche kulturelle Höhepunkte, eine faszinierende Natur, liebenswürdige Einwohner und traumhafte Strände!

Programmvorschlag

Alte Kulturschätze und Strandparadiese im Land des Lächelns

Thailand | 13 Tage Gruppenreise

In Thailand reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten. Erkunden Sie die Metropole Bangkok mit ihren Tempeln, Palästen, Shoppingmalls und zahlreichen Restaurants und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den „Klongs“. Im Elefantencamp kommen Sie den grauen Riesen ganz nah und natürlich darf auch der Besuch eines schwimmenden Marktes nicht fehlen. Thailand bietet für Ihre Studienreise zahlreiche kulturelle Höhepunkte, eine faszinierende Natur, liebenswürdige Einwohner und traumhafte Strände!

1. Tag: Anreise nach Thailand

Flug mit Oman Air über Muscat nach Bangkok. Nachtflug.

2. Tag: Sawasdee in Bangkok, Willkommen!

Ankunft in Bangkok und Transfer zu Ihrem Hotel. Willkommen in Thailands Lifestyle Metropole, die nicht nur ein Genuss für Augen und Gaumen ist, denn das Königreich Thailand ist einer der ältesten und traditionsreichsten Staaten Südostasiens. Schicke Luxushotels stehen hier Seite an Seite mit glitzernder Tempelarchitektur. Der Rest des Tages steht zum Akklimatisieren zur freien Verfügung. Vielleicht haben Sie Lust auf einen ersten Bummel zu den funkelnden Malls oder einer Fahrt mit dem Skytrain!

Zwei Übernachtungen mit Frühstück in Bangkok.

3. Tag: Bangkok – „Venedig des Fernen Ostens“

Heute steht eine ganztägige Stadtrundfahrt mit einer Bootsfahrt durch das Labyrinth der malerischen Kanäle auf Ihrem Programm. Sie besuchen die größte Tempelanlage Bangkoks, den Wat Pho Tempel sowie den berühmten Königspalast mit seinem absoluten Highlight: dem Smaragd-Buddha. Später geht es per Boot durch die noch letzten intakten Kanäle (Klongs) des Stadtteiles Thonburi. Auf der Fahrt lernen Sie das Leben am Fluss kennen. Leider mussten viele dieser alten Wasserstraßen dem modernen Straßenwesen weichen, aber Sie werden schnell erkennen warum Bangkok auch gerne als „Venedig des Fernen Ostens“ bezeichnet wird. Unterwegs besuchen Sie den Tempel der Morgenröte, den Wat Arun. Am Abend empfehlen wir einen Spaziergang über den Nachtmarkt von Patpong!

4. Tag: Das ehemalige Machtzentrum Siams

Heute startet Ihre Rundreise durch Thailand mit einem ersten Stopp in Ayutthaya. Fast vier Jahrhunderte war Ayutthaya Hauptstadt und Machtzentrum Siams, bevor es im Jahr 1767 von den Burmesen zerstört wurde. Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten der zahlreichen Tempelruinen bekommt man nun einen Eindruck von der einzigartigen Pracht und Macht des Königreiches. Die Stadt ist heute Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Anschließend geht es zu Ihrem heutigen Tagesziel nach Phitsanulok, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt am Nan-Fluss.

Eine Übernachtung mit Frühstück in Phitsanulok.

5. Tag: Ein glücksbringender Platz

Am Morgen besichtigen Sie den Wat Phra Si Rattana Mahathat, in dem eine der bedeutendsten und schönsten Bronzestatuen aus der Sukhothai-Periode steht, der Buddha Jinaraj aus dem 13. Jahrhundert. Im Anschluss fahren Sie via Lampang weiter nach Norden in die Provinzhauptstadt Chiang Mai, der „Rose des Nordens“. Am Nachmittag bestaunen Sie eine der wohl schönsten Tempelanlagen Thailands, die 1.050 m hoch gelegene Wat Phra That Doi Suthep.

Eine Übernachtung mit Frühstück in Chiang Mai.

6. Tag: Ein Tag voller Highlights!

Vom Frühstück gestärkt geht es zunächst durch malerische Berglandschaften zum nahe gelegenen Elefantencamp. Hier zeigen die gemütlichen Dickhäuter nach ihrem morgendlichen Bad, was sie während der Arbeit im Wald alles leisten müssen. Anschließend besuchen Sie eine Orchideen-Farm, ehe Sie später den Ort Doi Saket erreichen. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, in den heißen Quellen des Ortes zu baden. Am Abend erwartet Sie (abhängig von der Wetterlage) ein Open-Air Barbecue in einer wunderschönen naturreichen Umgebung.

Eine Übernachtung mit Frühstück in Doi Saket.

7. Tag: Die Wiege Thailands

Morgens verlassen Sie Doi Saket in südliche Richtung und erreichen zunächst Lamphun. Hier besuchen Sie den Wat Phra That Hariphunchai. Der Tempel geht auf die Mon-Ära zurück und gehört somit zu den ältesten Kultstätten Thailands. Er wird von den Thai zutiefst verehrt. Weiterfahrt nach Sukhothai. Die charmante Stadt Sukhothai war die erste Hauptstadt Siams und Wiege des späteren Staates. Die Stadtanlage vermittelt auch heute noch einen Eindruck vom Glanz der ehemaligen Residenz.

Eine Übernachtung mit Frühstück in Sukhothai.

8. Tag: Die legendäre Brücke am Kwai

Nach dem Frühstück fahren Sie von der alten Hauptstadt Siams durch wunderschöne Natur bis nach Kanchanaburi. Hier besichtigen Sie die legendäre Brücke am Kwai, die durch die gleichnamige Romanverfilmung von David Lean berühmt wurde. Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf den tropischen Gewässern des River Kwai. Sollte es die Zeit erlauben fahren Sie mit dem Zug ein Teilstück über die sogenannte „Todesstrecke“, die zunächst über die Brücke am River Kwai und dann weiter durch eine herrliche Naturlandschaft bis zu den alten Holzviadukten direkt am Fluss führt.

Eine Übernachtung mit Frühstück in Kanchanaburi.

9. Tag: Typisch Thailand: Schwimmende Märkte

Heute geht es zu den berühmten schwimmenden Märkten in Damnoen Saduak, die unzählige farbenprächtige Eindrücke und Fotomotive bieten. Das Angebot der schwimmenden „Marktstände“ ist kunterbunt und endlos vielfältig. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Strandhotel in Hua Hin.

Vier Übernachtungen mit Frühstück in Hua Hin.

10. bis 12. Tag: Entspannung pur!

Drei Tage zum Baden und Entspannen am Golf von Siam. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels und genießen Sie Sonne, Strand und Meer.

13. Tag: Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen. Sie fahren zurück nach Bangkok und besteigen Ihren Rückflug nach Frankfurt. Ankunft in Frankfurt am Abend.

Unterkünfte

Alte Kulturschätze und Strandparadiese im Land des Lächelns

Thailand | 13 Tage Gruppenreise

In Thailand reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten. Erkunden Sie die Metropole Bangkok mit ihren Tempeln, Palästen, Shoppingmalls und zahlreichen Restaurants und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den „Klongs“. Im Elefantencamp kommen Sie den grauen Riesen ganz nah und natürlich darf auch der Besuch eines schwimmenden Marktes nicht fehlen. Thailand bietet für Ihre Studienreise zahlreiche kulturelle Höhepunkte, eine faszinierende Natur, liebenswürdige Einwohner und traumhafte Strände!

IC-Leistungen

Alte Kulturschätze und Strandparadiese im Land des Lächelns

Thailand | 13 Tage Gruppenreise

In Thailand reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten. Erkunden Sie die Metropole Bangkok mit ihren Tempeln, Palästen, Shoppingmalls und zahlreichen Restaurants und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den „Klongs“. Im Elefantencamp kommen Sie den grauen Riesen ganz nah und natürlich darf auch der Besuch eines schwimmenden Marktes nicht fehlen. Thailand bietet für Ihre Studienreise zahlreiche kulturelle Höhepunkte, eine faszinierende Natur, liebenswürdige Einwohner und traumhafte Strände!

Leistungsbeispiel
  • Flüge ab/bis Frankfurt über Muscat nach Bangkok mit Oman Air in der Economy Class
  • Flughafensteuern und Flugsicherheitsgebühren sowie aktuelle Kerosinzuschläge und Luftverkehrssteuer
  • 11 Übernachtungen in Hotels der guten bis gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie 4-Sterne) in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 11 x Frühstück (meist in Buffetform)
  • 1 x Open-Air-Barbecue lt. Programm (wetterabhängig)
  • 1 x Bootsfahrt durch die Kanäle Bangkoks
  • 1 x Bootsfahrt auf dem River Kwai
  • 0,5 l Trinkwasser pro Person (pro Programmtag)
  • Sämtliche im Programm ausgewiesenen Exkursionen sowie Transfer- und Transportkosten in klimatisierten Bussen
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Sämtliche Besichtigungen und Eintrittsgelder lt. Programm
  • Reiseführer pro Teilnehmer bzw. pro gebuchtem Zimmer
  • INTERCONTACT-Koffergurt sowie -Kofferanhänger pro Teilnehmer
Extras für den Gruppenleiter
  • Freiplatz
  • 24-Stunden-Notrufnummer
  • Ausführliche Gruppenleiter-Informationsmappe
  • Auf Wunsch: Mehrfarbigen, umfassenden Reiseprospekt für Ihre Werbung (kostenfreie Auflage: 200 Stück) sowie Auftrags- und Zahlungsabwicklung mit den Teilnehmern

Reisehinweise

Alte Kulturschätze und Strandparadiese im Land des Lächelns

Thailand | 13 Tage Gruppenreise

In Thailand reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten. Erkunden Sie die Metropole Bangkok mit ihren Tempeln, Palästen, Shoppingmalls und zahlreichen Restaurants und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den „Klongs“. Im Elefantencamp kommen Sie den grauen Riesen ganz nah und natürlich darf auch der Besuch eines schwimmenden Marktes nicht fehlen. Thailand bietet für Ihre Studienreise zahlreiche kulturelle Höhepunkte, eine faszinierende Natur, liebenswürdige Einwohner und traumhafte Strände!

IC-Spartipps

Alte Kulturschätze und Strandparadiese im Land des Lächelns

Thailand | 13 Tage Gruppenreise

In Thailand reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten. Erkunden Sie die Metropole Bangkok mit ihren Tempeln, Palästen, Shoppingmalls und zahlreichen Restaurants und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den „Klongs“. Im Elefantencamp kommen Sie den grauen Riesen ganz nah und natürlich darf auch der Besuch eines schwimmenden Marktes nicht fehlen. Thailand bietet für Ihre Studienreise zahlreiche kulturelle Höhepunkte, eine faszinierende Natur, liebenswürdige Einwohner und traumhafte Strände!

Weitere Reiseempfehlungen